Warnanlagen werden zur Erkennung von Leichtflüssigkeitsmengen oder des Höchststandes einer Flüssigkeit in Abscheidern eingesetzt, wodurch das sichere Betreiben von Abscheidern für Leichtflüssigkeiten ermöglicht wird. Die Anforderungen sind in der Norm EN 858-1 festgelegt und gemäß dieser müssen Abscheideranlagen in ganz Europa mit einer selbsttätigen Warneinrichtung ausgerüstet sein. In Deutschland kann nach DIN 1999-100 5.7 nur auf eine Warneinrichtung verzichtet werden, wenn völlig ausgeschlossen ist, dass Leichtflüssigkeiten aus der Anlage oder den Schachtaufbauten austreten können.

Das Warngerät für Öl- und Benzinabscheider WGA 01 von AFRISO, bestehend aus dem Auswertegerät WGA 01 und der kapazitiven Sonde WGA-ES4, wird zur Überwachung von Trennschichtstärken eingesetzt. Optional kann zudem auch noch eine Kaltleiter-Sonde (WGA-R6) zur Überwachung des maximalen Füllstandes angeschlossen werden. WGA-ES4 wird mindestens 150 mm unter dem konstanten Niveau des Abscheiders montiert. Sobald die Öl- oder Benzinschicht die kritische Höhe erreicht, wird Alarm ausgelöst.

Durch den zusätzlichen Einbau der Sonde WGA-R6 oberhalb des konstanten Niveaus erfolgt bei einer Havarie, z.B. durch Verstopfung des Abflusses und infolgedessen einer Überfüllung am Abscheider, eine sofortige Alarmierung, so dass das Austreten von Leichtflüssigkeiten aus der Anlage oder den Schachtaufbauten sofort erkannt wird und geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.


Die Auswerteeinheit ist in einem robusten Wandaufbaugehäuse mit frontseitigen Prüf- und Quittiertasten sowie zwei integrierten LEDs für die Anzeige des Normal- oder Alarmzustandes untergebracht. WGA 01 wird mit AC 230 V versorgt und ist für Umgebungstemperaturen von -25 bis +50 °C geeignet. Das Auswertegerät WGA 01 verfügt über einen optischen und akustischen Alarm sowie zwei Relaisausgänge (potenzialfreie Wechsler, nicht quittierbar) für weitere Schaltaufgaben.

Die Entfernung von der Auswerteeinheit bis zu den Sonden kann bis zu 200 m betragen. Das Warnsystem für Öl- und Benzinabscheider WGA 01 ist für den Ex-Bereich zugelassen und z. B. in Entsorgungsbetrieben, Autohäusern oder Werkstätten, auf Flughäfen, in Tankstellen, KFZ-Waschanlagen oder auf Schrottplätzen einsetzbar. Die Montage und Inbetriebnahme des Systems ist schnell und einfach durchführbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstr. 20
74363 Güglingen
Telefon: +49 (7135) 102-0
Telefax: +49 (7135) 102-147
http://www.afriso.de

Ansprechpartner:
Jörg Bomhardt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7135) 102-231
Fax: +49 (7135) 102-147
E-Mail: joerg.bomhardt@afriso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Steigtechnik zum Aktionspreis

Die betriebliche Steigtechnik hat ihren Herbst erreicht und es wird Zeit für etwas Neues? Dann lohnt sich jetzt der Gang in den Fachhandel: In der Aktion Malerherbst vom 1. Oktober bis zum 30. November bietet Read more…

Produktionstechnik

Basiswissen Kupfer in der Drahtfertigung

Mit einem neuen Thema beschließt das Kupferinstitut am 10. Dezember 2019 seinen diesjährigen Seminarkalender: Im Grundlagenseminar „Basiswissen Kupfer in der Drahtfertigung“ werden die Produktionsprozesse der Kupferdrahterzeugung und -verarbeitung von der Kathode bis zum Kupferlackdraht und Read more…

Produktionstechnik

Industrieroboter mit Lasersystem strukturiert große Flächen hochpräzise und nahtlos

Um die technische Funktion, Haptik und Optik von Werkstücken wie Interieur-Bauteilen im Automobilbau zu beeinflussen, werden große Flächen mit dem Laser strukturiert. Damit die Form gleichmäßig mit sich wiederholenden Mustern und Texturen versehen werden kann, Read more…