Die smartGAS Mikrosensorik GmbH baut ihr Asien-Geschäft deutlich aus und startet ein Joint Venture mit dem langjährigen Partner SIGAS Measurement Engineering Corp. in China. Das neue Unternehmen smartGAS China Ltd. in Jiangsu Changshu bei Shanghai wird ab dem 01.01.2021 vollumfänglich die Märkte in China und Asien betreuen.

China ist einer der wichtigsten Märkte für smartGAS weltweit. Der Sensorik-Spezialist ist hier bislang hauptsächlich durch die SIGAS Measurement Engineering Corp. vertreten. „Durch die gemeinsame Gründung der smartGAS China Ltd. sind wir in Zukunft näher an unseren Kunden in der Region. Wir können so deutlich schneller reagieren, wenn es zum Beispiel um Design-In Support in kundenspezifischen Projekten geht“, berichtet Dipl.-Ing. Volker Huelsekopf, Vice President Business Development bei smartGAS. Deshalb fiel die Entscheidung, künftig direkt vor Ort mit einer eigenen Gesellschaft präsent zu sein. „In den aufstrebenden südostasiatischen Märkten werden wir marktspezifische Produkte brauchen, die auf die Anforderungen der Kunden abgestimmt sind. Dies ist nur mit einem direkten Marktzugang und einem starken Team vor Ort umsetzbar.“

Als Partner für das Joint Venture wurde bewusst SIGAS gewählt, da „beide Unternehmen eine ähnliche DNA haben“ und sich die Produktportfolios optimal ergänzen. „Wir sind Experten für OEM-Sensoren sowie NDIR-Messverfahren, SIGAS entwickelt und fertigt seit 10 Jahren sehr erfolgreich Gasanalyse-Geräte. Das ist die perfekte Ausgangsbasis für Komplettlösungen im Bereich der Gasmesstechnik“ so Huelsekopf. Beide Firmen verbindet bereits eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft. SIGAS wird ihre bestehende Sales-Organisation in das Joint Venture einbringen. „Unsere Kunden behalten also ihre Ansprechpartner und erhalten weiterhin die gewohnte Qualität.“


Das Ziel des Joint Ventures ist mittelfristig nicht nur die Steigerung der Kundennähe und des Service-Levels. smartGAS will mit dem neuen Unternehmen auch seine Marktposition in der Region Asien weiter ausbauen. Die smartGAS China Ltd. dient somit als Hub für den gesamten asiatischen Raum.

Zu den Produkten mit dem größten Umsatzpotenzial in Asien zählen Sensoren für die Bereiche Prozessmesstechnik, Emissionsmessung sowie zur Detektion von Schwefelhexafluorid und von Begasungsmitteln wie Methylbromid (CH3Br) und Sulfuryldifluorid (SO2F2).

Über die smartGAS Mikrosensorik GmbH

Die smartGAS Mikrosensorik GmbH entwickelt und produziert zuverlässige, präzise und wirtschaftliche Nichtdispersive-Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Zum Produktangebot zählen Sensoren für die Gasanalyse, die Prozessmesstechnik und Raumluftüberwachung, Geräte sowie Einbau- und Kundenlösungen. Ausgehend von den verfügbaren Standardsensoren bietet smartGAS auch die kundenspezifische Anpassung an die jeweilige Kundenanforderung an – von einer Modifizierung des Messbereichs bis zur Entwicklung einer völlig neuen Lösung ist alles möglich. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 20 Mitarbeiter am Firmensitz in Heilbronn.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

smartGAS Mikrosensorik GmbH
Hünderstraße 1
74080 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 797553-0
Telefax: +49 (7131) 797553-10
http://www.smartgas.eu

Ansprechpartner:
Julia Marie Wolff
Public Relations
Telefon: +49 4181 92892-16
Fax: +49 4181 92892-55
E-Mail: jmw@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Advanced Energy stellt innovative, kompakte, konvektionsgekühlte Netzteile mit hoher Ausgangsleistung vor

Advanced Energy Industries, Inc. (Nasdaq: AEIS) – ein weltweit führender Anbieter innovativer, hochpräziser Leistungsumwandlungs-, Mess- und Steuerungslösungen – gab heute die Verfügbarkeit der neuen lüfterlosen Netzteilserie Excelsys CS1000 bekannt. Die konvektionsgekühlten, hocheffizienten Netzteile der Familie mit einer Read more…

Elektrotechnik

Nachruf: Michael Mueller, Vice President Sales bei Lawo

Wir trauern um unseren Kollegen und Freund Michael Mueller (66), mit dem wir bei Lawo mehr als ein Jahrzehnt lang erfolgreich zusammenarbeiten durften. Er verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit am Samstag, dem 26. September 2020 Read more…

Elektrotechnik

Wie organische LEDs Papier lebendig machen

In dem Projekt "NEO" steht die Entwicklung von effizienten Emittermaterialien sowie passenden Herstellungsverfahren für die kostengünstige Produktion von leuchtstarken und langlebigen OLEDs (organische Leuchtdioden) im Mittelpunkt. Insbesondere für das Smart Packaging – Verpackungen mit integrierten Read more…