Im Bereich MRO (Maintenance, Repair and Overhaul) ist Zeit wahrlich Geld: Dabei geht es nicht nur um die effiziente Arbeit der Servicetechniker, sondern auch um die Stillstandszeiten von Maschinen während der Instandhaltung. Beim Austausch von Kabeln und Leitungen zahlt es sich besonders aus, wenn die Belegung von Energieführungsketten besonders rasch vonstatten geht. TSUBAKI KABELSCHLEPP hat mit den „Schnellöffnern“ die richtigen Lösungen dafür im Sortiment.

Die Energieführungsketten der Serien EasyTrax, QuickTrax und UNIFLEX Advanced haben eines gemeinsam: Sie sind jeweils so konzipiert, dass sie sich schnell öffnen lassen und somit Reparatur- und Wartungskosten reduzieren. EasyTrax ermöglicht eine extrem schnelle Leitungsbelegung, indem Kabel, Schläuche & Co. ganz einfach in die flexiblen Lamellenbügel eingedrückt werden. Werkzeuge sind nicht nötig! So lässt sich in weniger als einer Sekunde bis zu ein Meter Energiekette befüllen. Weil die Bügel seitlich und nicht in den Leitungsraum schwenken, wird zudem ein sehr hoher Befüllungsgrad erreicht.


Auch die Serien der „nächsten Generation“ QuickTrax und UNIFLEX Advanced ermöglichen eine schnelle Kettenbelegung: Im Fall der UNIFLEX Advanced 1455 lässt sich ein Meter Energieführung in nur drei Sekunden öffnen – das ist rekordverdächtig. QuickTrax Energieführungsketten besitzen Verschlussbügel mit flexiblem Filmscharnier, die sich bei leichtem Druck auf den Entriegelungsmechanismus nahezu von selbst öffnen. So fallen Leitungsbelegung und -austausch besonders leicht – und bei MRO-Projekten lässt sich Zeit und Geld sparen.

Über die TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH

Schrittmacher der Digitalisierung: Energieführungsketten von TSUBAKI KABELSCHLEPP
Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten – von der digitalen Schultafel bis hin zur vernetzten Produktionsumgebung. Auch die intelligentesten Systeme benötigen jedoch immer eine Lebensader für die Stromversorgung und den Austausch von Daten und Signalen. Hier kommen die Energieführungsketten von TSUBAKI KABELSCHLEPP ins Spiel: Sie schützen und führen die unentbehrlichen Leitungen. Der Kundennutzen steht dabei stets im Vordergrund. Digitale Tools mit Kundennutzen: Ob OnlineEngineer oder Quickfinder, die intuitiv zu bedienenden Online-Tools erleichtern die Orientierung im umfangreichen Produktportfolio.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Daimlerstraße 2
57482 Wenden-Gerlingen
Telefon: +49 (2762) 4003-0
Telefax: +49 (2762) 4003-220
http://tsubaki-kabelschlepp.com/de-de

Ansprechpartner:
Tania Smilgies
Köhler + Partner GmbH
Telefon: +49 (4181) 92892-66
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: tas@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Einheitliches Patentgericht schafft Rechtssicherheit

Der VDMA hat mit Erleichterung auf die Entscheidung des Deutschen Bundestags reagiert, die letzte Hürde auf dem Weg zu einem europäischen „Einheitlichen Patentgericht“ freizumachen. „Von einem einheitlichen Patentsystem wird der europäische Maschinenbau wie kaum eine Read more…

Maschinenbau

Beleuchtete Folientastaturen

In dunklen Arbeitsumgebungen sorgen beleuchtete Folientastaturen für Bediensicherheit. Kundisch, weltweit einer der führenden Hersteller hochwertiger und robuster Folientastaturen, bietet mit der Integration von Lichtleitern und Streuelementen optimale Beleuchtungsergebnisse für Nachtdesign und Tageslicht. Folientastaturen sind die Read more…

Maschinenbau

LTE 4G Mobilfunk-Router von IoTmaxx für zukunftssichere Industrieanwendungen

Im Juli 2021 startet die schrittweise Abschaltung der 3G-Netze durch die deutschen Mobilfunk-Provider. Hintergrund ist der Ausbau der deutlich schnelleren LTE 4G- und 5G-Netze durch die Netzbetreiber. Anwender von IIoT-Lösungen sollten jetzt bereits ihre 3G-Geräte Read more…