PTI (Yogya Presisi Tehnikatama Industri) ist ein Partnerunternehmen der MBFZ toolcraft GmbH und in Indonesien ansässig. Seit 1999 stellt das Unternehmen Präzisionsbauteile im Bereich Zerspanung sowie Spritzguss und Formenbau her. Auch im Bereich Softwarevertrieb ist YPTI aktiv. Nun hat das Unternehmen die Zertifizierung nach EN 9100 erhalten.

Zulassung für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Mit der Zertifizierung erhält YPTI die Zulassung, Bauteile für die Luft- und Raumfahrtindustrie zu liefern. Diese strategische Ausrichtung macht die Bahn frei für die Zukunft. Damit kann das Unternehmen an der anstehenden Wertschöpfung im eigenen Land mitwirken. Indonesien ist der viert bevölkerungsreichste Staat der Welt und besteht aus vielen Inseln. Somit wird die Anzahl von Flugzeugen und Flügen in naher Zukunft stark zunehmen. „Wir gratulieren unserem Partnerunternehmen zu diesem wichtigen Schritt und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch“, so Christoph Hauck, Geschäftsführer von Toolcraft.


Über die MBFZ toolcraft GmbH

Toolcraft ist Vorreiter in zukunftsweisenden Technologien wie dem 3D-Druck in Metall und dem Bau von individuellen Turn-Key-Roboterlösungen. Im Engineering werden innovative Prozesse erprobt und zur Serienreife geführt. Als Partner für Komplettlösungen bietet Toolcraft die gesamte Prozesskette von der Idee über die Fertigung bis zum qualifizierten Teil im Bereich der CNC Zerspanung, des 3D-Drucks in Metall sowie dem Spritzguss, der Funkenerosion und des Formenbaus. Zu den Kunden zählen Marktführer aus den Bereichen der Halbleiterindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, optische Industrie, des Spezialmaschinenbaus sowie Motorsport und Automotive. Teil der Unternehmensphilosophie ist zudem eine intensive Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern sowie Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Georgensgmünd und Spalt wurde 1989 von Bernd Krebs gegründet.

Über YPTI
YPTI- Yogya Presisi Tehnikatama Industri – fertigt Präzisionsbauteile, Formen und Spritzgussteile. Dabei bedient das Unternehmen Branchen wir die Automobil- und Lebendmittelindustrie, Luftfahrt, Elektronik- und Zigarettenindustrie sowie die Medizin- und Energietechnik. Das Unternehmen mit Sitz in Yogyakarta wurde 1999 gegründet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MBFZ toolcraft GmbH
Handelsstraße 1
91166 Georgensgmünd
Telefon: +49 (9172) 6956-0
Telefax: +49 (9172) 6956-560
http://www.toolcraft.de

Ansprechpartner:
Tina Hartmann-H’Lawatscheck
Telefon: +49 (9172) 6956-172
E-Mail: tinahartmann@toolcraft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Luft- / Raumfahrt

Von der Raumfahrt in die Getränkedose

Ein gelungener Technologietransfer von der Raumfahrt- in die Getränkeindustrie im Rahmen der ESA-Technologietransfer-Initiative: Das DLR entwickelt ein schnell schaltendes Kugelventil für ein Kometenlandegerät, das nun von der KTW Technology GmbH zum Dosieren von Geschmackskonzentraten und Read more…

Luft- / Raumfahrt

Rheinmetall schließt Modernisierung der Simulatoren für den Kampfhubschrauber Tiger erfolgreich ab

Gemeinsam mit seinem Partner Thales hat Rheinmetall vor wenigen Wochen die Modernisierung der Flugsimulatoren für den Kampfhubschrauber Tiger erfolgreich abgeschlossen. Der Auftrag war im Dezember 2014 durch die gemeinsame europäische Rüstungskooperationsorganisation OCCAR (Organisation Conjointe de Read more…

Luft- / Raumfahrt

Erfolgreich auf Flughöhe

Mit über 100 Destinationen in 44 Ländern ist Swiss International Airlines (SWISS) die nationale Fluggesellschaft der Schweiz. Die SWISS-Flotte transportiert mit ihren rund 90 Flugzeugen, knapp 18 Millionen Passagiere pro Jahr. Dabei möchte die SWISS Read more…