Der EyeSens Vision Sensor ist ein echtes Multitalent unter den Vision Sensoren. Basierend auf der EyeVision Bildverarbeitungssoftware bieten die Geräte effektive Lösungen für Applikationen in Bereichen wie Objekterkennung, Messtechnik, Mustervergleich, Code und Klarschrift Lesen (Barcode, DMC, OCR/OCV) sowie Farberkennung. Zusätzlich können die enthaltenen Befehle mit jedem Befehl der EyeVision Software erweitert werden. So wird aus einem EyeSens Barcode Reader auch zusätzlich ein QR Code Lese System. Oder mit einem Color Inspect Sensor können mit dem OCR Befehl auch noch Zeichen erkannt werden.

Die neue Generation der EyeSens Vision Sensoren ist mit bis zu 1,5 Megapixel und DualCore Prozessor hochauflösender und leistungsstärker. Selbst kleinste Details können jetzt erkannt und ausgewertet werden. Mit der Farbvariante können selbst feinste Farbnuancen prozesssicher unterschieden werden. Relevanten Objektfarben können mit einem Mausklick eingelernt und mittels grafischer Prüfprogrammerstellung kontrolliert werden. Die zulässige Farbtoleranz für die Auswertung kann durch den Anwender vorgegeben werden.

Wie auch die erste EyeSens Generation können auch die neuen Sensoren mittels Profinet Kommunikationsprotokoll mit einer SPS kommunizieren. Zusätzlich unterstützt EyeSens auch Modbus sowie TCP/IP und UDP Kommunikation. Somit ist eine einfache Integration in die Anlage gegeben.


Die Basis der EyeVision Software ist die Drag-and-Drop Programmierung, die auch hier zur Anwendung kommen. Durch die intuitiv-selbsterklärende Benutzeroberfläche sind keine Programmierkenntnisse notwendig.

Wie bisher gibt es den EyeSens DualCore Vision Sensoren mit eingebauter Optik und Beleuchtung oder als C-Mount Variante.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVT Eye Vision Technology GmbH
Gartenstraße 26
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 66800423-0
Telefax: +49 (721) 62690596
http://www.evt-web.com

Ansprechpartner:
Margarita Palmer
EVT Eye Vision Technology GmbH
Telefon: +49 (721) 626905-82
Fax: +49 (721) 626905-96
E-Mail: margarita.palmer@evt-web.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Einzigartiges Brillendesign – mit Lasern von Coherent

Die Gründung des österreichischen Premiumbrillenherstellers Silhouette International 1964 folgte einer simplen Idee: Eine Brille sollte nicht nur ein praktischer Sehbehelf, sondern vielmehr ein Accessoire für besseres Sehen und Aussehen sein. Diese Idee treibt das Unternehmen Read more…

Optische Technologien

Edmund Optics® erweitert sein Portfolio mit neuen Produkten – Farbglas-Diffusoren und TECHSPEC® Ultrakurzpulsspiegel mit geringer GDD

Edmund Optics (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, erweitert kontinuierlich sein Portfolio, um sowohl den Entwicklungen am Markt als auch den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden und ergänzt dies monatlich um neue Produkte. Diese Read more…

Optische Technologien

MBJ Imaging auf der „all about automation“ in Leipzig

Die nun vierte und letzte der Messe-Serie „all about automation“ hat am 12. September 2019 ein erfolgreiches Ende genommen. In diesem Jahr war MBJ Imaging das erste Mal bei allen vier Messen vertreten. Nach spannenden Read more…