Der globale IT-Experte COMPAREX ist einer von nur wenigen Teilnehmern des neuen Programms “Microsoft Azure Expert Managed Service Provider (MSP)“. Das Programm zeichnet einige der weltweit best-qualifizierten Azure Managed Services Provider aus und bestätigt deren Fähigkeiten in der Bereitstellung von hochentwickeltem Cloud Management Support. Diese Zertifizierung wird Organisationen dabei unterstützen, einen kompetenten Partner für die Verwaltung jeglicher Cloud-Umgebungen zu finden.

Um in das Programm aufgenommen zu werden, mussten sich die Bewerber einem strikten Microsoft-Audit unterziehen. COMPAREX erfüllte alle Kriterien des Microsoft-Programms. Seit 2016 befindet sich das Unternehmen auf dem Weg von einem License Reseller zu einem globalen MSP in einem Transformationsprozess. COMPAREX bietet weltweit Hunderten Kunden Cloud Management Services, wie Azure Management und Monitoring, Un ified Cloud Management und Cloud Consumption Monitoring an. Die Service-Angebote werden kontinuierlich erweitert.

Thomas Reich, CEO COMPAREX: „Wenn Organisationen mit einem der führenden Anbieter von Managed Services zusammenarbeiten wollen, dann sind sie bei uns richtig! Die Aufnahme in dieses Programm zeugt davon, dass wir auf unserem Weg von einem traditionellen Lizenzierungsanbieter hin zum Anbieter integrierter Dienstleistungen, die für Organisationen einen großen Wert erbringen, schon sehr weit gekommen sind. Es macht mich sehr stolz zu sehen, dass unsere Investitionen in unsere Mitarbeiter, Prozesse, Produktentwicklungen und in die Zufriedenheit unserer Kunden Früchte tragen.“


Gavriella Schuster, Corporate Vice President, One Commercial Partner, Microsoft Corp. Sagte: „Wir freuen uns, dass COMPAREX zum Erfolg eines Unternehmens beiträgt, indem es dieses zu seinen Bedarfen hinsichtlich Microsoft Azure und intell igenter Cloud-Lösungen berät, mit denen selbst die komplexesten Umgebungen verwaltet werden. Das Azure Expert MSP Programm wird Entscheidungsträger dabei unterstützen, hochqualifizierte Anbieter mit verifizierten Kompetenzen, so wie COMPAREX, zu finden.“ 

Während Kunden mit zunehmender Geschwindigkeit in die Public Cloud ziehen, brauchen sie Partner mit einem hohen Maß an Cloud-Expertise und -Erfahrung, um sie dabei zu begleiten. Das Microsoft Azure Expert MSP Programm akzeptiert Partner, die eine Reihe an hohen Anforderungen erfüllen – inklusive eines verifizierten Nachweises von herausragender Service-Bereitstellung für Kunden und technischer Expertise sowie dem erfolgreichen Abschluss einer unabhängigen Prüfung ihrer Managed Services, Mitarbeiter, Prozesse und Technologien. Nur die vertrauenswürdigsten Cloud Managed Service Provider werden mit der Azure Expert MSP-Plakette ausgezeichnet. Sie hilft Kunden bei der Auswahl eines Partners, der sie bei der Erreichung ihrer Ziele in der digitalen Transformation unterstützt. 

COMPAREX hat über die Jahre zahlreiche weltweite Auszeichnungen erhalten. Dieses Jahr, bei Microsofts alljährlicher Inspire Konferenz vom 15. bis 19. Juli in Las Vegas, wird sich COMPAREX gegen drei weitere Finalisten aus Microsofts weltweitem Partner Netzwerk durchsetzen und als „Partner Seller Excellence in Technology, Sales and/or Licensing“ ausgezeichnet. Erik Moll, Go-To-Market Manager, Americas, wird mit dem Award geehrt werden. 

Über die COMPAREX AG

Als global agierendes IT-Unternehmen mit über 30-jähriger Erfahrung ist COMPAREX einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Services und einer der Marktführer im Bereich Software-Lizenz-Management im EMEA-Raum.

COMPAREX entwickelt innovative Services, die Kunden dabei helfen, Software-Produkte zu verwalten und diese so effizient wie möglich einzusetzen. Ziel ist es, die Produktivität der Unternehmen zu maximieren und sie auf ihrem Weg in die digitale Welt zu begleiten. Dabei adressiert COMPAREX den Mittelstand, Industrieunternehmen, international agierende Konzerne sowie die Öffentliche Verwaltung.

Lizenzmanagement, Software-Beschaffung und Cloud-Services bilden die Basis des Angebotsportfolios, das durch umfassende Managed Services komplettiert wird. So kann COMPAREX Dienstleistungen liefern, die genau auf die Geschäftsanforderungen der Kunden zugeschnitten sind.

Gemäß dem Leitgedanken “By Your Side in a Digital World” unterstützt COMPAREX seine Kunden dabei, die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Transformation voll auszuschöpfen und für sich zu nutzen.

Weltweit beschäftigt die COMPAREX Gruppe 2.450 Mitarbeiter an mehr als 80 Standorten in 35 Ländern in Europa, Asien und Amerika. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 betrug 2,533 Milliarden Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMPAREX AG
Blochstraße 1
04329 Leipzig
Telefon: +49 (341) 2568-000
Telefax: +49 (341) 2568-999
http://www.comparex.de/

Ansprechpartner:
Janine Hensen
Corporate Communications Manager
Telefon: +49 (341) 2568-171
Fax: +49 (341) 2568-999
E-Mail: janine.hensen@comparex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Allgeier IT Solutions GmbH macht Digitalisierung „greifbar“

Am 20. und 21. Oktober dreht sich im Zuge des Eurobaustoff Forum in den Hallen der Koelnmesse wieder alles um Trends und Innovationen auf dem Baustoffmarkt. Auch die Allgeier IT Solutions GmbH ist mit von Read more…

Allgemein

Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?

Die aktuelle Meldung des Bayerischen Rundfunks lässt erneut aufhorchen und dokumentiert Lücken in einer vorhandenen IT-Infrastruktur, die in dem bis jetzt bekannten Ausmaß auch Krankenhäuser betrifft. Der Schutz von patientenbezogenen Daten ist wieder einmal ungenügend Read more…

Allgemein

Fieldfisher vom Focus als Top-Kanzlei für Kartellrecht ausgezeichnet

Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher wurde auch im Jahr 2019 vom Focus wieder als eine der besten Kanzleien in Deutschland im Bereich Kartellrecht ausgezeichnet. Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher zählt im Bereich Kartellrecht zu einer der besten Read more…