Der monatlich aktualisierte Konjunkturreport erfasst den Zeitraum von 2008 bis 2019 Mai. Der Trend in Produktion und Umsatz der deutschen Automobilindustrie wird methodisch bestimmt als Durchschnitt der jeweils letzten zwölf Monate.

Der Trend der Autoproduktion in Deutschland übertraf 2011 sein Vorkrisenniveau, sank 2013 erneut und bildete erst 2014 einen leichten Wachstumstrend aus. Die jährliche Wachstumsrate der Produktion bis Mai 2019 liegt bei 0,8% pro Jahr.

Mitte 2018 erreichte das Trendwachstum der Produktion mit 107,1 Indexpunkten seinen bisherigen Höhepunkt und markierte gleichzeitig einen Trendwechsel. Seit Mitte 2018 weist der Trend der Produktion südwärts und steht im Mai 2019 bei 100,5 Indexpunkten.


Eine ähnliche Entwicklung weist der Umsatz der deutschen Automobilproduktion auf. Auch hier erfolgt Mitte 2018 ein Trendwechsel von Wachstum des Umsatzes zu Rückgang.

Der neue Quest Konjunkturreport zu Produktion und Umsatz der deutschen Automobilindustrie ist in Deutsch und Englisch verfügbar unter http://www.quest-trendmagazin.de/automobilindustrie/deutschland/deutsche-automobilproduktion.html

Die Trendwechsel in der deutschen Automobilindustrie reihen sich ein in die Entwicklung der Weltautomobilproduktion, die ein Quest Trendreport erfasst. Diese ist seit Anfang 2018 rückläufig.

Der Quest Trendreport zur Weltautomobilproduktion von 2007 bis 2018 ist in Deutsch und Englisch verfügbar unter https://www.quest-trendmagazin.de/automobilindustrie/china/marktanteil-chinas-an-weltweiter-automobilproduktion.html

Dieser Quest Trendreport ist ein Baustein der umfassenden Trendanalyse der weltweiten Automobilindustrie im Quest Trend Magazin. Die Trendanalysen umfassen die Internationalisierung der Produktionsstandorte, die Weltregionen der Autoproduktion, die Anteil der Autoproduktion in China an der Weltautoproduktion, die Marktanteile der Weltmarktführer und der Marktführer in China. Diese Trendanalysen im Quest Trend Magazin erleichtern den Herstellern der Automatisierungstechnik Planung und Marktbearbeitung für einen der wichtigsten Absatzmärkte der Automatisierungstechnik. Einen Überblick über die Trendanalysen findet sich unter http://www.quest-trendmagazin.de/automobilindustrie.html

Über Quest Trend Magazin

Quest Trend Magazin veröffentlicht Trends zur Automation aus Sicht der Anwender vor allem in Maschinenbau, Automobil- und N&G-Industrie. Der ökonomische Hintergrund dieser Trends wird ebenfalls beleuchtet.

Die Trends zur Automation basieren auf Marktuntersuchungen von Quest TechnoMarketing, Bochum, London, das darauf seit mehr als 20 Jahren spezialisiert und der Herausgeber vom Quest Trend Magazin in deutscher und englischer Sprache ist.

Den ökonomischen Hintergrund der Anwendertrends untersucht das 2012 gegründete Quest Research als Abteilung von Quest TechnoMarketing.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Quest Trend Magazin
Dibergstr. 64
44789 Bochum
Telefon: +49 (234) 34777
Telefax: +49 (234) 332202
http://www.quest-trendmagazin.de

Ansprechpartner:
Thomas Quest
Managing Director
Telefon: +49 (234) 34777
Fax: +49 (234) 332202
E-Mail: thomas.quest@quest-trends.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Valmet Automotive startet Batteriefertigung im Werk Salo

Valmet Automotive hat heute (21. November) im finnischen Salo die Produktion von Batterien für die Automobilindustrie gestartet. Vorangegangen war dem Start der Serienfertigung von Batteriepacks für Kunden eine intensive Testphase. Mit dem Produktionsstart jetzt, liegt Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

LeasePlan Online-Fahrzeugleasing: Click & Drive goes Transporter

LeasePlan Deutschland hat sein Click & Drive Online-Leasingangebot jetzt um Transporter ergänzt und bietet Selbstständigen und Gewerbetreibenden ab sofort schnell, sicher und fair auch kommerzielle Fahrzeuge an. Dabei müssen Unternehmen mit einem kleineren Fuhrpark nicht Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Fahrwerks-Check für die Wintersaison beugt teuren Reparaturen vor

Immer mehr Autofahrer nutzen Ganzjahresreifen und verzichten auf den jahreszeitlichen Reifenwechsel Trotzdem benötigen Autos regelmäßige Kontrollen, vor allem am Fahrwerk ZF Aftermarket liefert nicht nur alle Ersatzteile für das Chassis, sondern auch technische Informationen Im Read more…