Schneider Electric, der führende Anbieter für die digitale Transformation von Energiemanagement und Automatisierung, stellt mit der Easy-Rack-Serie ein neues 19“-Schranksystem vor, das ab sofort verfügbar ist. Die in verschiedenen Größen erhältlichen 19“-Schränke sind so konzipiert, dass sie sich schnell und einfach montieren und bestücken lassen. Die Easy-Serie ist robust verarbeitet und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank umfangreicher Ausstattungsoptionen eignet sich das Rack-System für große Cloud- und Colocation-Rechenzentren, lokale Edge-Standorte und Serverräume oder für IT-Anlagen im Bereich Industrie und Produktion.

Mit der Easy-Rack-Reihe lassen sich 19“-Schranksysteme individuell nach dem jeweiligen Projektbedarf konfigurieren. Die Gehäuse stehen in verschiedenen Höhen von 24 bis 48 HE zur Verfügung und sind mit einer Breite von 600 mm oder 800 mm erhältlich. In der Tiefe stehen Modelle mit 800 bis 1200 mm zur Auswahl. Das breit gefächerte Sortiment umfasst darüber hinaus auch Netzwerkschränke ohne Seitenwände und kann auf Wunsch als Flatpack geliefert werden. Das erleichtert den Versand sowie die Einbringung der Racks an Standorten mit Platz- oder Höhenbeschränkungen.

Die Easy Racks von Schneider Electric bieten Kunden eine zuverlässige, erschwingliche und gleichzeitig einfach zu handhabende Serie von 19“-Schränken, Zubehöroptionen und Komponenten einer weltweit vertrauenswürdigen Marke. Die Racks sind einfach zu konfigurieren, lassen sich leicht aufstellen und mit weiteren Komponenten ergänzen, beispielsweise mit der kürzlich vorgestellten Easy-Rack-PDU-Serie von Schneider Electric.

„Unsere neue Easy-Rack-Serie bietet erstklassige Zuverlässigkeit für geschäftskritische IT-Umgebungen und unterstützt eine Vielzahl von Anwendungen", betont Rob McKernan, Senior Vice President, Secure Power Division, Schneider Electric Europe. „Ob in Colocation-Rechenzentren, Edge-Umgebungen oder im Bereich Enterprise-Office, die Easy-Rack-Serie bietet ein hochwertiges, robustes und einfach zu installierendes Sortiment an 19“-Schränken und Zubehöroptionen zu einem günstigen Preis."

Die wichtigsten Vorteile der neuen Easy Rack-Reihe sind:

  • Schnelle Bereitstellung mit kosteneffizienter Rack-Plattform: Vollständig mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet, unterstützt die Easy-Rack-Serie eine schnelle Installation. Die Serie bietet eine Belüftungsrate von bis zu 81 % an den vorderen und hinteren Türen mit statischen und dynamischen Belastungswerten von 1200 kg bzw. 600 kg.
  • Standardisierte Rack-Plattform: Easy-Rack-Kunden können alle ihre Anforderungen an Server- und Netzwerk-Racks auf einer Rack-Plattform standardisieren, was eine einfache Installation in reihenbasierten Rechenzentren, Verteilerschränken und abgelegenen Randbereichen ermöglicht. Zu den neuen Standardgrößen gehört ein Formfaktor von 800 mm Breite und 800 mm Tiefe, der sich für Verkabelungs- und Patch-Anwendungen in Netzwerkräumen eignet.
  • Wettbewerbsfähige Kosten: Easy-Rack bietet eine einfache, kostengünstige und leicht zu bedienende, 19“-Infrastruktur mit nahtlosem Design.
  • Erhöhte Kompatibilität: Die einfache Integration von Racks, Zubehör und PDUs mit den Design-Tools von Schneider Electric gewährleistet eine schnelle Entwicklung, Bereitstellung und Kompatibilität von IT-Lösungen.
  • Hochwertige Systeme: Von einem bewährten Branchenführer mit hoher Zuverlässigkeit und fünfjähriger Werksgarantie.
  • Easy Racks sind vollständig kompatibel mit Schneider Electrics offener, interoperabler und herstellerunabhängiger EcoStruxure IT-Management-Software. Diese ermöglicht eine standortübergreifende Fernüberwachung von On-Premise-Systemen und verteilten IT-Infrastrukturen.
Über die Schneider Electric GmbH

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

www.se.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schneider Electric GmbH
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 404-0
Telefax: +49 (2102) 404-9256
http://www.se.com

Ansprechpartner:
Christine Beck-Sablonski
Vice President Marcom DACH
E-Mail: schneider-electric@riba.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel