In der Praxis lohnt es sich, genauer hinzuschauen – gerade, wenn es um Fassaden und die Dichtheit von Gebäuden geht. INTHERMO lädt Baufachleute daher ein, gemeinsam mit den versierten Spezialisten für Fassadendämmung im Außendienst einen fachmännischen Blick auf WDVS-Detailausführungen zu werfen: Ein neues INTHERMO-Video zeigt, worauf es beim Dichten und Dämmen in der Praxis ankommt. In zwei mustergültig animierten Filmsequenzen werden meisterlich ausgeführte Gebäudesockel sowie Bauteilabdichtungen rund ums Fenster vorgeführt.

Schale für Schale enthüllen die Fassadenspezialisten aus Ober-Ramstadt den Aufbau des Gebäudemantels in zwei neuralgischen Bereichen, die für das Funktionieren der Fassade und für deren attraktive Optik von entscheidender Bedeutung sind:

https://www.youtube.com/edit?o=U&ar=2&video_id=7gBwM1HWWBE 


Der Fokus der Animationen liegt auf dem Sockel im erdnahen und erdberührten Bereich inklusive Perimeterdämmung sowie auf dem Fensterausschnitt inklusive Unterfensterbank und Laibung.

Anschauen auf der BAU

INTHERMO führt den aufwändig animierten Film, der bei der Beratung von Dämminteressenten hinzugezogen werden kann, auf der BAU 2019 in Halle B5 auf dem INTHERMO-Messestand 119 vor. Sequenzen zu einzelnen Dämmaspekten sind auf https://www.inthermo.de/service/filme.html zu sehen. Auskünfte über die Möglichkeit zur verkaufsunterstützenden Mitnutzung der kompletten Animation erhalten INTHERMO-Kunden von Marketing-Managerin Kerstin Kufleitner, Roßdörfer Str. 50, 64372 Ober-Ramstadt, Fon 0 61 54 / 71-7 13 15, k.kufleitner@inthermo.de, www.inthermo.de (az)

Über die INTHERMO GmbH

Die INTHERMO GmbH entwickelt und vermarktet natürliche Fassadendämmsysteme, die auf Die INTHERMO GmbH entwickelt und vermarktet natürliche Fassadendämmsysteme, die auf Holzfaserplatten basieren, bauaufsichtlich zugelassen sind und komplett mit Putzsystem, Detailprodukten und Montagezubehör geliefert werden. Der ökologisch orientierte Bauzulieferer wurde 2001 gegründet und gehört zur DAW SE, die mit ihrem praktisch lückenlosen Sortiment an Farben, Lacken, Dämm-, Putz- und Bautenschutzprodukten Qualitätsmaßstäbe setzt. Geschäftsführer der INTHERMO GmbH ist Dipl.-Holzbauing. Stefan Berbner, geschäftsansässig Roßdörfer Str. 50, 64372 Ober-Ramstadt/Hessen, info@inthermo.de, http://www.inthermo.de

INTHERMO ist Gründungsmitglied im Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen e.V. (vdnr, Wuppertal; www.vdnr.net) und gehört außerdem dem Deutschen Holzfertigbau-Verband e.V. an (DHV, Ostfildern; http://www.d-h-v.de), der im Verbund mit ZimmerMeisterHaus (ZMH, Schwäbisch Hall; www.zmh.com) und dem Netzwerk 81fünf (Lüneburg; www.81fuenf.de) die Interessen von mehr als 300 mittelständischen Unternehmen des handwerklichen Holzrahmen- und Holzfertigbaus vertritt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INTHERMO GmbH
Roßdörfer Str. 50
64372 Ober-Ramstadt
Telefon: +49 (6154) 71-71669
Telefax: +49 (6154) 71-70408
http://www.inthermo.de

Ansprechpartner:
Lara Heid
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6154) 71-72080
Fax: +49 (6154) 71-70408
E-Mail: l.heid@inthermo.de
Kerstin Kufleitner
Marketing-Managerin
Telefon: +49 (6154) 71-7 13 15
Fax: +49 (6154) 71-7 04 08
E-Mail: k.kufleitner@inthermo.de
Achim Zielke
Baufachjournalist (abp)
Telefon: +49 (177) 3071723
E-Mail: a.zielke@textify.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Doppelt digital: das jährliche Experten-Event für Bekantung

Das jährliche Kantensymposium, das REHAU mit seinen Partnern veranstaltet, gehört zu den Pflichtterminen für Möbelhersteller, die Möbelfachpresse und alle, die mit Möbelbekantung zu tun haben. Trotz der Covid-19-bedingten Einschränkungen wollte REHAU auch in diesem Jahr Read more…

Bautechnik

Objektvorstellung: Quartier WIR in Berlin-Weißensee

Berlin macht sich stark für den Holzbau. Im März 2019 beschloss das Abgeordnetenhaus einstimmig, dass im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogrammes (BEK) deutlich häufiger Holz beim Bau von Immobilien eingesetzt werden soll. Wie konkret Read more…

Bautechnik

KTL: Aluminiumteile zuverlässig und ressourcenschonend beschichten

Der Anteil an Bauteilen aus Aluminium z.B. im Bereich der Fahrzeug-, Bahn-, Schiffs- und Flugzeugtechnik oder im Bauwesen steigt seit einigen Jahren stetig. Durch die Leichtbauweise mit Aluminium können im Bereich der Mobilität z.B. erhebliche Read more…