Elektrotechnik

Leakage Detection mit dem Calyx N100

Ammoniak ist hoch giftig und stellt ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko dar. Allerdings wird es auch häufig und zugleich sehr effektiv als Kühlmittel eingesetzt und wird zudem als Nebenprodukt beispielsweise in der Landwirtschaft verwendet. Während Ammoniak einen sehr charakteristischen Geruch aufweist und relativ einfach daran erkannt werden kann, ist es Read more…

Von Firma CompoTEK, vor
Allgemein

Optische Zeichenerkennung und Barcode-Leseverfahren mit 3D Sensor

Mit der EyeVision und dem EyeScan AT 3D Sensor ist ab sofort optische Zeichenerkennung und Barcode-Leseverfahren möglich. Das integrierte Werkzeug ‚Oberfläche OCR‘ erkennt und extrahiert Zeichenketten von Oberflächen und verwendet dabei entweder die Scandaten der 3D-Höhenkarten oder die 2D-Intensitätsdaten. Mit dem Werkzeug ‚Oberfläche Barcode‘ können Daten, die in 1D- und Read more…

Von Firma EVT Eye Vision Technology, vor
Luft- / Raumfahrt

Schwerer Transporthubschrauber CH-53K für die Bundeswehr – Sikorsky und Rheinmetall geben Angebot ab

Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin, und Rheinmetall haben am 13. Januar 2020 ihr Angebot für die Fertigung und den Betrieb der Sikorsky CH-53K als neuen schweren Transporthubschrauber (STH) der Bundeswehr eingereicht. Für das Projekt haben der US-Hubschrauberhersteller Sikorsky und der deutsche Technologiekonzern Rheinmetall frühzeitig ein Kernteam gebildet, zu dem Read more…

Von Firma Rheinmetall, vor
Produktionstechnik

Neues Spektralradiometer beschleunigt LED-Produktion

Produktlebenszyklen werden stetig kürzer. Die damit einhergehende Variantenvielfalt der Produkte stellt Produktionslinien vor neue Herausforderungen. Sie müssen komplexer, schneller und dennoch in der Bedienung komfortabler werden. Instrument Systems arbeitet als renommierter Lichtmesstechnik-Hersteller eng mit seinen Kunden in der LED-Produktion zusammen, um modulare und flexible Komponenten für die Qualitätsprüfung in der Read more…

Firmenintern

Leuze electronic fördert mit Weihnachtsspende „HighTeck“-Macher

Die Weihnachtsspende von Leuze electronic geht dieses Jahr an das „TeckLab“ in Kirchheim/Teck. Der gemeinnützige Verein ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Arbeit mit modernen Werkzeugen. Der Spaß an der Technik und das gemeinsame Tüffteln und Ausprobieren stehen im Vordergrund. Für die Erwirtschaftung der diesjährigen Weihnachtsspende von Leuze electronic spendeten fleißige Read more…

Elektrotechnik

IoT-Modul NC1000 von NeoCortec

  Ein innovatives Wireless-Protokoll vereinfacht den Aufbau von großen, autonomen und dynamischen IoT-Netzwerken. Das NeoMesh von tekmoduls neuem Partner NeoCortec beruht auf dem bewährten Mesh-Protokoll und verspricht eine einfache Integration neuer Netzwerkknoten. Das Konzept wurde außerdem für den Embedded Award 2018 nomiert. Zusammen mit dem IoT-Modul NC1000 von NeoCortec können Read more…

Von Firma tekmodul, vor
Firmenintern

Leuze electronic fördert mit Weihnachtsspende „HighTeck“-Macher

Die Weihnachtsspende von Leuze electronic geht dieses Jahr an das „TeckLab“ in Kirchheim/Teck. Der gemeinnützige Verein ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Arbeit mit modernen Werkzeugen. Der Spaß an der Technik und das gemeinsame Tüffteln und Ausprobieren stehen im Vordergrund. Für die Erwirtschaftung der diesjährigen Weihnachtsspende von Leuze electronic spendeten fleißige Read more…

Von Firma Leuze electronic GmbH + Co., vor
Intralogistik

Die Geschichte des Fahrerlosen Transportsystems: Vorgängerunternehmen der Dematic haben die 65-jährige Entwicklung initiiert und geprägt

Während des Aufschwungs der Industrie in den 50er-Jahren bestimmten noch vornehmlich manuelle Tätigkeiten, bemannte Gabelstapler und Fördertechnik in Bodennähe das Bild in den Produktionshallen. Vor allem schwerere Teile konnten ausschließlich ebenerdig gelagert werden. Bei vielen Unternehmern keimte deshalb der Wunsch auf, menschliche Arbeit komplett durch „Automaten“ zu ersetzen. Dies reizte Read more…

Von Firma Dematic, vor
Fahrzeugbau / Automotive

Das Fahrwerk der Zukunft ist Code: ZF wird Anbieter von Software-Produkten

Zusammenarbeit mit Microsoft beschleunigt den Wandel zum Anbieter von softwaregestützten Mobilitätslösungen Neue und veränderte Prozesse für schnellere Entwicklung und Validierung vernetzter Fahrzeugfunktionen auf globaler Ebene Beispiel „cubiX“ von ZF: vernetzte und softwarebasierte Fahrwerkfunktionen ZF stellt die Weichen für eine schnellere und umfassendere Software-Entwicklung: Gemeinsam mit Microsoft plant ZF, die Geschwindigkeit Read more…

Von Firma ZF Friedrichshafen, vor