Zum 1. September 2020 wird Contargo die Aktivitäten der niederländischen Barge Line Today übernehmen. Der Asset Deal umfasst sowohl die Mitarbeiter des Binnenschifffahrtsunternehmens als auch dessen Kundenbeziehungen.

„Mit Barge Line Today kann Contargo seine Aktivitäten in den Benelux-Staaten weiter ausbauen. Die Übernahme ermöglicht uns eine interessante Erweiterung unseres Dienstleistungsportfolios, speziell in der Region Rotterdam“, sagt Marcel Hulsker, Co-Geschäftsführer der Contargo GmbH & Co. KG.

Barge Line Today ist ein etablierter Anbieter von Binnenschiffstransporten in der Region der ARA-Häfen. Zum Portfolio zählen dabei tägliche Interterminal-Container-Liniendienste in Rotterdam sowie weitere Verbindungen in der Region wie z. B. Binnenschiffsverkehre von und nach Dordrecht und Moerdijk. Barge Line Today arbeitet ebenso wie Contargo mit Partikulieren und Charterverträgen und disponiert Schiffe mit Ladekapazitäten bis zu 500 TEU bzw. 5.000 Tonnen pro Schiff.


Die Aktivitäten von Barge Line Today werden nach der Integration bei Contargo mit den schon bestehenden Binnenschiffsaktivitäten in Benelux unter dem Handelsnamen Transbox zusammengeführt.

Barge Line Todays bisheriger Geschäftsführer Carsten Borchers wird innerhalb von Contargo Geschäftsführer von Contargo Transbox in Belgien und Contargo Network Service.

Über die Contargo GmbH & Co. KG

Mit einem Jahrestransportvolumen von 2,1 Mio. TEU gehört Contargo zu den großen Container-Logistik-Netzwerken in Europa. Contargo integriert den Containerverkehr zwischen den Westhäfen, den deutschen Nordseehäfen und dem europäischen Hinterland. Das Unternehmen verfügt in Deutschland, Frankreich und der Schweiz über 24 Containerterminals. An sieben weiteren Standorten in Deutschland, den Niederlanden und Belgien ist Contargo mit Büros vertreten. Zudem betreibt das Unternehmen eigene Schiffs- und Bahnlinien. Die 1.205 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von 525 Mio. Euro. www.contargo.net

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Contargo GmbH & Co. KG
August-Hirsch-Strasse 3
47119 Duisburg
Telefon: +49 (621) 59007250
http://www.contargo.net

Ansprechpartner:
Heinrich Kerstgens
GF
Telefon: +49 (621) 59007-184
E-Mail: hkerstgens@contargo.net
Heike Nicolaisen
Medienbüro am Reichstag GmbH
Telefon: +49 (30) 2061413029
Fax: +49 (30) 30872995
E-Mail: heike.nicolaisen@mar-berlin.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Logistik

Tempo-Team Personaldienstleistungen in Saarbrücken

Seit März 2015 ist Tempo-Team Personaldienstleistungen in Saarbrücken mit einer eigenen Niederlassung vor Ort. Der Personaldienstleister ist im Saarland breit in vielen Branchen aufgestellt. Entsprechend vielfältig ist das Jobangebot. Aktuell gibt es besonders in den Read more…

Logistik

Lebensmittel-Einzelhändler überwacht temperaturgeführte Transporte mit NIC-place

Lebensmitteltransporte unterliegen strengen Richtlinien nach EU-Verordnungen, um die Qualität der Ware zu gewährleisten. Besonders kritisch sind temperaturgeführte Transporte und bedürfen daher eines intensiven Überwachungs- und Dokumentationsprozesses. Daneben erfordert ein stetig wachsendes Filialnetz in fast allen Read more…

Logistik

Wie die Lagerverwaltungssoftware von COGLAS Logistikprozesse verändert

Ein papierloser Ablauf und ein umfassender Blick auf alle Lieferungen für Kunden und Lieferanten: Es hat sich viel getan seitdem der Logistikdienstleister Alblas International Logistic seine Prozesse mit der Lagerverwaltungssoftware von COGLAS steuert. Projekt Manager Read more…