In einer konzertierten Aktion am 14.9.18 haben die niedersächsisch-bremischen Unesco-Projektschulen ein Zeichen gesetzt.

Unter dem bekannten hashtag #wirsindmehr“ brachten alle Schulen des Netzwerks ihre Ablehnung populistischer und rechtsextremer Tendenzen zum Ausdruck. Gleichzeitig drückten sie ihre Solidarität mit allen aus, die sich für die Stärkung der offenen Gesellschaft, der Menschenrechte und der Demokratie einsetzen. „Unser Kollegium und die Schülerinnen und Schüler setzen mit der Aktion ein Zeichen für eine demokratische und offene Gesellschaft“ unterstreicht der Schulleiter der BBS 3 Herr Meier und freut sich über die Beteiligung der BBS 3 der Region Hannover an dieser Aktion.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de


Ansprechpartner:
Carmen Pförtner
Pressesprecherin
Telefon: +49 (511) 616235-19
Fax: +49 (511) 616224-95
E-Mail: carmen.pfoertner@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Grüne Woche: Beachtliche bäuerliche Bildungsbilanz

Kurz vor Ende der Internationalen Grünen Woche in Berlin bilanziert der i.m.a e.V. ein steigendes Interesse an den Informationsangeboten zur Landwirtschaft. „Wir konnten nicht nur mehr Kinder und Jugendliche an unseren Wissensstationen informieren, sondern haben Read more…

Ausbildung / Jobs

Architekt/in, Planer/in in der Denkmalpflege – Start der neuen Fortbildungsreihe im März 2020

Über 50 % aller Bauvorhaben in der Bundesrepublik Deutschland liegen im Bereich der Altbausanierung oder Denkmalpflege, somit ein beachtenswertes Marktsegment. Parallel ist aus berufsmarktlicher Sicht der Architekten und Architektinnen ebenfalls eine Spezialisierung wünschenswert. Die notwendigen Read more…

Ausbildung / Jobs

Förderung für Studierende

Ein Studium kostet Geld – die Miete will bezahlt, Lehrbücher gekauft und der Lebensunterhalt bestritten werden. Freuen können sich die ausgewählten Stipendiaten des Deutschlandstipendiums der Hochschule Aalen: Sie werden nun von regionalen Unternehmen und dem Read more…