bda connectivity mit Sitz in Aßlar, ist Hersteller von Spezialkabeln und EMV-Messsystemen sowie von Antennenprodukten. Seit mehr als 60 Jahren ist das Unternehmen in der Welt der Kommunikation und Verbindungstechnik tätig und fertigt für seine Kunden aus der Elektro- und Elektronikindustrie, für Telekommunikationsnetzbetreiber, den Elektrogroßhandel, die Automobilzulieferindustrie sowie die Medizintechnik und Wissenschaft anwendungsoptimierte Spezialkabel.

Da sich die Welt immer mehr in Richtung Digitalisierung verändert, haben sich die Unternehmen intensiv mit dieser Entwicklung beschäftigt. Mit dem Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden und deren einfache Suche nach Kabelprodukten hat sich bda connectivity entschlossen, an der weltweiten Plattform Twoosk teilzunehmen.

“Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, unsere Produkte einem viel breiteren Publikum anzubieten”, sagt Eike Barczynski, einer der Gründer und Geschäftsleiter des Unternehmens. „Sie steht im Einklang mit unseren jüngsten Projekten – von der intuitiven Kabelübersicht "welches-kabel-fuer-was.com" über den Relaunch der Website bis hin zur Online-Produktdatenbank – und schließt die Customer Journey bis zum eigentlichen Kauf ab.“

In der komplexen und vielfältigen Kabelwelt unterstützt unser Vertriebs- und Entwicklungsteam unsere Kunden gerne dabei, das perfekt passende Kabel für ihre Bedürfnisse zu finden. bda connectivity bietet Kabel für den professionellen Einsatz und garantiert exzellente Qualität von der Herstellung über die Prüfung bis hin zu Logistik und Support. Die Partnerschaft mit Twoosk ermöglicht es uns, für unsere Kunden in direkt verbunden zu sein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bda connectivity GmbH
Herborner Strasse 61A
35614 Asslar
Telefon: +49 (6441) 38452-00
https://www.bda-connectivity.com

Ansprechpartner:
Alexandra Zange
Leitung Marketing
Telefon: +49 (6441) 38452-29
E-Mail: alexandra.zange@bda-c.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel