Die TÜV SÜD Akademie bietet ab Herbst 2019 in Kooperation mit BABLE Smart Cities die erste „Smart City“-Schulung Deutschlands an. Das zweitägige Seminar qualifiziert zur „Smart City Fachkraft“ und vermittelt umfangreiches Wissen rund um innovative, nachhaltige und digitale Stadtmodelle. Am 17.-18. September 2019 findet die Pilotveranstaltung „Smart City Fachkraft – Basiswissen für digitale und nachhaltige Stadtentwicklung“ im Rahmen der Messe Smart City Solutions auf dem Gelände der Messe in Stuttgart statt.

Städte und ihre Infrastruktur werden weltweit smarter. Dies ermöglicht es ihnen, die Chancen der Digitalisierung für ihre Bewohner optimal zu nutzen und moderne Konzepte zur Nachhaltigkeit umzusetzen. Mit der deutschlandweit ersten „Smart City“-Schulung bietet die TÜV SÜD Akademie in Zusammenarbeit mit BABLE Smart Cities nun die passende Weiterbildung dazu an.

Im Rahmen der zweitägigen Schulung erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick zur Planung und Umsetzung innovativer, nachhaltiger und digitaler Stadtmodelle. Beispiele und Erfahrungen aus Pilotstädten und -projekten weltweit vermitteln Anregungen für die Entwicklung integrierter Lösungsansätze und das Erstellen von Smart-City-Roadmaps und -Strategien. Zudem bietet die Schulung Raum für Erfahrungsaustausch und Diskussion mit Experten, die das Thema Smart City global begleiten, beraten und unterstützen.


Die Schulung richtet sich vorrangig an Mitarbeiter von Kommunen und städtischen Verwaltungen, Architekten, Bauplaner sowie Mitarbeiter von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen im Kontext digitaler und nachhaltiger Stadtentwicklung anbieten, steht aber darüber hinaus jedem Interessierten offen.

Die Pilotveranstaltung „Smart City Fachkraft – Basiswissen für digitale und nachhaltige Stadtentwicklung“ in Stuttgart kann hier online gebucht werden: www.tuev-sued.de/akademie/smart-city. Weitere Schulungen für Berlin, Hamburg und München sind ab Mitte August ebenfalls unter diesem Link verfügbar.

Über die TÜV SÜD Akademie:

Die TÜV SÜD Akademie ist einer der führenden europäischen Aus- und Weiterbildungspartner für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Dienste und Privatpersonen. Das Weiterbildungsprogramm umfasst aktuell mehr als 600 Seminarthemen aus den Bereichen Management und Technik. Innovative Produktentwicklung, professionelle Wissensvermittlung und flexible Lösungen für Unternehmenskunden zeichnen die TÜV SÜD Akademie aus. Bei der TÜV SÜD Akademie erworbene Qualifikationen und zertifizierte Abschlüsse erfüllen höchste Qualitätsanforderungen und genießen deshalb nicht nur in der Wirtschaft weltweites Ansehen. Als Arbeitnehmer können Sie damit Ihre Chancen im Unternehmen und auf dem Arbeitsmarkt entscheidend verbessern.

Über BABLE Smart Cities:

BABLE Smart Cities hat sich als Ziel gesteckt, eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung von Städten in Europa und weltweit zu unterstützen. BABLE betreibt zu diesem Zweck eine Internet-Plattform, um Städte und Unternehmen miteinander zu vernetzen, um so Lösungen, Technologien und Informationen zum Thema Smart City allen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Sie sind gleichzeitig Berater und Begleiter von Innovationsprojekten unter dem Fokus lebenswerte, nachhaltige Stadtkonzepte und -ideen zu realisieren.

Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Zweigleisiger Ausbau der Siegtalstrecke ist notwendig

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg spricht sich für den zweigleisigen Ausbau der Siegtalstrecke aus. „Um die künftigen Herausforderungen zu meistern, müssen wir alle Verkehrswege ertüchtigen“, sagt IHK-Präsident Stefan Hagen. Angesichts der zunehmenden Güter- und Read more…

Ausbildung / Jobs

Stellenangebot Leitung Kreißsaal eines renommierten Krankenhauses in Hamburg in Voll- oder Teilzeit – ohne Ambulanz und keine Notfalldienste

Bereichsleitung, ein langjährig eingespieltes und TOP-ausgebildetes Hebammenteam mit hoher Kompetenz sowie Kernarbeitszeiten von Montag bis Freitag – einen Job, den sich sicherlich viele Hebammen und Entbindungspfleger vorstellen können. Aber genau diese und noch weitere attraktive Read more…

Ausbildung / Jobs

Jobware: Beste Stellenanzeige kommt aus der Versicherungsbranche

Die Jobbörse Jobware macht sich stark für exzellentes Recruiting. Daher dürfen ihre Nutzer allmonatlich im Rahmen eines Online-Votings die beste Stellenanzeige küren und damit die Messlatte für gelungene Anzeigendesigns neu ausrichten: Die begehrte Auszeichnung „Beste Read more…