Die Kassenlösung INTEGRA® POS ermöglicht das Einrichten einer oder mehrerer Bildschirmkassen für Barverkäufe mit Bondrucker. Neben der Kassenbestandsprüfung ist es möglich, Zahlungen bar, per Scheck oder per EC-Karte abzuwickeln. Der Kassenlagerverkauf ist für den direkten Verkauf ab Lager gedacht und ermöglicht das Verwalten von mehreren Kassenarbeitsplätzen mit der Funktionalität einer Barkasse.

Die Bedienoberfläche kann individuell an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden und je nach Einsatzgebiet mit Touchscreen, Kassentastatur oder herkömmlicher PC-Technik bedient werden.

Die seit 2020 in Deutschland erforderliche Unterstützung einer technischen Sicherheitseinrichtung für Kassensysteme (TSE) findet in INTEGRA® POS bereits Berücksichtigung, da die Schnittstelle zur Anbindung an TSE-Geräte der Bundesdruckerei beinhaltet ist. Alle Kassenumsätze werden finanzamtkonform (GoBD und KassenSichV) erfasst. Bestehende INTEGRA® Bildschirmkassen (POS) können jederzeit nachträglich um die gültige Anforderung erweitert werden.


Über die ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH

ORGA-SOFT® ist seit 40 Jahren ein international tätiger ERP Hersteller mit Ausrichtung auf Industrie und Handel der Getränke- und Lebensmittelbranche. Wir sind seit zwei Generationen ein inhabergeführtes Familienunternehmen.

Mit unserer ERP Softwarelösung INTEGRA® sorgen wir für reibungslose Arbeitsabläufe bei unseren Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die wir auch vor Ort betreuen. Dabei haben wir hohe Ansprüche an unsere Marke. Die herausragende Qualität unserer Produkte äußert sich nicht nur in einer starken Marktpositionierung, sondern auch in unserem stetig wachsenden Kundenstamm. Dass dies so ist, verdanken wir nicht zuletzt unseren motivierten und zufriedenen Mitarbeitern, die sich in unserem Unternehmen wohlfühlen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH
Nikolaus-Kopernikus-Str. 7
55129 Mainz
Telefon: +49 (6131) 9733-0
Telefax: +49 (6131) 9733-88
http://www.orga-soft.de

Ansprechpartner:
Figen Kaya
Vertriebsassistenz
Telefon: +49 (6131) 973352
E-Mail: fkaya@orga-soft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

„Wie kommt die Digitalisierung auf die Baustelle + wie werden wir produktiver?“

. Agenda: Digitales Mangelmanagement und Digitale Bauleitung Bautagebuch Baufortschritt 3D BIM-Viewer und Laserpunktwolken Aufwand, Kosten und wann gibts Erfolge? Wie erhält man Fördermittel für die Digitalisierung? Diskussion Welchen Nutzen können Sie erwarten? Zeitersparnis von 1 Read more…

Allgemein

Startschuss für 20.000 Kilometer-Marathonfahrt mit dem VW ID.3

Heute ist der Startschuss zur einzigartigen Marathonfahrt quer durch Deutschland gefallen. Der Mannheimer Langstreckenrekordfahrer Rainer Zietlow und sein Beifahrer Dominic Brüner zeigen, dass E-Mobilität in Deutschland längst angekommen ist. Zwei Monate lang werden sie im Read more…

Allgemein

250 W aus einer halben „Tempo-Packung“

Mit dem DC2412-250 stellt Elec-Con, Entwicklungshaus für kundenspezifische Leistungselektronik bis 1 kVA, den ersten Vertreter einer neuen Familie lüfterloser DC/DC-Wandler für den industriellen Einsatz vor. Der Eingangsspannungsbereich beträgt 20…30 V; die Ausgangsspannung wird auf 12 V geregelt Read more…