Hitzler Ingenieure stärkt den Ausbau seiner Geschäftstätigkeiten in Österreich und hat ein Büro in Wien eröffnet. Ein wesentlicher Teil der Unternehmensphilosophie des Ingenieurbüros mit Hauptsitz in München ist die direkte und persönliche Betreuung der Bauherren mit einem eigenen Team vor Ort.

Mit der Gründung des neuen Standorts in Wien wird Hitzler Ingenieure seiner steigenden Auftragslage in Österreich gerecht und rückt näher an die Bauherren in der Metropolregion Wien heran, die bislang von München aus betreut wurden. Damit setzt Hitzler Ingenieure den eingeschlagenen europäischen Wachstumskurs fort.

Leiter der neuen Niederlassung in Wien ist Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Florian Heinkel. Florian Heinkel ist bereits seit Anfang 2016 bei Hitzler Ingenieure und blickt insgesamt auf eine rund 10-jährige Erfahrung im Projektmanagement. In Wien soll er zum einen das Unternehmenswachstum fortführen und ausbauen sowie zum anderen das Büro am Markt weiter etablieren.


„Ich freue mich sehr auf diese neuen Aufgaben und die damit verbundene Herausforderung“, so Florian Heinkel. „Durch unsere Projekte in Vorarlberg und auch in Wien konnte ich mich bereits mit den Gepflogenheiten und Strukturen der hiesigen Projektabwicklung vertraut machen. Das hilft mir, meine neuen Pflichten und Aufgaben wahrzunehmen. Die neue Niederlassung in Österreichs Hauptstadt bedeutet nicht nur eine engere Zusammenarbeit mit den bisherigen Auftraggebern, sondern schafft gleichzeitig eine ideale Ausgangsposition, um weitere Projekte in Österreich zu akquirieren und diese vor Ort effizienter zu betreuen.“

„Mit Florian Heinkel haben wir einen erfahrenen Projektleiter in Wien, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrungen wir und unsere österreichischen Bauherrn sicher profitieren werden“, erklärt Hitzler Ingenieure Geschäftsführer Christoph Hardt. „Ich bin überzeugt, dass wir die Erfolgsgeschichte von Hitzler Ingenieure auch in Österreich weiterschreiben werden.“

Hitzler Ingenieure steuert und leitet komplexe Baumaßnahmen im Gesundheits- und Bildungswesen, im Verwaltungs- und Wohnungsbau, in den Bereichen Freizeit und Kultur sowie bei Infrastrukturmaßnahmen. Das 1997 gegründete Unternehmen betreut nationale und internationale Projekte vom Start bis zur schlüsselfertigen Übergabe an verschiedenen Standorten im In- und Ausland. Innovative, nachhaltige und betriebswirtschaftliche Kriterien sowie höchste Ansprüche an Qualität stehen dabei im Fokus.

 

Kontakt Hitzler Ingenieure Wien:

HITZLER INGENIEURE

Ungargasse 9
A-1030 Wien

Tel:  +43 17106534-0

Fax.: +43 17106534-10

Über Hitzler Ingenieure

HITZLER INGENIEURE ist kompetenter Partner im Bereich Projektmanagement für private und öffentliche Bauherren bei der Abwicklung komplexer Baumaßnahmen im Gesundheits- und Bildungswesen, im Verwaltungs- und Wohnungsbau, in den Bereichen Freizeit und Kultur sowie bei Infrastrukturmaßnahmen. Das 1997 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in München betreut nationale und internationale Projekte vom Start bis zur schlüsselfertigen Übergabe an verschiedenen Standorten im In- und Ausland. Innovative, nachhaltige und betriebswirtschaftliche Kriterien sowie höchste Ansprüche an Qualität stehen dabei im Fokus. HITZLER INGENIEURE beschäftigt derzeit über 180 Mitarbeiter an den Standorten München, Berlin, Bremen, Frankfurt a.M., Hamburg, Homburg, Ingolstadt, Koblenz, Köln, Landshut, Stuttgart, Ulm, Graz (A) und Wien (A).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hitzler Ingenieure
Ehrenbreitsteiner Str. 28
80993 München
Telefon: +49 (89) 255595-0
Telefax: +49 (89) 255595-11
http://www.hitzler-ingenieure.de

Ansprechpartner:
Jutta Maria Witte
Telefon: +49 (89) 255595-29
Fax: +49 (89) 255595-22
E-Mail: jutta.witte@hitzler-ingenieure.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Museen und Kunstwerke effektiv schützen mit Funktionsglas

Als vor wenigen Monaten die Meldung durch die Medien ging, dass im „Grünen Gewölbe“ in Dresden dreiste Diebe Kunstschätze von unschätzbarem Wert erbeuteten, war nicht nur die Museumswelt zutiefst geschockt. Umso wichtiger ist es nun, Read more…

Bautechnik

HOCHTIEF Infrastructure GmbH und Firmengruppe Max Bögl erhalten Großauftrag zum Bau der neuen U-Bahn U3 Südwest in Nürnberg

Die Arbeitsgemeinschaft aus HOCHTIEF (technische Federführung) und der Firmengruppe Max Bögl (kaufmännische Federführung) hat am 8. Januar 2020 den Auftrag für die Rohbauarbeiten im Bauabschnitt 2.2 der U-Bahn U3 in Nürnberg Südwest mit einem Auftragsvolumen Read more…

Bautechnik

Renovierung am andalusischen Wahrzeichen

Majestätisch thront die Kathedrale Santa Maria von Sevilla im Herzen der spanischen Stadt. Der imposante Glockenturm – La Giralda – ist sowohl das Wahrzeichen Sevillas als auch der Region Andalusien und galt während seiner Bauzeit Read more…