Moderne Bürogebäude sollen heutzutage innovativ und nachhaltig sein. Dabei spielt besonders die Gestaltung der Fassade eine große Rolle. Bei der Planung von Neubauten fällt die Wahl daher in den meisten Fällen auf Dreifachisoliergläser. Sie bieten die Möglichkeit, mehrere Funktionsgläser zu kombinieren, um bestmögliche technische Werte zu erhalten. Auf diese Weise kann der Energieverbrauch reduziert werden, um das Gebäude im Winter zu heizen oder im Sommer zu kühlen.

Die Thematik der hohen Kosten für die Klimatechnik in Gebäuden sowie die steigenden Anforderungen an Umwelt- und Klimaschutz stellen mehr und mehr eine Herausforderung für Planer und Architekten dar. Mit der richtigen Verglasung können die Betriebskosten für Gebäude niedrig gehalten und die CO2-Emissionen reduziert werden.

Das Bürogebäude NEWTON besitzt ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, das u. a. eine großflächige Photovoltaikanlage und die Ausstattung des gesamten Gebäudes mit LED-Leuchten beinhaltet. Auch die Fassade ist Teil des Energiekonzeptes. DMP Architekten aus München wünschten sich Gläser, die neutral in der Ansicht sind und eine hohe Lichtdurchlässigkeit bieten. Nach glastechnischer Beratung durch die Flachglas MarkenKreis GmbH fiel die Wahl auf Pilkington Suncool™ 70/40. Im Dreifachisolierglasaufbau verfügt das Sonnenschutzglas über eine Lichtdurchlässigkeit von über 64 % bei einer Gesamtenergiedurchlässigkeit von 39 %. Dank der hohen Lichtdurchlässigkeit sind die Büros hell und tageslichtdurchflutet. Ein wichtiger Aspekt, der das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter berücksichtigt.

Pilkington-Gläser sind je nach Anwendung unterschiedlich miteinander kombinierbar. Unzählige Variationen der Kombination hinsichtlich der Funktion des Glases, der Glasdicke, der Veredelung oder unter Betrachtung von Sicherheitsaspekten sind möglich. Planen Sie ein Projekt oder wünschen Sie technische Beratung? Sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an marketingDE@nsg.com.

Um mehr Informationen über neue Glasprodukte und -projekte zu erhalten, folgen Sie unserem Pilkington Spezialglas Kanal auf LinkedIn!

Über Pilkington Deutschland AG | NSG Group

Die NSG Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten für die Bereiche Architectural (Glas für Neubauten, Renovation und Solaranwendungen), Automotive (Erstausrüster- und Fahrzeugglasersatzteilgeschäft) und Creative Technology (das umfasst eine breite Palette hoch veredelter Gläser für Displays, Optoelektronik sowie Glasfaserprodukte). Das 1918 gegründete Unternehmen NSG hat 2006 den Glashersteller Pilkington plc übernommen. Die NSG Group insgesamt erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 556,2 Mrd. Yen (rund 4,6 Mrd. Euro) und beschäftigt weltweit etwa 27.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in 30 Ländern und Vertriebsaktivitäten in über 100 Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pilkington Deutschland AG | NSG Group
Hegestr. 360
45966 Gladbeck
Telefon: +4920434050
Telefax: +49 (209) 1682075
http://www.pilkington.com/de-de/de

Ansprechpartner:
Raphael Maxen
Marketing & Marketing Communications
Telefon: +49 (2043) 4055662
E-Mail: raphael.maxen@nsg.com
Rebecca Mückenheim
Marketing
Telefon: 020434055366
E-Mail: rebecca.mueckenheim@nsg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel