Ein Solarrucksack ist nicht nur praktisch und vielseitig einsetzbar, sondern er ist auch optisch ein echter Hingucker.

Wofür kann ich den Solarrucksack benutzen?

Der Rucksack dient wie jeder normale Rucksack als Wegbegleiter um ihn mit seinem Hab und Gut oder einer Wegzehrung zu befüllen. Ein Solarrucksack ist zudem noch ein wichtiger Begleiter für die mobilen Geräte. Er ermöglicht es bei Sonnenschein mobile Geräte wie Handy, iPad, Digitalkamera, Smartwatch, Powerbank etc. über einen integrierten USB-Anschluss zu laden.


Wie funktioniert der Rucksack?

Jeder Rucksack beinhaltet ein Solarmodul aus den stärksten Solarzellen am Markt. Das kleine SunPower Solar Panel liefert zwischen 6 und 7 Watt Leistung mit 22,4% Wirkungsgrad. Ein Smartphone Akku wird bei direkter Sonneneinstrahlung innerhalb von 2 Stunden geladen. Dazu gibt es im Rucksack einen USB-Anschluss an den man jegliches Ladekabel anschließen kann. Ganz einfach und ohne großen Aufwand.

Welche Rücksäcke gibt es?

Auf dem Markt gibt es mehrere Rucksäcke. Die Firma iKratos Solar- und Energietechnik GmbH in der Metropolregion Nürnberg bietet derzeit zwei verschiedene Varianten des österreichischen Herstellers Sunnybag an.

Der Sunnybag Explorer+

Der Sunnybag Explorer+ besitzt ein abnehmbares Solarmodul mit 6 Watt Leistung. Mit seinen Maßen von 29 x 37 x 14 cm aus 600 D Polyester und seinem Gewicht von 1000 g ist er ein super Wegbegleiter in dem auch ein Laptop seinen Platz finden kann. Das separat gepolsterte Laptopfach bietet Platz für Geräte mit bis zu 15,6‘‘. Insgesamt hat er ein Fassungsvermögen von bis zu 15l. Auch bei schlechtem Wetter ist der Sunnybag Explorer durch sein wasserabweisendes Material ein treuer Weggefährte.

Der Sunnybag Iconic

Der Sunnybag Iconic besitzt ein integriertes SunPower Hochleistungsmodul mit 7 Watt Leistung. So können Handys, Smartwatches, Digitalkameras, Tablets und Powerbanks einfach unterwegs geladen werden. Der Rucksack ist aus einem robusten Material und kann somit vielseitig eingesetzt werden, egal ob Büro, Uni oder Freizeit. Mit seinen Maßen von 48 x 37 x 17 cm und seinem Gewicht von 1120 g ist er ein großartiger Wegbegleiter, wenn man etwas mehr transportieren möchte. Insgesamt besitzt der Rucksack ein Fassungsvermögen von bis zu 20l inklusive einem Laptopfach für Geräte mit bis zu 17‘‘. Der Rucksack besteht aus hochwertigem CORDURA und kommt inkl. Regenschutz, um auch bei schlechtem Wetter allseits im Gebrauch sein zu können.

Mir gefällt der Rucksack so gut – Wo kann ich ihn mir kaufen?

Den Rucksack finden Sie im Onlineshop der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH unter https://www.ikratos.de/shop/solarrucksack/. Oder Sie kommen im firmeneigenen „Sonnencafè“ in Weißenohe vorbei und holen sich ihren Rucksack direkt ab. Bei dieser Gelegenheit können Sie sich gerne über ihre Möglichkeiten zur Eigenstromerzeugung informieren lassen.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Messkonzepte für EEG- und KWKG-Anlagen auf den Punkt gebracht

Um rechtskonforme Konzepte einer Eigenstromversorgung realisieren zu können, müssen unterschiedliche Gesetze sowie technische Regelwerke berücksichtigt werden. Ein Intensivseminar informiert über Messkonzepte und Abrechnungsvorschriften. Die Zahl der privaten und gewerblichen Stromnutzer, die ihren eigenen Strom erzeugen Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Ministerpräsident Daniel Günther besucht HanseWerk-Gruppe in Rendsburg

Die HanseWerk-Gruppe wird ihr Investitionsbudget für Netzausbau und Energiewendeprojekte um 100 Millionen Euro auf 600 Millionen bis 2022 ausweiten sowie über 30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Technik, Digitalisierung und lokale Energielösungen für Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Aurora Solar Technologies mit Auftrag aus China

Wir möchten die Leser von GOLDINVEST.de schon einmal kurz auf die Aktie der kanadischen Aurora Solar Technologies (WKN A14T2F / TSX-V ACU) aufmerksam machen. Das – noch? – kleine Unternehmen entwickelt und produziert Inline-Prozessmessungs-, Analyse- Read more…