Der koreanische Markenhersteller aktualisiert die Drucksysteme für 2021 mit neuen modulartigen Erweiterungsmöglichkeiten für mehr Farbkanäle oder Geschwindigkeit. So ist ein preiswerter Einstieg möglich und der Drucker kann je nach Bedarf durch Erweiterung von Druckköpfen einfach mehr leisten.

Dank verschiedener Modular Einstiegs- Systeme des Maschinen-Herstellers d.gen wächst ein bestehendes Drucksystem nach und nach durch verschiedene Upgrade Varianten mit den Anforderungen der Kunden.


Diese Modularsysteme sind für die Modelle TeleiosGrande H12 (Druckbreite 3,30cm) und Artrix G5/H8 mit Beltsystem (Druckbreite 180 cm) verfügbar. Sowohl die d.gen Teleios Grande, als auch die d.gen Artrix gelten als idealer Einstieg in den Direktdruck bis 330 cm Druckbreite, bzw. für die Produktion flexibler und elastischer Textilien mit der Artrix Belt-Anlage.

Die Kapazitäten der vorhandenen Maschine können im Nachhinein mit einem kostenpflichtigen Modul-Upgrade gesteigert werden, z.B. kann eine Erhöhung der Druckgeschwindigkeit um bis zu 35% erzielt werden. Eine perfekte Möglichkeit also, noch mehr aus seiner Maschine rauszuholen ohne zusätzlichen Maschinenkauf, bzw. einen Wechsel des Systems.

Neben der Standardausführung besteht bei beiden Modellen die Auswahl zwischen zwei günstigeren Einsteiger-Modulen (M3 und M4). Für den Kunden bestehen somit mehrere vorteilhafte Möglichkeiten. Er kann beispielsweise mit dem günstigen Einsteiger Modul der Artrix G5/H8-M3 in einen Wachstumsmarkt, wie den Pigmentdruck auf 100% Cotton oder Jerseyware, starten. Außerdem kann die Maschine durch das passende Upgrade mit zunehmenden Kundenstamm und steigenden Aufträgen wachsen.

Bei einem Upgrade innerhalb von 3 Jahren nach dem Kauf der Druckmaschine erhalten Sie auf das Upgrade volle Garantie und optional gegen Aufpreis auch eine individuelle Garantie auf die komplette Maschine (Zustandsabhängig).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Multi-Plot Europe GmbH
Industriestraße 1-3
34308 Bad Emstal
Telefon: +49 (5624) 92358-00
Telefax: +49 (5624) 92358-15
http://www.multiplot.de

Ansprechpartner:
Tanja Inan
Werbung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5624) 92358-00
Fax: +49 (5624) 92358-15
E-Mail: t.inan@multiplot.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel