WATERKOTTE setzt mit der neuen Basic Line Air Baureihe neue Maßstäbe in puncto Leistung und Effizienz bei Luft-/Wasser-Wärmepumpen.

Als Einzeleinheiten decken die Modelle der Baureihe Basic Line Air ein Leistungsspektrum von 3 – 19 kW ab. Mittels Kaskadierung werden deutlich höhere Leistungen realisiert. Zudem erreicht die verbesserte Baureihe bei niedrigen Außentemperaturen von -20 °C hohe Vorlauftemperaturen bis zu 58 °C. Die hochwertig verbauten Komponenten sichern zusätzlich einen jahrzehntelangen störungsfreien Anlagenbetrieb. Die Anlagenausstattung beinhaltet neben der Heizfunktion und der Warmwasserversorgung auch eine komfortable Kühlfunktion – ideal für heiße Sommertage.

Als eine der wenigen Luft-/Wasser-Wärmepumpenbaureihen am Markt erhältlich, erzielen die Modelle COP-Effizienzwerte von über 4,5 (bei A2/W35). Damit erfüllen sie die Anforderungen des BAFA an hocheffiziente Wärmepumpen. Bauherren kommen sowohl im Neu- als auch im Bestandsbau in den Genuss der attraktiven Zuschüsse des Marktanreizprogramms (MAP).


Die geringe Stellfläche von 0,3 m² ermöglicht eine flexible Aufstellung der Außeneinheiten.

Weitere Informationen finden Sie unter : www.waterkotte.de/…

Über die WATERKOTTE GmbH

WATERKOTTE ist Hersteller innovativer Wärmepumpen-Systemlösungen und Automation. Umweltfreundlich, wirtschaftlich, innovativ – mit diesem Leitgedanken entwickelte Klemens Oskar Waterkotte 1968 die erste WATERKOTTE Wärmepumpe. Das Produktsortiment beinhaltet heute High-End-Wärmepumpen für Anforderungen von 1 kW bis 1.000 kW. Auf Basis umfangreicher Erfahrungswerte entwickelt WATERKOTTE ganzheitliche Systemlösungen und nachhaltige Versorgungskonzepte. Mittlerweile beschäftigt die WATERKOTTE GmbH 85 Mitarbeiter an den Standorten Herne, Leipzig und Osnabrück. Auch nach 50 Jahren vertrauen wir auf das beste Heizsystem als Herzstück aller Entwicklungen – die Wärmepumpe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WATERKOTTE GmbH
Gewerkenstr. 15
44628 Herne
Telefon: +49 (2323) 9376-0
Telefax: +49 (2323) 9376-99
https://www.waterkotte.de

Ansprechpartner:
Anna Lauwigi
Presse / Marketing
Telefon: +49 (2323) 9376-403
Fax: +49 (2323) 9376-0
E-Mail: lauwigi@waterkotte.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Das Marktumfeld für diese Graphit-Gesellschaft scheint nahezu perfekt

Einem neuen Bericht der Nachrichteagentur Bloomberg zufolge steigen die Investitionen in die Entwicklung und Produktion von Batterien für E-Mobile noch rasanter als bislang schon prognostiziert. Laut den Experten soll der Batteriemarkt so 2040 das 200fache Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Group Ten deckt Gabentisch mit 14 definierten Zielen auf Stillwater

Rechtzeitig vor Weihnachten hat Group Ten Metals (TSX-V: PGE, FRA: 5D32) den Gabentisch reich eingedeckt: mit acht PGE-Ni-Cu-Zielen im Stile von Ivanhoe’s Platreef Projekt und weiteren sechs klassischen PGE-Zielen im so genannten „Reef Style“ wie Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Das unverzichtbare Werk für Netzbetreiber

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs beschäftigt sich mit dem am 2. September 2016 in Kraft getretenen Messstellenbetriebsgesetz, welches gravierende Folgen für alle Stromnetzbetreiber in Deutschland hat. vom Wege, Jan-Hendrik/Weise, Michael (Hrsg.) Praxishandbuch Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) Read more…