Hamburger Personalberater melden im Corona-Pandemie-Jahr erfolgreiche Geschäftsergebnisse für die ersten sechs Monate. Unter erfolgreichen Personalvermittlungsergebnissen verstehen die Personalberater aus Norddeutschland eine zeitnahe erfolgreiche Rekrutierung gesuchter Fachkräfte und Leitungskräfte für Schlüsselpositionen passend zur Stellenbeschreibung.

Top-Headhunting-Bilanz Öffentlicher Dienst, Ingenieurswesen sowie Gesundheitswesen

Das Halbjahr der Headhunter aus Hamburg weist eine exzellente Vermittlungsquote auf. Im Bereich des öffentlichen Dienstes konnten für mehrere Leitungsstellen qualifizierte Amtsleitungen und Fachbereichsleitungen aus dem Ingenieurswesen kurzfristig eingeworben werden. Die Stellenausschreibung im Ingenieurswesen bei einer Stadtverwaltung ist nach zweijähriger Vakanz jetzt durch die Kontrast Personalberater sehr schnell mit passenden Kandidaten versorgt worden.


Die Arbeitsverträge sind entweder schon geschlossen oder kurz vor der finalen Unterschrift – Kunde zeigt sich überaus zufrieden und prüft weitere Personalsuch-Mandate für andere Vakanzen.

Darüber hinaus wurden erfolgreich Mediziner und Leitungskräfte der Pflege sowie Abteilungsleitungen IT, Technik und Management an Universitätskliniken, Städtische Krankenhäuser sowie Fachkliniken vermittelt.

Exzellente Rekrutierungssituation für Stellenausschreibungen

Aktuell ist aus Sicht der langjährig erfahrenen Personalvermittler eine exzellente Rekrutierungssituation gegeben. Viele Leitungskräfte und Spezialisten orientieren sich am Arbeitsmarkt neu, nachdem eigene Unternehmensleitungen und Personalverantwortliche vielfach ohne Konzept hilflos die Krise auszusitzen suchen und somit die Belegschaft in die Passivität zwingen. In Krisen auszuharren nehmen viele unserer aktuellen Kandidaten nicht hin – Handlungsfähig bleiben und aktiv die Krise anpacken ist vielen unserer aktuellen Top-Bewerbern wichtig.

Fehlendes Vertrauen in Unternehmensleitung treibt Wechselmotivation

Viele Kandidaten mit Wechselmotivation haben ihr Vertrauen in die eigene Unternehmensführung verloren, sehen keine Maßnahmen um eine Zukunft sicherzustellen und somit auch Arbeitsplätze zu erhalten. In vielen Betrieben gibt es bis heute keinerlei Projekte, wie man die Organisationen am Leben erhalten will

Dank an den Heimathafen Hansestadt Hamburg

Geschäftsführung der Personalberatung dankt dem Hamburger Senat und insbesondere Oberbürgermeister Peter Tschentscher und seinen Stäben für die wichtige Unterstützung durch die Soforthilfe in der kritischen Anfangszeit der Corona-Krise: „Denn auch bei uns war in den ersten zwei Monaten nicht klar, ob wir den Stillstand bei unseren Kunden wegstecken können“.

„Die unkomplizierte Hilfe und direkte verbindliche Kommunikation mit den Behörden der Hansestadt hat uns in dieser Zeit die richtige Zuversicht bei der Belegschaft gegeben und den entscheidenden Motivationsschub für die Einsatzbereitschaft. Unser Personalvermittler-Team, alle fest angestellt, ist noch stärker zusammengewachsen“, gibt die Geschäftsführung den Dank – nicht ohne Stolz – auch an das gesamte Mitarbeiterteam weiter.

Headhunter werden selber zum Headhunting Ziel

Die professionelle und moderne Arbeitsweise der Headhunter spricht sich bei den internationalen „Alte-Herren-Wettbewerbern“ herum. Graue Headhunter-Eminenzen aus England und USA versuchen die Rekrutierung der Kontrast Personalberater – erfolglos.

Der Personalstamm bleibt stabil – dank moderner und vor allem anderer Arbeitsweise, konsequentem Teamwork und hierarchiefreier Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung.

Über die Kontrast Personalberatung GmbH

Die Personalberater aus Hamburg sind Spezialisten für den öffentlichen Dienst und übernehmen das gezielte Personalmarketing, die professionelle Personalrekrutierung und Personalauswahl von Fach- und Führungskräften sowie anderen Schlüsselpositionen im für Ministerien, Bund, Länder, Städte und Kommunalverwaltungen. Insbesondere Leitungsstellen, Referatsleitungen, Experten und Spezialisten des Ingenieurswesen, der Medizin, des Rechts, der Finanzen und der Verwaltung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Neu: Abbruchbagger Cat 352 UHD

Mit Long-Front-Ausleger und hydraulisch ausfahrbarem Unterwagen kommt der Cat 352 UHD als leistungsstarke und flexible Abbruchmaschine für Arbeitshöhen bis 28 Meter. Der Abbruchbagger Cat 352 UHD (Ultra High Demolition) mit langer Abbruchausrüstung wurde speziell für Read more…

Bautechnik

Monitoring der UF Nidda mit Dynamischer Laserdistanzmessung – ein Pilotprojekt

Viele unserer Brücken in Deutschland wurden in den 50erbis 80erJahren des letzten Jahrhunderts errichtet. Zur Zeit des Wiederaufbaues nach dem 2. Weltkrieg galt es, schnellstmöglich ein gut funktionierendes Infrastrukturnetz herzustellen. Innerhalb kurzer Zeit entstanden so Read more…

Bautechnik

Brief und Siegel für trockene Gebäude

Sicher und nachhaltig gegen Feuchtigkeit schützen – bei Remmers ist das kein leeres Versprechen, sondern eine garantierte Qualitätszusage. Typische Schwachstellen gibt es viele: feuchte Keller, Sockelschäden oder undichte Fassaden können die Bausubstanz angreifen und die Read more…