In Anerkennung der erreichten starken wirtschaftlichen Leistung und der zu allen Zeiten gezeigten Eigeninitiativen seiner Mitarbeiter hat Harwin seinem geschätzten Vertriebspartner Avnet Abacus den jährlichen Sales Excellence Award verliehen. 

Dabei haben zahlreiche Faktoren die Entscheidung von Harwin beeinflusst. Der wichtigste war das anhaltende Umsatzwachstum, das Avnet Abacus in allen wichtigen europäischen Märkten und einer breiten Produktpalette erzielt hat – von hochzuverlässigen Verbindungslösungen über EMV-Abschirmungen bis hin zu Leiterplattenhardware. Der Distributor hat es geschafft, den Umsatz mit seinem Harwin-Angebot gegenüber dem Vorjahr um 70% zu steigern und hat in den letzten 12 Monaten eine große Anzahl von Design-Neuanmeldungen generiert.

Gavin Darling, Vertriebsleiter von Harwin, erklärt: "Das Avnet Abacus-Team hat ein beispielhaftes Verständnis für die Herausforderungen der Anwendungen der Kunden und für wichtige Markttrends gezeigt. Dies hat sich, in enger Zusammenarbeit mit unseren eigenen Anwendungstechnikern, äußerst positiv auf unsere Verkaufszahlen ausgewirkt. Wir schätzen die qualitativ hochwertige Unterstützung, die sie dem Kundenstamm bieten können, und die zentrale Rolle, die sie weiterhin bei der Bedarfsplanung und im Fulfillment spielen." 


"Das ermutigt uns in hohem Maße", ergänzt Alan Jermyn, VP European Marketing bei Avnet Abacus. "Unser Vertriebsteam wird dadurch mit Sicherheit motiviert, sich noch stärker einzusetzen, um weitere Fortschritte in den definierten Zielmärkten – sowohl den geografischen als auch anwendungsbezogenen – zu erzielen."

Über Harwin

Harwin ist weltweit bekannt für die Erzeugung hochzuverlässiger Verbindungslösungen, die mit den höchsten Ansprüchen der Anwendungen zurechtkommen – diese befinden sich in den Bereichen Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt, Industrie, Öl und Gas sowie Motorsport. Im Laufe der letzten 65 Jahre hat das Unternehmen ununterbrochen neue Maßstäbe hinsichtlich Innovation, Automatisierung und Service gesetzt, und zwar durch ständige Investitionen in fortschrittliche Geräte sowie in die Ausbildung seiner Mitarbeiter. Harwins Team hochqualifizierter Ingenieure war verantwortlich für die Entwicklung einer eindrucksvollen Palette von Steckverbinderprodukten, die nicht ausfallen dürfen ("must not fail"), die den Wettbewerb in der Leistung übertreffen. Dazu zählen die Produktfamilien Gecko (1,25-mm-Raster), Datamate (2-mm-Raster), Mix-Tek (kombiniert Signal, Leistung und Koax) sowie M300 für hohe Temperaturen (3-mm-Raster). Außerdem bietet das Unternehmen einfach einsetzbare EMI/RFI-Abschirmlösungen, ein umfassendes Portfolio von Leiterplatten-Hardware (Abstandshalter, Verbindungen, Brücken, Anschlüsse, Testpunkte etc.) sowie ein breites Spektrum von Steckverbindern nach dem Industriestandard. Alle diese Produkte stehen mit kurzen Lieferzeiten über ein umfangreiches Vertriebs- und Distributionsnetzwerk zur Verfügung. Durch seine globale Reichweite ist Harwin in der Lage, rasch auf Kundenwünsche zu reagieren; dazu tragen Vertriebsbüros und Fertigungsstandorte in Großbritannien, den USA, Deutschland, Frankreich und Singapur bei. Zu weiteren Informationen besuchen Sie: www.harwin.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Avnet Abacus (An Avnet Company)
Gruber Str. 60c
85586 Poing
Telefon: +49 (8121) 777-01
Telefax: +49 (8121) 777-531
http://www.avnet-abacus.eu

Ansprechpartner:
Ben Green
Leiter des Bereichs New Business, Marketing & Kommunikation
Telefon: +44 (2392) 314-532
E-Mail: bgreen@harwin.co.uk
Rachel Sandeman
Agenturkontakt
Telefon: +44 (2038) 136-425
E-Mail: rachel.sandeman@publitek.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Infinigate geht mit acmeo in die Cloud

Infinigate, führender pan-europäischer VAD (Value Added Distributor) für Cyber-Security Lösungen nimmt den deutschen VAD acmeo als strategischen Teil in die  Infinigate-Familie auf. acmeo ist ein seit Jahren erfolgreicher und vielfach prämierter Spezialdistributor für Managed Services, Read more…

Firmenintern

Belarus plant Pfandsystem für Einweggetränkeverpackungen

Die Republik Belarus will den Umweltschutz im Land stärken und plant die Schaffung eines Pfandsystems für Einweggetränkeverpackungen.  Dazu unterzeichneten jetzt Belarus und REMONDIS, international führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Recycling, Wasser und Service, eine gemeinsame Absichtserklärung, Read more…

Firmenintern

RCHST folgt RCBE im BioPark Regensburg

Nachdem das Regensburg Center of Biomedical Engineering (kurz RCBE) eigene Räume in neuen Gebäuden auf dem Campus der OTH Regensburg beziehen konnte, werden die Räumlichkeiten im BioPark nun vom Regensburg Center of Health Sciences and Read more…