Zur diesjährigen Rapid.Tech + FabCon 3.D gewährt RUHRSOURCE auf der Messe und im Online-Shop einen Rabatt von satten 20% auf alle Software-Lizenzen. Zugreifen lohnt sich vor allem bei den Lifetime-Lizenzen von CUR3D.

Die Tage werden länger und die Röcke kürzer… aber nicht nur die Röcke: der Bochumer 3D-Druck-Spezialist RUHRSOURCE gewährt zur diesjährigen Rapid.Tech + FabCon 3.D einen echt heißen Rabatt von coolen 20% auf alle Software-Produkte bis einschließlich 30.06.2019.

Auch die CraftUnique CraftBot Bundles profitieren vom schweißtreibenden Preisnachlass


RUHRSOURCE auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D vom 25.06.2019 bis 27.06.2019

Am Stand 2-223 auf der diesjährigen Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019 in Erfurterfahren Sie alles über das kürzlich veröffentlichte CUR3D 2.0, CraftUnique CraftBot 3D-Drucker, Envisiontec 3D-Drucker und RUHRSOURCE‘ Dienstleistungen in der additiven Fertigung.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter:

Über die RUHRSOURCE GmbH

RUHRSOURCE’s Ziel ist das Produzieren innovativer Software Lösungen für den 3D-Druck mit einem klaren Fokus auf Simplizität und Produktivität.

Darüber hinaus bietet RUHRSOURCE ganzheitliche Beratungen, Schulungen und Projektumsetzungen im Bereich der additiven Fertigung an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RUHRSOURCE GmbH
Stresemannstraße 13
44866 Bochum
Telefon: +49 (2327) 604831-0
Telefax: +49 (2327) 6048433
https://www.ruhrsource.com

Ansprechpartner:
Ernst Christian Fleischmann
CMO CEO
Telefon: +49 (2327) 604831-0
Fax: +49 (2327) 6048433
E-Mail: christian.fleischmann@ruhrsource.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Wie ernst ist die Lage in München?

Auch in Städten mit ausgereifter Versorgungs-Infrastruktur kommt es zu Zusammenbrüchen des Stromnetzes. Wie viele davon gibt es innerhalb eines Jahres im Großraum München? Wie lange dauern sie jeweils? Und welche Schäden entstehen – speziell beim Read more…

Allgemein

MNSpro – Das Schulnetzwerk als Impulsgeber für Visionen zur Digitalisierung der Gesellschaft

Auf dem Dell Technologies Forum in Berlin lernen Besucher die digitale Zukunft kennen und in Potsdam weisen Workshops von alpha 2000 den "Weg aus der Kreidezeit". Thomas Jordans, Geschäftsführer von AixConcept, stellt auf beiden Veranstaltungen Read more…

Allgemein

Girls Go Informatics: So lassen sich junge Frauen für die Softwareentwicklung begeistern

Frauen sind in der IT noch immer selten. Dabei sind viele ihrer Vorurteile gegen technische Berufe in aller Regel unbegründet. Das Programm Girls Go Informatics ist eine Gemeinschaftsinitiative der Universität Kassel mit der Micromata GmbH Read more…