Schrottabholung in Wuppertal – Schrott ordnungsgemäß entsorgen

Wenn Privatleute oder Gewerbetreibende eine professionelle Schrottabholung beauftragen, ist eine ordnungsgemäße Entsorgung des Schrotts sichergestellt. Denn ein Anbieter wie Schrott-Ankauf-Nrw.de
kann Sachkundenachweise und Genehmigungen vorweisen und somit eine fachgerechte Entsorgung gewährleisten. Damit erfüllen die Kunden nicht nur eine Vorschrift, um Umweltschäden zu vermeiden. Gleichzeitig wird ein nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen gefördert.


Neben den Vorgaben und den Umweltaspekten ist es zudem eine mühelose Art, Schrott zu entsorgen:
Der Kunde vereinbart einen Termin zur Schrottabholung in Wuppertal. Der Anbieter fährt zum Kunden, lädt den Schrott auf und transportiert ihn ab. Vor allem schwere, große und sperrige Teile sind für Privathaushalte oftmals schwierig selbst abzutransportieren. All das übernehmen die Mitarbeiter. Falls erforderlich, übernehmen sie ebenso die Demontage. Das gesamte Angebot kann von Privatkunden und Firmenkunden kostenlos genutzt werden.

Schrottabholung – was kann man abgeben?

Gegenstände, die Kunden gerne zur Schrottabholung anbieten sind Fahrräder, Heizungen, Rohre, Kabel, Zäune, Schränke oder Elektroschrott. Grundsätzlich ist die Entsorgung von Dingen aus Metall oder die viel Metall enthalten über einen Schrotthändler möglich. Dazu zählt reiner Metallschrott, wie zum Beispiel bei Rohren. Zu Schrott zählt aber auch Elektroschrott, der zusätzlich Plastik enthält. Hier sind die Metalle noch verbaut. Das trifft ebenso auf KFZ-Schrott zu. Als Mischschrott werden Gegenstände bezeichnet, die mehrere Sorten Metall enthalten. Wenn der Kunde unsicher ist, kann er dem Anbieter Schrott-Ankauf-NRW.de einfach eine Anfrage stellen.

Was passiert nach der Abholung?

Der abgeholte Schrott wird zu einem nahegelegenen Schrottplatz geliefert. Dort wird das Metall nach Sorte und Reinheit sortiert. Je nach Vorkommen des Metalls sind mehr oder weniger Arbeitsschritte notwendig, um am Ende wieder ein sortenreines Metall zu erhalten, das in neuen Produkten verwendet werden kann. Mischschrott oder verbautes Metall wird bei Verwertern in mehreren Schritten getrennt und aufbereitet. Reines Metall kann schneller wieder eingeschmolzen werden.

Altmetall eignet sich sehr gut zum Recyceln: zum einen ist viel weniger Energie nötig als bei der Neugewinnung, zum anderen ist das Einschmelzen verlustfrei möglich – anders als zum Beispiel bei Plastik. Das Recycling von Metall trägt zu einem nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen bei. Das lohnt sich bereits bei kleinen Geräten aus dem Haushalt. Bei allem, was nicht in der Restmülltonne entsorgt, sondern separat gesammelt wird, können die Rohstoffe noch wiedergewonnen werden.

Über Schrott-Ankauf-NRW

Informieren Sie sich über unser Angebot zur Schrottabholung in Wuppertal: Als
mobiler Schrotthändler sind wir in ganz NRW tätig un kommen gerne zu Ihnen, um
Ihren Schrott kostenlos vor Ort abzuholen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schrott-Ankauf-NRW
Bahnhofstraße 3
44866 Bochum
Telefon: +49 (163) 2049-842
http://www.schrott-ankauf-nrw.de

Ansprechpartner:
M. El Lahib
E-Mail: info@schrott-ankauf-nrw.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Perspektive der Fernwärme: Energieeffizienzverband AGFW, Hamburg Institut und Prognos AG stellen neue Studie vor

Im Rahmen einer Online-Veranstaltung mit 250 Teilnehmern haben gestern der Energieeffizienzverband AGFW als Auftraggeber sowie das Hamburg Institut und die Prognos AG die neue Studie „Perspektive der Fernwärme – Aus- und Umbau städtischer Fernwärme als Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Ausgezeichnet: Alle Biogas-Tarife von Greenpeace Energy mit Grünes Gas-Label

Greenpeace Energy lässt zum 1. Januar 2021 das gesamte Gasportfolio mit dem Grünes Gas-Label zertifizieren. Auch Bestandskunden erhalten ab Jahresbeginn zehn Prozent umweltverträglich produziertes Biogas. Das Grünes Gas-Label ist das einzige Biogas-Siegel in Deutschland, das Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Wiederaufbereitung von Schrott mit der Schrottabholung Herten

Im Schrott verbergen sich hochwertige Rohstoffe, die dem Kreislauf nicht entzogen werden sollten. Die Wiederaufbereitung von Schrott ist ein Muss, wenn wertvolle Ressourcen bewahrt werden sollen, die andernfalls unwiederbringlich verloren wären. Beim Recycling von Metallen Read more…