Rameder aus Thüringen setzt seine Wachstumsstrategie als Europas größter Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportsystemen mit einem weiteren internationalen Zukauf in Frankreich fort.

Nach der 2016 erfolgten Übernahme des französischen Marktführers "France Attelage" übernimmt Rameder nun mit Scopia auch die Nummer zwei des Landes mit seinen beiden Online-Shops attelage-remorque.com und attelage.jaccroche.com. Scopia wurde vor mehr als zehn Jahren gegründet und vertreibt Anhängerkupplungen und Elektrosätze, Fahrradträger, Dachboxen sowie Aufbauten für Nutzfahrzeuge. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Pornichet an der französischen Atlantikküste, wo sich auch das firmeneigene Lager befindet.

In Pornichet werden Anhängerkupplungen der Marken HOOK, IMIOŁA und AUTO-HAK auf ihre Auslieferung vorbereitet. Scopia bietet in seinem Partner-Netzwerk auch den Einbau von Anhängerkupplungen an. Diese Leistungen möchte Rameder nun weiter ausbauen und den Kundenservice durch kürzere Lieferzeiten und erweiterte Kundenbetreuung verbessern.

Mit der Akquisition zum 01.06.2021 hat Rameder seine Position auf dem sehr wichtigen französischen Markt weiter ausgebaut und seine Stellung als europäischer Marktführer im Bereich Anhängerkupplungen, Dachboxen und Fahrradträger weiter gefestigt. Auf dem französischen Markt ist Rameder auch mit eigenem Namen und Onlineshop unter rameder.fr aktiv.

"Die Akquisition von Scopia in Frankreich ist für Rameder ein weiterer Schritt, um kontinuierlich zu wachsen und die Internationalisierung gemeinsam mit dem Gesellschafter FSN Capital weiter voranzutreiben", erklärt Florian Welz (CEO) das erste erfolgreiche Milestone-Projekt der neuen Geschäftsführung.

Erst im November 2020 hat Rameder die Firma Supertrade Sweden AB mit der Marke Dragkrokskungen in Schweden übernommen und wurde damit dort über Nacht zum Marktführer.

In ganz Europa versendet die Rameder Gruppe mit Hauptsitz in Thüringen fast 500.000 Anhängerkupplungen pro Jahr und erzielt dabei einen Umsatz von circa 140 Millionen Euro. Die Anzahl der Mitarbeiter beträgt mittlerweile über 400 in sechs verschiedenen Ländern.

Besuchen Sie auch unseren Blog unter: www.kupplung.de/magazin
… oder unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/rameder.de

Über die Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH & Co. KG

Die Firma Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das 1996 gegründet wurde und sich auf den Vertrieb von Anhängerkupplungen, Elektrosätzen für PKW und Transporter spezialisiert hat. Das Unternehmen verzeichnet seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Mit rund 500.000 versendeten Anhängerkupplungen ist Rameder im Bereich Nachrüstung von Anhängerkupplungen und Elektrosätzen Marktführer in Europa. Die Anzahl der Mitarbeiter beträgt mittlerweile über 400 in sechs verschiedenen Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH & Co. KG
Am Eichberg Flauer 1
07338 Leutenberg / OT Munschwitz
Telefon: +49 (36734) 35487
Telefax: +49 (36734) 35-315
http://www.kupplung.de

Ansprechpartner:
Marcel Räse
Telefon: +49 (36734) 35-745
E-Mail: marketing@kupplung.de
Andreas Hempfling
IKmedia GmbH
Telefon: +49 (911) 570320-0
Fax: +49 (911) 570320-69
E-Mail: ah@ikmedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel