Passend zu einem gelungenen Abschluss des Jahres 2018 wurde ein großes Projekt von ADT über 54 ARMG- (Automated Rail Mounted Gantry) und 10+2 STS (Ship-To-Shore)-Krane indirekt an EMG und SIBRE vergeben. 

Bei diesem Projekt handelt es sich um die zweite Bauphase des Khalifa Hafen-Terminals. ADT ist der Betreiber dieses prestigeträchtigen Containerhafens in Abu Dhabi, der 2006 eröffnet wurde und mittlerweile eine Jahreskapazität von 2,5 Millionen TEU aufweist. Der Khalifa Hafen ist der erste halbautomatisierte Hafen und weist weltweit die größten Wachstumsraten auf. 

Den Zuschlag für die 54 ARMG-Krane konnte der finnische Kranhersteller Konecranes für sich entscheiden, die 10+2 STS-Krane gingen nach China an den Marktführer ZPMC. SIBRE und EMG konnten gemeinsam den Endbetreiber ADT von der eigenen Technik überzeugen und die Ausrüstung der Betriebsbremsen für beide Krantypen für sich entscheiden. Dabei kommen insgesamt 108 ELDROclassic® Typ Ed 80/6 bei den ARMG’s sowie 192 ELDROclassic® Typ Ed 30/5, 12 Ed 80/6, 12 Ed 125/7 und 48 Ed 201/12 von EMG, mit den entsprechenden Scheibenbremsen von SIBRE, für STS-Krane zum Einsatz. 


Wir sind froh, dass wir uns hier durchsetzen und so unsere Marktposition behaupten und weiter ausbauen konnten. Wir konnten mit diesem Projekt wieder einmal beweisen, dass unsere EMG-ELDRO®-Systeme gefragt sind und nach wie vor unsere Kunden überzeugen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EMG Automation GmbH
Industriestraße 1
57482 Wenden
Telefon: +49 (2762) 612-0
Telefax: +49 (2762) 612-237
http://www.emg-automation.com

Ansprechpartner:
Nicol Otterbach
Leiterin
Telefon: +49 (2762) 612-126
Fax: +49 (2762) 612-384
E-Mail: Nicol.Otterbach@emg-automation.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Lackieranlage der Zukunft: Dürr präsentiert Quantensprung für mehr Flexibilität in der Automobillackierung

. – Fertigungslayout revolutioniert: Boxen statt starre Linie – Taktzeit an Modell anpassbar – Zeit, Material und Emissionen sparen – Kapazitäten leicht zu erweitern oder zu reduzieren – Hohe Anlagenverfügbarkeit dank Service-Kabinen Dürr stellt ein Read more…

Maschinenbau

Festo baut bei Entwicklung von Funktionsprototypen auf Zulieferteile von „FACTUREE – Der Online-Fertiger“

In der Fabrik- und Prozessautomatisierung spielt pneuma­tische und elektrische Steuerungs- und Antriebstechnik eine bedeutende Rolle. Festo, weltweit führender Hersteller von Automatisierungstechnik, bedient den Markt mit entsprechenden Produkten, Systemen und Services für unter­schied­lichste Anforderungen. Um bereits Read more…

Maschinenbau

Papier statt Folie: KHS präsentiert umweltschonende Lösung zum Verpacken von Dosen

Die KHS Gruppe ergänzt ihr Portfolio um eine weitere umweltschonende Lösung. Mit seinen bewährten Traypackern Innopack Kisters ermöglicht der Systemanbieter nun auch das Einschlagen von Getränke- und Lebensmitteldosen in Papier. Die Technologie ist eine Alternative Read more…