Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Nils Krause wechselt zum 1. Mai 2019 mit seinem Insolvenz-Team zur ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG in Hamburg.

Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Michael Busching, der mit seinem Hamburger Team verstärkt Sanierungs- und Restrukturierungsmandate betreut, spricht vor dem Hintergrund des Wechsels von Nils Krause von vielen Synergien in der Insolvenzverwaltung sowie in der Restrukturierungsberatung. „Wir freuen uns über einen Kollegen mit Witz, Teamgeist und Durchsetzungsstärke“, sagt Busching. Neben seiner Tätigkeit als Insolvenzverwalter und Sachwalter zeichnet sich Busching als Berater in Eigenverwaltungsverfahren aus. Zuletzt begleitete er den Hamburger Eishockey-Oberligisten „Crocodiles“ erfolgreich durch Eigenverwaltung und Insolvenzplan.

Ausgemachter Spezialist mit viel Erfahrung


Nils Krause tritt als Vorstand in die Gesellschaft ein. Die norddeutschen Insolvenzgerichte Hamburg und Hannover bestellen den 38-jährigen Fachanwalt für Insolvenzrecht regelmäßig als Insolvenzverwalter und Sachwalter. Er begleitet derzeit unter anderem als Sachwalter das Eigenverwaltungsverfahren der Willy Tiedtke Autohäuser in Hamburg. „Wir kennen und schätzen uns schon seit Beginn unserer beruflichen Tätigkeit. Ich freue mich, das gemeinsame Know-how aus Verwaltung und Beratung für neue und spannende Projekte einzusetzen“, sagt Nils Krause.

„In den vergangenen fünf Jahren ist es uns gelungen, mit der ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG gegen den Trend zu wachsen. Mit Nils Krause konnten wir einen Kollegen gewinnen, der zu uns passt. Er hat Freude an seiner Arbeit und an strategischem Wachstum“, sagt Professor Dr. Tobias Schulze, Gründungsvorstand der ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG.

Über die ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG

Im Verbund mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern sind unter dem Dach der ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG fünf Insolvenzverwalterinnen und Insolvenzverwalter an neun Standorten für 29 Insolvenzgerichte sowie als Berater in Krisenunternehmen tätig. www.ecovis.com/insolvenz-ag

Über ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft

Das Beratungsunternehmen Ecovis unterstützt mittelständische Unternehmen. In Deutschland zählt es zu den Top 10 der Branche. Etwa 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in den mehr als 100 deutschen Büros sowie weltweit in Partnerkanzleien in über 70 Ländern. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen, inhabergeführte Betriebe sowie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.

Darüber hinaus steht die Ecovis Akademie für fundierte Ausbildung sowie für kontinuierliche und aktuelle Weiterbildung. All dies gewährleistet, dass die Beraterinnen und Berater ihre Mandanten vor Ort persönlich gut beraten.

www.ecovis.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: +49 (30) 310008555
Telefax: +49 (30) 310008556
http://www.ecovis.com

Ansprechpartner:
Gudrun Bergdolt
ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft*
Telefon: +49 (89) 5898-266
E-Mail: gudrun.bergdolt@ecovis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Hymer-Leichtmetallbau erweitert Führungsspitze

Gemeinsam mit Jörg Nagel und Tobias Weiß bildet ab sofort Jochen Kirchner die neue Führungsspitze des Steigtechnik- und Automotive-Spezialisten Hymer-Leichtmetallbau in Wangen im Allgäu. Der 58-Jährige bringt ein profundes Fachwissen durch langjährige Erfahrung in leitenden Read more…

Firmenintern

Gemeinsam Laufen für die Togohilfe e. V.

Die Schülerinnen und Schüler der Orlando-di-Lasso-Realschule Maisach waren dazu aufgerufen, in 90 Minuten so viele Laufrunden wie möglich zu absolvieren. Eine Laufrunde betrug 888 m. Die Unterstützer des Solidaritätslaufs haben pro gelaufener Runde einen vorher Read more…

Firmenintern

Sartorius-Aufsichtsrat verlängert Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Joachim Kreuzburg

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Joachim Kreuzburg vorzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 10. November 2025 zu verlängern. „Wir freuen uns sehr, die Read more…