Die Krummen Kerzers AG setzt ihren Wachstumskurs in der Sparte Lebensmittellogistik weiter fort. Seit Anfang des Jahres 2019 übernimmt das Unternehmen aus Kerzers im schweizerischen Kanton Freiburg Logistikdienstleistungen der Haribo GmbH & Co. KG. Für den Weltmarktführer im Fruchtgummi- und Lakritz-Segment lagert, kommissioniert und transportiert Krummen Kerzers Süßwaren in der Schweiz. Ein Ausbau wird angestrebt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Haribo mit unserer Kompetenz in der Lebensmittellogistik überzeugen konnten“, sagt Peter Krummen, Geschäftsführer der Krummen Kerzers AG. Mit einer Lagerfläche von 5.500 Quadratmetern und aktuell über 100 ziehenden Einheiten verfügt der Logistikdienstleister über die notwendige Infrastruktur, um die Waren effizient und fachgerecht umzuschlagen. „Wir sind auf die Anforderungen der Lebensmittelindustrie spezialisiert und somit in der Lage, unseren Kunden umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten“, erklärt Peter Krummen.

Haribo liefert wöchentlich Fruchtgummi, Lakritzschnecken und Co. aus verschiedenen europäischen Werken nach Kerzers, wo der Logistikdienstleister die Waren einlagert und kommissioniert. Im Anschluss transportiert Krummen die Waren zu den Zentrallagern von Supermarktketten. Diese übernehmen dann die finale Belieferung der einzelnen Märkte. Ziel sei es, die Mengen in den kommenden Monaten sukzessive zu erhöhen, so Peter Krummen.


Die Lebensmittellogistik ist eine der Kernkompetenzen von Krummen Kerzers. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören der europaweite Transport von Komplett- und Teilladungen sowie einzelner Paletten, die fachgerechte Lagerung, Kommissionierung und Konfektionierung frischer Lebensmittel. Das Unternehmen ist unter anderem nach der ISO-Norm 22000 zertifiziert, einem international anerkannten Standard für Managementsysteme in der Lebensmittelindustrie. Dadurch sind die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln entlang der gesamten Produktionskette gewährleistet. Darüber hinaus realisiert Krummen Kerzers eine Chargenrückverfolgbarkeit dank moderner Technik, sodass sich Transporte effizient und lückenlos überwachen, dokumentieren und steuern lassen.

Weitere Informationen über die Krummen Kerzers AG unter: www.krummen.com

Über die Krummen Kerzers AG

Die Krummen Kerzers AG ist ein international tätiger Transport- und Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Kerzers im Kanton Fribourg sowie einer Niederlassung in Pratteln bei Basel. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf die Konzeption und Umsetzung von individuellen Transportdienstleistungen in den Bereichen Food und Pharma. Darüber hinaus bietet die Krummen Kerzers AG auch weitere Dienstleistungen an, z.B. im Bereich Lagerlogistik. Das Unternehmen verfügt aktuell über 100 ziehende Einheiten. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 170 Mitarbeiter und erzielte mit der Transport-Sparte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 30 Millionen Franken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Krummen Kerzers AG
Industriestrasse 20
CH3210 Kerzers
Telefon: +41 (31) 75022-00
http://krummen.com

Ansprechpartner:
Jens Könning
Sputnik GmbH
Telefon: +49 (251) 6255-61132
E-Mail: koenning@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

26.+27.09. Telematik-Talk: Ankunftsvorhersage – Neuer Standard im Transport + Überforderte Verlader – Zu viele Telematik-Lösungen?

Zwei Telematik-Tage (1. und 2. Messetag, 26. und 27. September) Am 26. und 27. September finden auf der NUFAM wieder die Telematik-Tage statt. Dieses Veranstaltungsprogramm wurde im Jahr 2015 ursprünglich als ein Programmtag zusammen mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de eingeführt. Zwei Jahre Read more…

Logistik

Welche Umreifungsmaschine ist für mein Unternehmen sinnvoll?

Umreifungsmaschinen sind wirtschaftlich nützlich und erleichtern die Arbeit im Lager und Logistikbereich. Der hauptsätzliche Nutzen von Umreifungen ist die Transportsicherung. Große, schwere oder instabile Produkte können durch Umreifungsband stabilisiert und kommissioniert werden. Das spart Porto Read more…

Logistik

Berufliche Vorteile durch Weiterbildungen im Bereich Einkauf & Logistik – berufsbegleitend und praxisnah

Mit einem Master im Einkauf, der berufsbegleitend absolviert wird, generieren Studierende für ihr Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile – branchenübergreifend und mit einem neuen Rollenverständnis der Supply Chain Prozesse in der Logistik. Durch praxisnahe Weiterbildung höhere Qualifikation Read more…