Die zertifizierten Schwenkwand-Aufbauten „Cityworker“ (von 3,5 t zGG bis 7,2 t zGG) sowie „Hurowa plus“ (ab 7,5 t zGG) sind in der Getränke-Industrie europaweit bewährt. Über den Transport von Getränken hinaus sind sie ebenfalls geeignet für den Transport jeglicher Art von Ware auf Paletten oder in Rollwagen. Vielseitig einsetzbar sind die Schwenkwandaufbauten als flexible Logistikfahrzeuge im Katastrophenschutz und bei der Feuerwehr, ebenso bei Raiffeisen, für den Tierfutter- oder Saatgut-Transport oder in der Entsorgung.

Auf der NUFAM 2019 ausgestellt wird der Cityworker-Aufbau CW XXL, der auf Basis des IVECO Daily in 7,2 t Ausführung den Transport von bis zu 10 Euro-Paletten ermöglicht. Durch die Aufbaubreite von 2550 mm können alle Paletten quer gesetzt werden. Durch das AllSafe Jungfalk Ladegutsicherungssystem Typ TRS ist eine vordere Absperrung zur Vorderachsentlastung möglich. Die Gesamtnutzlast von 3.080 kg kann auf 4 – 10 Palettenstellplätze ohne Achsüberladungen nach Lastverteilplan optimal gepackt werden. Ein 230 V Ladegerät zur externen Erhaltung der Batteriespannung bei Kurzstreckenverkehr garantiert die Funktion der 1500 kg Ladebordwand zu jeder Zeit.

Weitere Infos unter www.ewers-online.de  sowie auf der NUFAM vom 26.09. – 29.09.2019, Iveco Stand, Halle 1 Nr. A 116


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ewers Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH & Co. KG
Jahnstraße 21
59872 Meschede
Telefon: +49 (291) 9923-0
Telefax: +49 (291) 9923-99
http://www.ewers-online.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Unterwegs im Land der weiten Steppen: Knorr-Bremse mit Instandhaltung der Bremssysteme von Alstom Lok-Flotte in Kasachstan beauftragt

Knorr-Bremse Russland und Alstom Kasachstan haben eine umfassende Servicevereinbarung über 25 Jahre für bis zu 200 Doppellokomotiven für Güterzüge und 95 Personenzuglokomotiven in Kasachstan getroffen Die Servicevereinbarung wurde anlässlich des offiziellen Besuchs des kasachischen Präsidenten Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Renault Trucks T 2020: Fahrkomfort und reduzierter Verbrauch

Renault Trucks bringt das Modelljahr 2020 der Fernverkehrsbaureihe T auf den Markt. Die Renault Trucks T und T High sind kraftstoffeffizienter als die Vorgängergeneration, während das Wohlbefinden des Fahrers noch mehr in den Mittelpunkt rückt. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

E-Taxi, Dienstleistung und die Betriebsprüfung im Taxi

In kompakter Form ist im Münchner HUSS-VERLAG eine neue Reihe erschienen, die sich auf die Fahne schreibt, den Taxi-Unternehmern das Leben zu erleichtern. Zu drängenden Themen, beispielsweise der E-Mobilität, werden die wichtigsten Fragen beantwortet: Wie Read more…