VOSS+FISCHER bleibt in Hamburg auf Expansionskurs und bezieht Ende des kommenden Monats neue Räumlichkeiten. Damit werden die Kreativen der VOSS+FISCHER Dependance ab dem 1. Oktober in der Große Bäckerstraße 2 zu finden sein.

Gewachsene Strukturen und eine erfolgreiche geschäftliche Entwicklung machen diesen Schritt notwendig. Vor diesem Hintergrund will sich das spezialisierte Team unter Leitung von Heike Schaffernicht und Ole Schäfer am Hamburger Standort in Kürze um einen weiteren Kommunikationsspezialisten verstärken.

Mit der Niederlassung in Hamburg hatte die Frankfurter Agentur VOSS+FISCHER im Mai 2017 ihr Profil geschärft und das Unternehmensportfolio erweitert. Zum einen steht hier der Leistungsbereich „Strategy Implementation“ im Fokus, in dem Unternehmen auf Managementebene bei der internen Kommunikation von Transformationsprozessen beraten und Konzepte für die Strategiekommunikation erarbeitet werden. Zum anderen ist in Hamburg die Unit „Brand Spaces and Design“ angesiedelt worden, deren Leitung Heike Schaffernicht übernommen hat. Mit dieser Unit in Hamburg hat sich VOSS+FISCHER im Segment Messe und Ausstellung neu positioniert.


Über die VOSS+FISCHER gmbh

VOSS+FISCHER ist eine inhabergeführte Kommunikations-Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main und Hamburg. Gegründet wurde sie im Dezember 1995. Seit August 2014 wird die Agentur von den beiden Geschäftsführern Claus Fischer und Markus Illing geführt. Leistungsbereiche bei VOSS+FISCHER sind "Brand Spaces and Design", "Corporate Events" und "Strategy Implementation". Zu den Auftraggebern zählen Continental, Linde oder auch Jaguar Land Rover.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VOSS+FISCHER gmbh
Georg-Voigt-Straße 17
60325 Frankfurt / Main
Telefon: +49 (69) 970619-0
Telefax: +49 (69) 970619-26
http://www.voss-fischer.de

Ansprechpartner:
Natalie Könnemann
Ansprechpartnerin
Telefon: +49 (69) 970619-11
Fax: +49 (69) 970619-26
E-Mail: koennemann@voss-fischer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Tagesordnung – Sitzung des Ausschusses für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration am 27.09.2018, 14 Uhr

Pressemitteilung und Aushang zu der Sitzung des Ausschusses für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration am Donnerstag, den 27.09.2018, 14:00 Uhr, Raum N 001 Neues Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover T a g e s o r Read more…

Firmenintern

Dritter Platz für Sartorius bei Wettbewerb für Finanzmarktkommunikation

Sartorius, ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie, hat beim Kapitalmarktwettbewerb Investors‘ Darling 2018 den dritten Platz im Technologieindex TecDax belegt. Insgesamt wurden die 160 größten deutschen börsennotierten Aktiengesellschaften untersucht. Für die Rankings Read more…

Firmenintern

Christopher Matalou übernimmt CFO-Posten bei UTA

Christopher Matalou ist seit dem 1. September neuer Chief Financial Officer (CFO) der UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) und wird in dieser Funktion die Digitalisierung und Internationalisierung des Finanzbereiches weiter vorantreiben. Als Read more…