Zum 01.07.2020 wurde Herr Frank Henn – Leiter der Business Unit Photovoltaics der KOSTAL Industrie Elektrik – in die Geschäftsführung der KOSTAL Solar Electric GmbH, mit Sitz in Freiburg berufen. Diese Position wird er parallel zu seinen Aufgabenstellungen als Leiter der Business Unit ausüben.

Mit der Berufung des Wirtschaftsingenieurs Frank Henn als CEO in die Geschäftsführung der KOSTAL Solar Electric verfolgt das Unternehmen eine weitere konsequent marktorientierte Ausrichtung auf das Geschäftsfeld der Photovoltaik. Die KOSTAL Solar Electric fokussiert sich dabei auf echte Kundennutzen, eine schnelle Reaktion auf dynamische Marktentwicklungen sowie die Besetzung von neuen Trends.

KOSTAL hat mit dem aktuellen – und vielfach für seine Effizienz ausgezeichneten – dreiphasigen Hybridwechselrichter PLENTICORE plus einen neuen Performancestandard im Markt etabliert. Mit der seit Mitte des Jahres verfügbaren Erweiterung des einphasigen PIKO MP plus zum Hybridwechselrichter, bietet KOSTAL aktuell das kompletteste Portfolio an Hybridwechselrichtern für den Einsatz im Privatkundensegment. Mit diesem – in allen europäischen Märkten einsetzbaren – Portfolio haben Händler und Installationspartner die Möglichkeit aus einem maßgeschneiderten Paket für nachhaltiges und profitables Wachstum zu wählen.


Über die KOSTAL Solar Electric GmbH

Die KOSTAL Solar Electric GmbH ist ein führender Anbieter von innovativen Solarwechselrichtern und Speichersystemen für private und kommerzielle PV-Anlagen. Als Lösungsanbieter für intelligente Energieerzeugung und deren Nutzung arbeitet das Freiburger Unternehmen eng mit verschiedenen Partnern u.a. aus dem Bereich Smart Home oder E-Mobility zusammen. Die Lösungen für die Energie der Zukunft werden in Deutschland entwickelt und produziert, um höchste Qualitätsstandards zu bieten. Dabei kommt die Erfahrung der KOSTAL-Gruppe mit mehr als 100 Jahren als Automobilzulieferer zu Gute.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie unter: www.kostal-solar-electric.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KOSTAL Solar Electric GmbH
Hanferstr. 6
79108 Freiburg
Telefon: +49 (761) 47744-100
Telefax: +49 (761) 47744-111
http://www.kostal-solar-electric.com

Ansprechpartner:
Victoria Jost
IMM Marketing / Kommunikation
Telefon: +49 (2331) 8040-837
Fax: +49 (2331) 8040-602
E-Mail: v.jost@kostal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

brainLight holt Plus X Award in 4 Kategorien

Das neueste brainLight-Produkt wurde plus-x-award-prämiert. Ausgezeichnet wurde ein audio-visuelles Entspannungssystem, das in Verbindung mit einem Shiatsu-Massagesessel für tiefe und nachhaltige Regenerationsmomente sorgt. Der Touch Synchro complete mit Shiatsu-Massagesessel flow steht für High Quality, Design, Bedienkomfort Read more…

Firmenintern

Senat der Wirtschaft würdigt Kabelkonfektionär CiS electronic GmbH für nachhaltigen Klimaschutz

Anlässlich des BundesConvent des „Senat der Wirtschaft“ im alten Bundestag in Bonn wurde die CiS electronic GmbH für ihren nachhaltigen Klimaschutz mit einer Urkunde als „Klimaförderer 2020/2021“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wurde durch Dr. Christoph Brüssel, Read more…

Firmenintern

Für Naturschutz und Artenvielfalt: STIHL unterstützt langjährigen Partner Bergwaldprojekt e.V. mit 25.000 Euro

Den Wald schützen, unsere Lebensgrundlagen erhalten und das Bewusstsein für die Bedeutung und Gefährdung unserer Ökosysteme schärfen – mit diesen Zielen wurde vor mehr als 30 Jahren der gemeinnützige Verein „Bergwaldprojekt e.V.“ gegründet. Die ANDREAS Read more…