«S» wie schlank, «Up» wie zusätzliches Indirektlicht, «C-LED» wie bürotauglich. Die neue Pendelleuchte ist die viel schlankere Version der bewährten Lichtlinie Channel und bietet nun zusätzliches indirektes Licht, welches für angenehme Deckenaufhellung sorgt.

Mit nur 65 mm Breite und 71 mm Höhe ist die Querschnittsfläche der Channel S Up fast 50 % kleiner als bei der Channel,
womit sie sich noch eleganter in die Architektur einfügt. Mit ihrem indirekten Licht verbessert sie die Arbeitsplatzergonomie und eröffnet neue Möglichkeiten der Lichtgestaltung. Kompromisslos erfüllt sie dabei alle Normvorgaben für die Arbeitsplatzbeleuchtung. Egal ob als einzelne Pendelleuchte oder als System – sie sorgt in jedem Raum für beste Umgebungsbedingungen.

Das Tragprofil sowie die eingelassenen Stirnseiten ohne Schrauben sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und unterstreichen die Ästhetik der Lichtlinie. Die Lichteinsätze sind in den Lichtfarben neutralweiss 4000 K oder warmweiss 3000 K erhältlich. Auch eine Version mit wählbarer Farbtemperatur zwischen 2700 K und 6500 K steht zur Verfügung. Sie ermöglicht den stufenlosen Wechsel zwischen warmweissem und kaltweissem Licht und kann – bei entsprechender Programmierung von Farbverläufen – das Wohlbefinden des Nutzers steigern.


FEATURES

  • Als Einzelleuchte oder Systemleuchte erhältlich
  • Bürotaugliche mikroprismatische Optik mit UGR ≤ 19; Lmax ≥ 65° ≤ 3000 cd/m²
  • Tragprofil und Stirnseiten aus Aluminium, natur eloxiert
  • Eingelassene Stirnseiten bieten visuell unterbrechungsfreie Seitenflächen
  • Ohne sichtbare Schrauben
  • Hoher Leuchtenlichtstrom: bis zu 1500 lm Direktlichtanteil pro Meter
  • 1/3 direktes Licht, 2/3 indirektes Licht
  • Farbtemperaturen: 3000 K, 4000 K, 2700–6500 K
Über die Regent Beleuchtungskörper AG

Das 1908 gegründete Familienunternehmen ist Marktführer in der Schweiz, einer der führenden Leuchtenhersteller in Europa und international über Distributionspartner in 35 Ländern präsent. Mit fundiertem Anwendungswissen und lichttechnischem Know-how beraten unsere Experten Lichtplaner, Architekten, Installateure sowie Endkunden. Unser Ethos ist es, neue technologische Möglichkeiten zu erforschen, um intuitive Lichtlösungen zu schaffen, die die Arbeitsräume, Managementfunktionen und die Lebensqualität verbessern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Regent Beleuchtungskörper AG
Dornacherstrasse 390
CH4018 Basel
Telefon: +41 (61) 3355-111
Telefax: +41 (61) 3355-201
http://www.regent.ch

Ansprechpartner:
Sybille Johner
Head of Marketing
Telefon: +41 (61) 33556-03
E-Mail: marketing-kommunikation@regent.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Arealcontrol-Chef zur Zukunft der Telematik: Eine Plattform für alle Mobilien im Nutzfahrzeug-Sektor

Ulric Rechtsteiner, Geschäftsführer der Arealcontrol GmbH gehörte neben der Globalmatix AG und SAMSUNG zu den Ausstellern der Telematics VIP-Lounge auf der Hypermotion 2019. In einem kurzen Interview steht er Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, zur Read more…

Allgemein

Wer erstellt Immobiliengutachten?

Im Prinzip könnte jeder ein Immobiliengutachten erstellen, da die Bezeichnungen Gutachter bzw. Sachverständiger nicht geschützt sind. In der Praxis möchte man dann doch wohl jemanden haben, der erfahren in der Sache ist und eine dementsprechende Read more…

Allgemein

CGR International entscheidet sich für das PiSA sales CRM

Mit 20 Standorten auf drei Kontinenten und über 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist CGR International ein global operierender Zulieferer für die Automobil- und Luftfahrtbranche. Seit seiner Gründung im Jahr 1962 ist das französische Unternehmen Spezialist Read more…