Emerson (NYSE: EMR) erweitert das eigene Angebot an Verflüssigungssätzen für Anwendungen im mittleren und niedrigen Temperaturbereich, um dem steigenden Bedarf nach leistungsfähigen Anlagen in der Gastronomie und im Lebensmitteleinzelhandel Rechnung zu tragen. Für die großen Copeland EazyCool™ Verflüssigungssätze zur Außenaufstellung wurde nun die Serienproduktion aufgenommen. Zudem sind nun zusätzliche Leistungsstufen mit einer Kälteleistung zwischen 17 und 36 kW verfügbar.

Die Geräte gelten aufgrund ihrer höheren Zuverlässigkeit und Effizienz als ideale Wahl für verschiedene Anwendungsbereiche wie Supermärkte, Mini-Märkte, Gastronomie, Kühlräume und Tankstellen.

Diese Baureihe wurde mit verschiedenen Bauteilen ausgestattet, die die Betriebskosten signifikant verringern und wurde entsprechend den Qualitätsanforderungen des Lebensmitteleinzelhandels entwickelt. Die hocheffizienten Copeland Scroll™ Verdichter bieten eine stufenlose Leistungsregelung von 5 % bis 100 %. Zudem ermöglicht das intelligente elektronische Systemsteuergerät eine einfache und präzise Anpassung und Kontrolle aller relevanten Parameter. 


Dank des Plug-&-Play-Konzepts, das sich durch vorkonfigurierte, aber einstellbare Parameter und praktische Zugriffsmöglichkeiten auf Steuergeräte und Bauteile auszeichnet, können die Anlagen schnell und einfach in Betrieb genommen und gewartet werden.

Alle Produkte dieser Reihe sind im Hinblick auf einen geräuscharmen Betrieb mit EC-Lüftern der neusten Generation ausgestattet. Mit dem optionalen Wärmerückgewinnungssystem sind zusätzliche Energieeinsparungen möglich.

Die Anlagen sind für den Betrieb mit einer Vielzahl von Kältemitteln wie R134a, R407A, R407F, R448A, R449A, R450A und R513A ausgelegt, sodass mit den jeweiligen Kühllösungen problemlos die F-Gas-Verordnung eingehalten werden kann.

Alle diese neuen Modelle sind über die örtlichen Emerson Händler bestellbar.

Über Emerson

Emerson (NYSE: EMR) mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist ein weltweit agierendes Technologie- und Engineeringunternehmen, das innovative Lösungen für Kunden in den Bereichen Industrie, Gewerbe und Privates Wohnen anbietet. Unser Emerson Automation Solutions Geschäftsbereich hilft Prozess-, Hybrid- und Fertigungsherstellern dabei, ihre Produktion zu maximieren, Mitarbeiter und Umwelt gleichsam zu schützen und Energie- und Betriebskosten zu optimieren. Unser Emerson Commercial and Residential Solutions Geschäftsbereich trägt dazu bei, menschlichen Komfort und Gesundheit zu gewährleisten, Lebensmittelqualität und -sicherheit zu schützen, Energieeffizienz zu fördern und für eine nachhaltige Infrastruktur zu sorgen. Weitere Informationen finden Sie unter Emerson.com oder Climate.emerson.com/de-de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Emerson
Pascalstraße 65
52076 Aachen
Telefon: +49 (2408) 9290
https://climate.emerson.com/en-gb

Ansprechpartner:
Petra Schreiber
Emerson Commercial & Residential Solutions / Emerson Climate Technologies GmbH
Telefon: +49 (0) 2408 929 0
Fax: +49 (0) 2408 929 570
E-Mail: press.ecteu@emerson.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

KWK-Gesetz 2020 bringt viele Veränderungen

Im „Gesetz zur Reduzierung und zur Beendigung der Kohleverstromung und zur Änderung weiterer Gesetze“ (Kohleausstiegsgesetz) sind im Artikel 7 „Änderungen des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes“ viele maßgebliche Anpassungen und Erweiterungen des KWK-Gesetzes enthalten. Hervorzuheben sind vor allem folgende Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Mit Holzbau schnell und klimaneutral Wohnraum schaffen

Es ist leicht, es sorgt für ein gutes Raumklima, es bietet eine natürliche Wärmedämmung, es lässt sich gut und präzise vorfertigen und es ist obendrein klimafreundlich: Holz als Baustoff hat viele Vorteile. Auch mehrgeschossige Gebäude Read more…

Energie- / Umwelttechnik

HanseWerk setzt auf das Klimaschutzpotential von Wasserstoff – Millionen Euro für Projekte im Norden

Die HanseWerk-Gruppe plant im gesamten Norden Projekte und Feldtests, um das Klimaschutzpotential von Wasserstoff weiter voranzubringen, und wird dafür einen zweistelligen Millionenbetrag investieren. „Im Rahmen der Sektorenkopplung wird zukünftig immer mehr grüner Strom aus heimischer Read more…