Ein Partner der itworx-pro GmbH aus Hamburg setzt bei der Installation von Digital Signage Hardware im Kassenbereich einer internationalen Möbelhauskette das LionDATA AVX-4K2K-HDMI over IP-Broadcaster-System ein.  

Von einem entfernten Mediaplayer aus, wird Content (Bilder, Videos) auf mehrere entfernte Bildschirme im Kassenbereich übertragen. Durch die LionDATA Audio- Video-Übertragungslösung spielen die Bildschirme im Kassenbereich die Inhalte zeitsynchron ab.

An einem zentralen und sicheren Platz befindet sich der Mediaplayer als Audio- und Video-Signalquelle. Mittels einem HDMI Kabel wird dieser Mediaplayer mit dem LionDATA 4K2K-HDMI-over IP-Transmitter/Sender verbunden. Auf der Bildschirmseite wird hinter jedem Monitor ein LionDATA 4K2K-HDMI over IP-Receiver/Empfänger, ebenfalls über HDMI, angeschlossen.  Da es sich hierbei um eine Übertragung von einer Audio- Video-Signalquelle auf viele Empfänger/Receiver (1:X-Verbindungen) handelt, erfolgt die Übertragung über TCP/IP. Zur Übertragung über TCP/IP wird ein handelsüblicher Gigabit Netzwerk-Switch (Multicastfähig/IGMP-Funktion/Jumbo-Frames (4K)) eingesetzt. Die Lösung basiert auf der Standard-IP-Technologie und wandelt die Audio- und Videoeingangssignale in IP-Datenpakete um. Am anderen Ende empfängt der Empfänger/Receiver diese Datenpakete und wandelt sie zu Audio- und HDMI-Signal zurück, damit sie über das Display wiedergegeben werden können.


Das LionDATA AVX-4K2K-HDMI-over IP-Broadcaster-System kann Bildschirmauflösungen bis zu 4K (3840 x 2160 Pixel = UHD-Auflösung) übertragen. Außer Audio- und Video-Signale kann das System von LionDATA auch RS-232 übertragen. Damit gewährt dieses Audio- und Video-Übertragungssystem eine Monitor Status Kontrolle (MSC Monitor Status Control). Ein lokaler HDMI-OUT Anschluss am LionDATA 4K2K-HDMI-over IP-Transmitter ermöglicht des Weiteren den Anschluss von einem Bildschirm direkt an der Audio-Video-Signalquelle. Somit kann man zentral sehen, welcher Content im Moment auf allen anderen Bildschirmen abgespielt wird. Die lüfterlosen Geräte bestehen aus einem robusten Metallgehäuse und sind für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Ein hochwertiges Markennetzteil sorgt zusätzlich für eine lange Lebensdauer der Geräte.

Weitere Informationen über das „LionDATA AVX 4K2K-HDMI-over IP- Broadcaster-System“, sowie alle anderen LionDATA-Produkte erhalten Sie bei itworx-pro GmbH unter Tel. 040-6965377-0, E-Mail: info@itworx-pro.de oder Internet: www.itworx-pro.de und www.liondata-digital.de.

Über die itworx-pro GmbH

LionDATA solutions ist eine Geschäftseinheit des in 26 Ländern tätigen Digital Signage Infrastrukturspezialisten itworx-pro GmbH.

Die itworx-pro GmbH in Hamburg und München ist Marktführer im Bereich der Digital Signage Multimedia Übertragungssysteme und SMIL Digital Signage Player von LionDATA. Die Produkte verteilen in tausenden von Netzwerken die Bilder zuverlässig und in höchster Qualität auf die Screens über Next-Generation Video-/Audio-/USB-/RS232 Übertragungssysteme und SMIL Player.

Durch die Integration in verschiedene Software Suiten wie u.a. Smil-Connect, DOOH-Media, Oxygen, Scala 5 und Cittadino’s Picture Machine können essentielle Features wie u.a. Proof of Playback, MSC (Monitor-Status-Control), RSS-Feeds und Ticker angeboten werden. Das hauseigene Technik-Team ist bei vielen europaweiten Digital Signage Installationen unterstützend beim Kunden vor Ort im Einsatz.

Die itworx-pro GmbH verfügt über Niederlassungen in Hamburg, München und Barcelona. Das Zentrallager befindet sich in Deutschland. Der Vertrieb zeichnet sich verantwortlich für über 10.000 durch itworx-pro Übertragungssysteme angesteuerte Bildschirme im Bereich des Digital Signage. Zu den Referenzen gehören namhafte DAX-Unternehmen und viele Partner aus dem industriellen Umfeld wie auch viele Kunden aus dem öffentlichen Bereich. Die itworx-pro GmbH ist Mitglied von POPAI (Point Of Purchase Advertising International). LionDATA Produkte sind weltweit in einigen der größten Digital Signage und Computer-Netzwerken erfolgreich installiert und erfüllen zahlreiche Qualitäts-Standards.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

itworx-pro GmbH
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
Telefon: +49 (40) 6965377-0
Telefax: +49 (40) 6965377-19
http://www.itworx-pro.de

Ansprechpartner:
Gordon Schell
Vertrieb
Telefon: +49 (40) 696-537723
E-Mail: g.schell@itworx-pro.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Medien

Zusammenhängende Posts

Medien

Auf geht’s! – Die agile Transformation von Pickert & Partner

Buchveröffentlichung Dezember 2018 Wie können wir als etabliertes Unternehmen trotz zunehmender Dynamik und Komplexität auch in Zukunft erfolgreich sein? Dieser Frage gehen die Autoren Sven O. Rimmelspacher, Geschäftsführer von Pickert & Partner GmbH und Christian Read more…

Medien

„Die Tarifbindung zu stärken ist ein hehres politisches Ziel, aber eine Schwächung der Tarifautonomie ist hierfür ein zu hoher Preis.“

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) stellte in einem Interview mit der „Stuttgarter Zeitung“ am 13. Dezember einige Überlegungen zur Stärkung der hiesigen Tarifbindung an. Während die CGM die politische Anerkennung des öffentlichen Stellenwerts der Tarifarbeit sehr Read more…

Medien

Die Erfolgsstrategien der großen Autohändler Deutschlands

Welche Händlerstrategie ist heute für morgen die richtige? Diese Frage stellen sich selbst die größten Autohändler Deutschlands beim Blick in die Zukunft immer wieder. Denn unter den derzeitigen Rahmenbedingungen wird die langfristige Unternehmensplanung auch für Read more…