LASER COMPONENTS bietet jetzt eine Plug-and-Play-Lösung an, mit der sich schnell und reproduzierbar erste Versuche und Testreihen für die verschiedenen LEDs des ultravioletten Spektrums durchführen lassen. Das AMPYR Evaluation-Kit LED30UV enthält jeweils einen LED-Träger mit Kühlkörper, den Treiber AMPYR LED30W mit integriertem Kühlkörper sowie ein Steckernetzteil und ein sechspoliges Kabel zur Verbindung von Treiber- und Trägereinheit. Je nach Bedarf ist auf dem LED-Träger bereits die gewünschte UVA, UVB oder UVCLED konfiguriert. Die Elektronik unterstütz UV-LEDs bis maximal 25 W.

Das LED30UV-Kit unterstützt folgende Bauformen:

  • 6868 von LG Innotek, Seoul Viosys, Nichia
  • 6060 von LG Innotek, Vishay
  • 3535 von LG Innotek

Bisher war die Evaluierung von UV-LEDs oft ein zeitaufwändiger und kostenintensiver Prozess, da je nach Anwendung spezielle Teiberplatinen und Kühlkörper entwickelt werden mussten. Mit dem Test-Kit können sich Entwickler diesen zusätzlichen Aufwand in Zukunft sparen und gleich die eigentliche Aufgabe in Angriff nehmen.


 

Über die LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 220 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

TECHSPEC® M12-Bildverarbeitungsobjektive mit Flüssiglinse zählen zu den Inspect Award Gewinnern 2019

Edmund Optics® (EO), führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken und Bildverarbeitungskomponenten, erreicht den 2. Platz des Inspect Awards 2019 in der Kategorie Vision mit seinen TECHSPEC® M12-Bildverarbeitungsobjektiven mit Flüssiglinse. Die Auszeichnung wurde kürzlich im Rahmen Read more…

Optische Technologien

TECHSPEC® M12-Bildverarbeitungsobjektive mit Flüssiglinsezählen zu den Inspect Award Gewinnern 2019

Edmund Optics® (EO), führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken und Bildverarbeitungskomponenten, erreicht den 2. Platz des Inspect Awards 2019 in der Kategorie Vision mit seinen TECHSPEC® M12-Bildverarbeitungsobjektiven mit Flüssiglinse. Die Auszeichnung wurde kürzlich im Rahmen Read more…

Optische Technologien

PhotoSonus – Abstimmbarer Nanosekundenlaser für photoakustische Tomographie (PAT)

Die steigende Nachfrage nach bildgebenden Verfahren für biologisches Gewebe führte zur Entwicklung des PhotoSonus, einem abstimmbaren Laser mit hohen Energien für photoakustische Tomographie (PAT). Das Lasersystem des Herstellers Ekspla verfügt über einen Nanosekundenpumplaser sowie einen Read more…