Am 23. und 24. Oktober findet die Reinraummesse Cleanzone in Frankfurt am Main statt. Auch Piepenbrock ist auf der wichtigen branchenübergreifenden Fachmesse vertreten. Das Familienunternehmen präsentiert in diesem Jahr nicht nur seine umfangreichen Reinraumdienstleistungen. Im Fokus steht auch die Eröffnung des firmeneigenen Schulungs- und Trainingszentrums für Reinraumreinigung.

Auf der Cleanzone werden Betreiber von Rein- und Sauberräumen sowie Fachbesucher aus der Pharma- und Medizintechnik, der Mikrotechnologie, aus Forschungsinstituten und Dienstleistungsunternehmen erwartet. Am Gemeinschaftsstand des Deutschen Reinrauminstituts (DRRI) stellt Piepenbrock sein breites Leistungsportfolio und innovative Verfahren in der Reinraumreinigung vor. „Wir freuen uns darauf, den Besuchern die Weiterentwicklungen in unserer hochspezialisierten Branche zu zeigen“, sagt Norbert Gürke, Leiter des Fachbereichs Reinraumreinigung bei Piepenbrock.

Rundum-Service auf höchstem Niveau


Das Angebot des Reinraumspezialisten Piepenbrock ist groß: von der Unterhaltsreinigung aller Reinraumklassen gemäß der ISO 14644-1 und den GMP-Richtlinien über Sonderreinigungen bis hin zum Schleusen- und Wäscheservice – inklusive aller erforderlichen Dokumentationen. „Unsere Kunden schätzen vor allem drei wichtige Vorteile unseres Rundum-Services: unsere hohe Kompetenz in der Reinraumreinigung, die individuell abgestimmten Konzepte und das umfassende Leistungsspektrum“, bringt Gürke die Stärken seines Unternehmens auf den Punkt.

Schulungs- und Trainingszentrum für Reinraumreinigung

Piepenbrock präsentiert auf der Fachmesse auch sein firmeneigenes Schulungs- und Trainingszentrum für Reinraumreinigung. Es ist Teil des Piepenbrock Technologiezentrums in Osnabrück und wird voraussichtlich Mitte 2019 fertiggestellt. Mit zwei Reinräumen nach ISO- und GMP-Anforderungen inklusive Schleusenbereichen ermöglicht das Schulungszentrum die Vermittlung des richtigen Verhaltens im Reinraum unter realistischen Bedingungen. „Wir sind uns der großen Verantwortung und den Herausforderungen in der Reinraumreinigung bewusst. Daher war es unser Ziel, eine optimale Trainingsumgebung zu schaffen“, betont Norbert Gürke. „Wir möchten unsere Mitarbeiter höchstmöglich sensibilisieren und ihnen ein umfangreiches Verständnis für den Reinraum vermitteln.“

Theorie und Praxis eng verknüpft

Das multifunktionale Schulungs- und Trainingszentrum umfasst mehr als 160 qm und erfüllt alle relevanten Richtlinien. Der Nachbau des ISO-Reinraums bietet einen Doppelboden, im GMP-Raum können die Wischtechniken auf einem Pharmaboden mit entsprechender Hohlkehle zum Wandanschluss trainiert werden. Die richtigen Ankleidetechniken, und die hygienischen Anforderungen üben die Mitarbeiter im Schleusenbereich. Auch Reinigungstechniken für Decken, Wände, Böden und Einrichtungsgegenstände sowie der adäquate Einsatz von Reinigungsmitteln und -materialien können optimal geschult werden. „Wir haben die verschiedenen Areale so konzipiert, dass auf die Vermittlung der theoretischen Inhalte unmittelbar die praktische Umsetzung folgen kann“, führt Gürke weiter aus. „Unser Schulungszentrum bietet absolut originalgetreue Bedingungen, um das richtigen Verhalten im Reinraum sehr nachhaltig zu vermitteln.“

Über die Piepenbrock Service GmbH + Co. KG

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist ein seit 1913 inhabergeführtes Familienunternehmen – heute in der vierten Generation. Piepenbrock entlastet seine Kunden durch ein breites Dienstleistungsspektrum, beispielsweise in den Geschäftsbereichen Facility Management, Gebäudereinigung, Sicherheit und Instandhaltung. Die Tochterunternehmen LoeschPack und Hastamat sind im Verpackungsmaschinenbau, Planol in der Chemieproduktion erfolgreich. Mit rund 800 Standorten und 70 Niederlassungen sowie 26 600 Mitarbeitern ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner. Piepenbrock steht für nachhaltiges Handeln und übernimmt Verantwortung – ökonomisch, ökologisch und sozial. Das zeigt die Unternehmensgruppe beispielsweise mit ihrem Umweltprogramm "Piepenbrock goes green" und seiner engen Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e. V.

Erfahren Sie mehr über Piepenbrock:
www.piepenbrock.de

Oder besuchen Sie uns in den Sozialen Medien:
www.facebook.com/piepenbrock.unternehmensgruppe
www.twitter.com/piepenbrock_ug
www.youtube.com/user/piepenbrockservice
www.xing.com/companies/piepenbrock

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Piepenbrock Service GmbH + Co. KG
Hannoversche Straße 91-95
49084 Osnabrück
Telefon: +49 (541) 5841-0
Telefax: +49 (541) 5841-338
http://www.piepenbrock.de

Ansprechpartner:
Lena Koch
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (541) 584-1477
E-Mail: l.koch@piepenbrock.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Karriere fördern: In vier Semestern berufsbegleitend zum MBA

Wer sich jetzt für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 30. November an der Hochschule Kaiserslautern/Campus Zweibrücken ausführlich informieren: Studiengangsleiterin, Prof. Dr. Bettina Reuter, stellt fünf MBA-Fernstudiengänge unterschiedlicher Ausrichtung vor: MBA Read more…

Ausbildung / Jobs

Ausbildungskooperation 2018

Jungen Menschen in einer besonderen Situation den Start ins Berufsleben zu ermöglichen, mit diesem Ziel haben sich der Kreis Lippe, die Stadt Detmold, die anderen Städte und Gemeinden in Lippe und lippische Unternehmen zum Chance Read more…

Ausbildung / Jobs

20. Zweibrücker Symposium der Finanzdienstleistungen

Bereits seit 1999 widmet sich das Zweibrücker Symposium der Finanzdienstleistungen alljährlich aktuellen Themen der Banken- und Versicherungsbranche und hat sich inzwischen weit über die unmittelbare Region hinaus einen hervorragenden Namen in der Branche gemacht. Ausrichter Read more…