DETLOFF GmbH der Spezialist für Verschleißschutz fertigt Produkte, die eine hervorragende Verschleißfestigkeit besitzen.

Kunden sind von den innovativen Lösungen begeistert.

Eine Werkstoffpalette  aus Guss-Legierungen, Beschichtungen und Werkstoffkombinationen bietet für jede Verschleißbeanspruchung die beste Lösung.


In Asphalt- und Betonmischern, Brechern und Mühlen, Recycling- und Aufbereitungsanlagen für Kies, Sand, Zement, Kalk und andere Rohstoffen werden die Produkte erfolgreich eingesetzt.

Um Kunden bei der Entwicklung von maßgeschneiderten, optimalen Verschleißschutz-Lösungen zu unterstützen, wird ständig an der Verbesserung der bewährten Werkstoffe gearbeitet. Die Entwicklung neuer Verbundwerkstoffe und hier ganz besonders Keramik-Metallmatrix-Werkstoffe stehen momentan ganz oben auf unserer To Do Liste.

Eine Verbesserung der Verschleißfestigkeit wird außerdem durch die beanspruchungs-gerechte Konstruktion erreicht. Ein verschleißoptimiertes Design gehört also neben der Werkstoffauswahl zu den wichtigsten Aufgaben bei der Entwicklung von langlebigen Bauteilen und Komponenten.

Perfekte Lösungen sind aber nur mit entsprechenden Fertigungseinrichtungen zu erzielen.

Die Vakuum-Wärmebehandlungsanlagen dienen beispielsweise: der Wärmebehandlung verschleißfester Werkstoffe, zur Erzeugung von Hartmetall-und Keramik-Beschichtungen oder zum Löten von Wolframcarbid und Keramik

Diverse Roboter für Auftragsschweißen und Metallspritzen garantieren gleichbleibende Qualität der Beschichtungen.

Plasmaschneiden, Kanten und Walzen der hochverschleißfesten ASS-Verbundbleche geschieht auf besonders dafür ausgelegten Maschinen.

Auf der weltgrößten Baumaschinenausstellung, der BAUMA 2019 in München, stellt Detloff auf  Stand 151 in Halle B2 einen kleinen Ausschnitt seiner exklusiv gefertigten Verschleißteile aus.

Zu sehen sind neben einem verschleißgeschützten Ventilator-Laufrad, Lösungsvorschläge für optimierte Mischer-Einbauten mit Hartmetallschutz und anderen verschleißfesten Oberflächen. Ganz besonders interessant unsere Metall-Keramik-Matrix Oberflächen.

Plasma geschweißte Hartstoffschichten am Beispiel eines Siebeisatzes mit präzisen, plasmageschnittenen Sieblöchern beweisen unsere Fertigungskompetenz.

Der hochverschleißfeste Rohrbogen zeigt, wie die Kombination aus verschleiß-optimierter Konstruktion in Verbindung mit verschleißbeständigem DE-Chromhartguss zu einem perfekten Ergebnis führt, das für den Anwender nur Vorteile bringt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Detloff GmbH
Lindachstr. 18
73098 Rechberghausen
Telefon: +49 (7161) 9582-0
Telefax: +49 (7161) 9582-25
http://www.detloff.de/

Ansprechpartner:
Ingolf Detloff
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7161) 9582-0
Fax: +49 (7161) 958225
E-Mail: i.detloff@detloff.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Customer Center in Spanien und Südafrika eröffnet

SKS Customer Center zeichnen sich insbesondere durch Schweißfachleute vor Ort mit hoher anwendungsbezogener Kompetenz aus. Mit diesem hoch qualifiziertem Fachpersonal wirkt der Schweißtechnikexperte aus Kaiserslautern, Deutschland, dem Trend der immer geringer werdenden Verfügbarkeit gut ausgebildeter Read more…

Maschinenbau

BDV zieht positive Bilanz

Die Vending-Automatenwirtschaft in Deutschland verzeichnet ein solides Wachstum mit Potential nach oben. Die Branche schloss das Wirtschaftsjahr 2018 mit einem Gesamtumsatz von 2,974 Milliarden Euro ab, was einer Steigerung von 3,9 Prozent im Vergleich zu Read more…

Maschinenbau

Fraunhofer IPT und Ericsson starten mit 5G-Industry Campus Europe größtes industrielles 5G-Forschungsnetz Europas

Gemeinsam mit Unternehmen und Forschungspartnern Einsatzgebiete der neuen Mobilfunktechnologie 5G in der Produktion zu erforschen und praxisnah zu erproben ist das Ziel des 5G-Industry Campus Europe: Für den Aufbau des regionalen 5G-Forschungsnetzes am Campus Melaten Read more…