Kontrast Personalberater unterstützen eine norddeutsche Altenpflegegruppe erfolgreich bei der Digitalisierung der Mitarbeiterbefragung, Ablauf und Durchführung, statistischen Auswertung und der Nutzbarkeit der Ergebnisse. Die Geschäftsführer waren von erfolgreichen Umsetzung und der Professionalität bei der Aufarbeitung so zufrieden, dass auch für 2019 die Kontrast Consulting GmbH die nächste turnusmäßige Befragung digital entwickelt, durchführt und auswertet.

Spezialist für Digitalisierung von Befragungen

Angesicht der großen Anzahl der Mitarbeiterinnen an verschiedenen Standorten kam nur eine digitale Lösung in Betracht, die die Hamburger Personalberater perfekt vorlegten –  einen ähnlich komplexen Auftrag meisterten die Berater bereits bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts in Süddeutschland.


Hintergrund: Gemäß des § 14 Abs. 2 HmbWBG  sind Pflegeheimbetreiber verpflichtet, „dass der Betreiber die Beschäftigten alle zwei Jahre in schriftlicher und anonymisierter Form auf Grundlage eines einheitlichen Erhebungsbogens zu ihrer Zufriedenheit mit den Arbeitsbedingungen und den Möglichkeiten zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen und Arbeitsprozessen zu befragen und den Beschäftigten das Ergebnis mitzuteilen hat.“

Zwei Anforderungen – eine digitale Lösung – null Mehrkosten

Zusätzlich wollte die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) Hamburg durch das Statistikamt Nord eine weitere Erhebung vornehmen – Gegenstand der Prüfung ist die Wirksamkeit der Maßnahmen zur Förderung der Leistungsfähigkeit sowie einer beschäftigten- und familienfreundlichen Arbeitsorganisation.

Auf Basis dieser Anforderungen entwickelten die Digitalisierungsspezialisten der Kontrast Personalberatung eine Mitarbeiterbefragung, die inhaltlich so strukturiert war, dass von der behördlichen Umfrage abgesehen werden konnte, weil eine inhaltliche Kombination erfolgte – mittels Online-Befragung, für jeden Mitarbeiter einfach zu bedienen und selbstverständlich auf der Grundlage der aktuellsten Datenschutzverordnung.

Zielorientierte Online-Befragung

Ziel der Mitarbeiterbefragung war es, wertvolle Informationen als Entscheidungsgrundlage zur Verbesserung der Personalführung, Personalentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) zu gewinnen, die Mitarbeiterbindung zu erhöhen und die Mitarbeitergewinnung zu erleichtern.

Die Erkenntnisse aus der Mitarbeiterbefragung waren so differenziert, dass die Pflegeholding gezielt Maßnahmen einleiten konnte, um Korrekturen im Unternehmen vorzunehmen,  weiterhin eine beschäftigten- und familienfreundliche Arbeitsorganisation sicherzustellen sowie eine zielgerichtete Personalentwicklung zu betreiben.

Wie zufrieden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Umsetzung der Maßnahmen waren, wird sich bei der nächsten Online Mitarbeiterbefragung herausstellen – auch hier sind die Hamburger wieder mit ihrem Knowhow dabei. Darüber hinaus sind sie in der Lage, notwendigen Organisationsentwicklungsbedarf auch in der Umsetzung zu begleiten.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Das seit 1993 in Hamburg bestehende Unternehmen um die Geschäftsführer Dipl.-Psych. Annette Feist, Dipl.-Kfm. Ingo Scheider und das Team der akademisch ausgebildeten Personal- und Unternehmensberater unterstützt mit strukturierten Personal-, Organisations- und Prozessanalysen Unternehmen. Kontrast Consulting GmbH bietet seit Anbeginn auch Beratung zu Fragen des modernen Personalmanagements, Einführung von zeitgemäßen Personalentwicklungsstrukturen und Implementierung digitaler Personalinstrumente.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

S20 bestellt neuen Vorstand

Die Sponsorenvereinigung S20 hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung turnusgemäß einen neuen Vorstand bestellt. Dabei bestätigten die Delegierten der 16 Mitgliedsunternehmen einstimmig Stephan Althoff (Deutsche Telekom, Vorstandsvorsitz) und Ines Rupprecht (Coca-Cola, Finanzvorstand) in ihren Vorstandsämtern. Neuer Read more…

Allgemein

Verfahrenstechnik in der Berufsbildung

Prozess Trainer erweitern das Portfolio von Lucas-Nülle. Was genau die Trainingssysteme leisten erklärt Produktmanager Frank Lang im Interview: 1. Herr Lang, erklären Sie wie der neue Produktbereich Verfahrenstechnik das Portfolio der Lucas-Nülle GmbH bereichert. Es Read more…

Allgemein

DSGVO: Aufsichtsbehörden werden immer aktiver

Jetzt hat auch das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (LDA) begonnen proaktiv Unternehmen auf Umsetzung der DSGVO zu kontrollieren. Das LDA ist die Datenschutz-Aufsichtsbehörde für Unternehmen in Bayern. Die Behörde hat im September 2018 angefangen, Datenschutzkontrollen Read more…