Zum zweiten Mal in Folge wird das Greifswalder Familienunternehmen CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH mit dem begehrten „Axia Best Managed Companies Award“ ausgezeichnet und beweist damit wiederholt Innovationskraft, strategischen Weitblick und nachhaltige Führungskultur.

 „Die erneute Auszeichnung macht uns sehr stolz,“ erklärt Sebastian F. Braun, CEO von CHEPLAPHARM, „weil es uns zeigt, dass wir nahtlos an die Erfolge der Jahre davor angeknüpft haben und eine hervorragende Performance abliefern konnten. CHEPLAPHARM verfügt über ein großartiges Team, für das ich sehr dankbar bin. So sind wir auch für die nächsten großen Schritte hervorragend aufgestellt.“

Das Axia Best Managed Companies Programm ist ein von Deloitte, WirtschaftsWoche, Credit Suisse und BDI in Deutschland durchgeführter Wettbewerb und Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Firmen. Besonderes Alleinstellungsmerkmal des Preises ist seine Internationalität: 1990 wurde der Axia Best Managed Award von Deloitte in Kanada ins Leben gerufen. Die Vision des Preises ist der Aufbau eines nationalen und globalen Netzwerkes hervorragend geführter mittelständischer Unternehmen. CHEPLAPHARM reiht sich dadurch in die Liste renommierter Firmen wie Rossmann und Develey ein und unterstreicht damit die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Mecklenburg-Vorpommern.


„Als einer der Preisträger überzeugt auch CHEPLAPHARM erneut mit seiner erstklassigen Unternehmensführung – durch hohe Innovationskraft, eine auf Langfristigkeit beruhende Strategie und starke Governance-Strukturen. CHEPLAPHARM ist damit nicht nur Benchmark für hervorragend geführte mittelständische Unternehmen, sondern steht zugleich sinnbildlich für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter des Mittelstandsprogramms bei Deloitte.

Über die CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH

CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Greifswald, das Marken- und Nischenprodukte in über 120 Ländern weltweit anbietet. Das Unternehmen in Familienbesitz ist auf ausgewählte Wirkstoffe und Indikationen spezialisiert und legt seinen Fokus auf eine international ausgerichtete Buy-And-Build-Strategie. In enger Zusammenarbeit mit seinen Geschäftspartnern erzielt CHEPLAHARM nachhaltige jährliche Wachstumsraten. Es gehört seit Jahren zu den wachstumsstärksten Pharmaunternehmen Europas mit einem Jahresumsatz von über 650 Millionen Euro (2020).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
Ziegelhof 24
17489 Greifswald
Telefon: +49 (3834) 8539-0
https://www.cheplapharm.com/

Ansprechpartner:
Stephanie Lemke
Junior Investor Relations Manager
Telefon: 038343914142
E-Mail: stephanie.lemke@cheplapharm.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Kreis Gütersloh wird in die AGFS aufgenommen

Der Kreis Gütersloh ist das 89. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e. V. (AGFS NRW). NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und AGFS-Vorstand Christine Fuchs überreichten Landrat Sven-Georg Adenauer gemeinsam die Read more…

Allgemein

Tumorkonferenzen virtuell abhalten

Ab sofort unterstützt die NAVIFY Tumor Board-Lösung von Roche Diagnostics die Vorbereitung und Umsetzung virtueller Tumorkonferenzen. Mit der Nutzung einer Videokonferenz-Lösung können Ärzte auf diese Weise ortsunabhängig Therapieentscheidungen für onkologische Patienten treffen, um die Kontinuität Read more…

Allgemein

Gewürzdosen aus Weißblech werden immer beliebter

Zahlreiche Unternehmen, die ihre Premiumprodukte präsentieren und abverkaufen wollen, setzten vermehrt auf Gewürzdosen aus Weißblech. Denn die elegante und hochwertige Erscheinung des Weißblechs kommt beim Endkunden besonders gut an. Das deutsche Unternehmen LK-PremiumPack GmbH offeriert Read more…