Ob Dachdecker oder Maler – die Suche nach Handwerkern ist eine der häufigsten Suchanfragen in den Verzeichnissen von Das Örtliche. Die neue gedruckte Ausgabe für Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung mit aktualisierten Kontaktdaten steht bereit.

Ein guter Handwerker ist Gold wert – so zumindest in Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung. Friseure wurden im vergangenen Jahr am häufigsten gesucht, das zeigt die Auswertung der Suchanfragen der vergangenen 12 Monate der Das Örtliche Servicegesellschaft. Schneidereien sind ebenfalls sehr gefragt in der Region und folgen auf Platz 2. Am dritthäufigsten wurden Elektriker gesucht. Auf den weiteren Plätzen folgen Autowerkstätten und Bestatter.

Das sind die meistgesuchten Handwerker in Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung:
Platz 1: Friseure Platz 2: Schneidereien Platz 3: Elektrohandwerk Platz 4: Autowerkstätten Platz 5: Bestattungen


Bei der klassischen Suche unterstützt Sie die neue gedruckte Ausgabe von Das Örtliche für Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung

Die neue Ausgabe enthält die aktualisierten Kontaktdaten für Bad Nauheim, Friedberg, Ober-Mörlen, Rodheim und Rosbach. Auf 352 Seiten finden die Nutzer insgesamt 19.716 private und geschäftliche Kontaktdaten. Der Austausch des Buches lohnt sich: Bis zu 30 Prozent der Daten aktualisieren sich innerhalb eines Jahres. Die Telefonbücher liegen ab sofort bei den regionalen Postfilialen und –agenturen sowie den teilnehmenden REWE- und Netto-Märkten kostenfrei zur Abholung bereit. Herausgeber von Das Örtliche für Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung ist Sasse Medien in Kooperation mit Deutsche Tele Medien.

Über die Das Örtliche Service- und Marketing GmbH

Das Örtliche ist das führende deutsche Telekommunikationsverzeichnis, wenn es um die lokale Suche geht. Rund 93 Prozent der Deutschen kennen Das Örtliche*. In gedruckter Version gibt es 1047 Ausgaben, die Gesamtauflage aller Verzeichnisse beträgt rund 34 Millionen Exemplare. Weiterhin verzeichnet www.dasoertliche.de bundesweit durchschnittlich rund 11 Millionen Besuche im Monat**. Auch die Nutzung der Mobil-Anwendungen steigt stetig an. Rund 6,5 Millionen Mal wurden die Apps für Android, iPad und iPhone heruntergeladen***. Als Werbepartner von weit über 1 Millionen Gewerbetreibenden ist Das Örtliche einer der bedeutendsten Werbeträger in Deutschland.

* Personen ab 16 Jahre, Quelle: GfK-Nutzeranalyse Verzeichnismedien 2017
** Quelle: IVW, www.ivw.de, Stand: Durchschnitt 01-05/2018
*** Stand: 17.04.2018

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Das Örtliche Service- und Marketing GmbH
Bamlerstraße 1a
45141 Essen
Telefon: +49 (201) 43948-0
Telefax: +49 (201) 43948-14
http://www.dasoertliche-marketing.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Ausbildung / Jobs

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Der Weg aus der Freiberuflichkeit! TOP-Hebammen Job im Hamburger Marienkrankenhaus mit Karriereperspektive – Professionelles Klinikmanagement

Sicheres Gehalt, keine Angst vor Konjunkturschwankungen, festes Kolleginnenteam, geregelte Arbeitszeiten und ein nachhaltiges Personalmanagement der Pflegedirektion. Ein Wunsch fast jeder Hebamme und jedes Entbindungspflegers, die den Alltag in der Freiberuflichkeit kennen und entfliehen wollen. Das Read more…

Ausbildung / Jobs

„Wie geht es nach der Schule weiter?“

Gerade hat das neue Schuljahr in Bremen und Niedersachsen begonnen, und für viele angehende Abiturientinnen und Abiturienten stellt sich immer drängender die Frage: "Wie geht es nach der Schule weiter?". Die Entscheidung, welches Studium das Read more…

Ausbildung / Jobs

Schullandheim Nieblum der Region Hannover bietet jetzt mehr Platz

Mehr Raum und flexiblere Nutzungsmöglichkeiten für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen: Auf dem Gelände des Schullandheims Nieblum ist ein neues Seminar- und Gästehaus entstanden, das den Standort in unmittelbarer Nähe zum Deich und mit einem eigenen Strandabschnitt zu Read more…