Das Weihnachtsgeschäft läuft bereits auf Hochtouren. Immer beliebter werden dabei Geschenkgutscheine, bei denen der Beschenkte sich selbst das Gewünschte aussuchen und drei Jahre lang seinen Gutschein beim jeweiligen Unternehmen einlösen kann. Das gilt unabhängig davon, ob die Gutscheine im Laden oder online erworben werden, so Heike Cloß, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Saarland.
Löst der Beschenkte erst nach dem Ablauf von drei Jahren den Gutschein ein, muss der Händler ihn nicht mehr annehmen.  Bis dahin gilt: Jeder, der den Gutschein vorlegt, kann ihn auch einlösen.
Ein Anspruch auf Rückzahlung oder Barauszahlung muss ausdrücklich auf dem Gutschein vermerkt worden sein.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de

Ansprechpartner:
Nicole Schneider-Brennecke
IHK Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Telefon: +49 (681) 9520-330
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Medien

„Leser im Fokus“ – Neue PRINT&more mit geballter Vertriebspower

. – Titelthema: Pressevertrieb  – Presseregal schaff­t Einkaufserlebnis  – Paid Content und Abo-Modelle  – Blockchain als fairer Marktplatz für Verlage  – Mehrwertsteuer auf Digital- und Printabos  – Sonderthema: Vertriebsdienstleister  – Mit Interviews und Beiträgen von: Read more…

Medien

Entdecken Sie unseren neuen Internetauftritt

Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich und technisch wurde unsere Webseite überarbeitet – unter der bekannten Adresse www.besel-schwaeller.de sehen Sie Besel & Schwäller nun in einem innovativen Look: strukturiert, modern und übersichtlich. Ab jetzt für Sie Read more…

Medien

Google launcht Content-Kooperation mit Condé Nast Germany

Inszenierung von Chromebooks als perfekter Begleiter im modernen Alltag in der sechsteiligen Videoreihe „New Traditions“ Kurzfilme erzählen die Geschichten von aufstrebenden Talenten Die Videos laufen bis Ende Oktober auf GQ Germany und VOGUE Germany Online Read more…