Zum 8. Oktober 2020 hat die Dätwyler Cables GmbH ihren Firmennamen geändert. Aus Dätwyler Cables GmbH wurde Dätwyler IT Infra GmbH. »Wir können mehr als Verkabelungssysteme, und das soll sich auch in unserem Firmennamen widerspiegeln«, erklärt Ralf Klotzbücher, Vice President Sales & Marketing Europa, die Entscheidung. Der Wechsel des Namenszusatzes zu »IT Infra« wird an allen Standorten der früheren Dätwyler Cabling Solutions weltweit durchgeführt werden. 

Seit mehr als 100 Jahren ist Dätwyler Innovationsführer und Hersteller von Verkabelungssystemen. Heute bietet das global operierende Unternehmen als Think-Tank für IT-Infrastrukturen auch Software-Lösungen und Services an. Mit umfassenden, verlässlichen Komplettlösungen aus einer Hand schafft Dätwyler das Rückgrat für die Echtzeitkommunikation von Menschen, Maschinen und Organisationen und legt das Fundament für die digitale Zukunft der Gesellschaft.

Der neue Namenszusatz »IT Infra« zeigt die Veränderung, die Dätwyler seit einigen Jahren vollzieht: vom Anbieter von Kabeln und Systemlösungen zum Provider von IT-Infrastrukturlösungen für Rechenzentren, Glasfasernetze und intelligente Gebäude (Daten, Sicherheit, Aufzüge, Rolltreppen) inklusive Software und Services.


Als professioneller Partner und Berater auf Augenhöhe bewertet, entwickelt und implementiert Dätwyler die IT-Infrastruktur von Organisationen auf deren Weg zur erfolgreichen Digitalisierung. Damit erhalten Kunden einen einfachen Zugang zu neuester Technologie und zu einer Lösung, die perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind und flexibel auf die hohe Dynamik auch zukünftiger technologischer Anforderungen reagieren. Dätwyler erhöht die Wertschöpfung seiner Kunden und senkt zugleich die Gesamtkosten sowie die Komplexität ihrer IT-Infrastruktur. Gleichzeitig agiert Dätwyler als »Trusted Advisor« bei der Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle der Kunden.

Über die Dätwyler IT Infra GmbH

Dätwyler IT Infra (vormals: Dätwyler Cabling Solutions) ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz und Tochtergesellschaften in Europa, im Mittleren Osten und in Asien. Dätwyler hilft Organisationen rund um die Welt, ihr Kerngeschäft dank zukunftssicherer und intelligenter IT-Infrastrukturen erfolgreich auszubauen. Das solide Unternehmen tritt am Markt als Zulieferer innovativer Systemlösungen, Produkte und Services für Rechenzentren, Glasfasernetze und intelligente Gebäude sowie als Teil- oder Generalunternehmer auf, der die gesamte Wertschöpfungskette abdeckt. Die Basis dafür sind Dätwylers hohe Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung der benötigten Produkte und Lösungen, die Projekterfahrung, die weltweite Präsenz und das international etablierte Partnernetzwerk des Unternehmens. Dätwyler IT Infra wurde im Jahr 1915 gegründet, beschäftigt weltweit rund 970 Mitarbeitende und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von 222,7 Millionen Euro (2018).

www.ITinfra.datwyler.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dätwyler IT Infra GmbH
Auf der Roos 4-12
65719 Hattersheim
Telefon: +49 (6190) 8880-0
Telefax: +49 (6190) 8880-80
https://www.cabling.datwyler.com

Ansprechpartner:
Dieter Rieken
Leiter Kommunikation/PR
Telefon: +49 (6190) 8880-27
E-Mail: dieter.rieken@datwyler.com
Tanja Diallo
Fink & Fuchs
Telefon: +49 (30) 2639917-16
E-Mail: tanja.diallo@finkfuchs.de
Malin Daniel
Fink & Fuchs
Telefon: +49 (611) 74131-13
E-Mail: malin.daniel@finkfuchs.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

SCHÄFER WERKE Gruppe erweitert Top-Management

Die SCHÄFER WERKE Gruppe hat zum 1. Oktober 2020 eine Veränderung in ihrer langjährig erfolgreichen Geschäftsführung vollzogen. Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter und Unternehmensgründer Theo Schäfer, wird die Unternehmensgruppe zukünftig von Marcus Düber, Michael Mockenhaupt und Read more…

Firmenintern

GETEC ENERGIE baut Know-how im Bereich Photovoltaik mit Beteiligung an der BLIS Solar aus

GETEC ENERGIE setzt bei der Energieversorgung ihrer Kunden verstärkt auf Photovoltaik (PV). Mit der Beteiligung an der BLIS Solar ergänzt der Energiedienstleister sein umfangreiches Angebot an nachhaltigen Energielösungen ab sofort um die Installation von PV-Aufdachanlagen Read more…

Firmenintern

Daimler Mobility und BMW Group richten moovel Group auf das B2C-Geschäft aus und bringen B2B/B2G-Geschäft in das Deutsche Bahn-Unternehmen Mobimeo ein

Bündelung ermöglicht schnellere Verbreitung von multimodalen Plattformen für den ÖPNV Daimler Mobility AG und BMW Group übernehmen Minderheitsbeteiligung an Mobimeo GmbH moovel Group GmbH fokussiert sich auf die REACH NOW App (B2C-Bereich) YOUR NOW Joint Read more…