Die diesjährige Q-LEARNING Sommerakademie umfasst die gefragtesten Q-Kurse: Zehn Kurse in den Themenfeldern SIX SIGMA (Green/ Black Belt), DESIGN FOR SIX SIGMA (Black Belt), LEAN MANAGEMENT (Champion, Master) und LEAN SIX SIGMA (Yellow/ Green/ Black Belt) stehen bereit.

Buchbar sind die Kurse individuell im gesamten Juli und August 2018. Sie können mit einer kostenfreien Testphase zunächst unverbindlich ausprobiert werden. Ab Buchung bestehen zwei Monate Zugriff auf den Kurs bzw. die Kurse. Prüfung und Zertifizierung sind inklusive.

Der straffen Lernzeit steht der deutlich reduzierte Sommerpreis gegenüber: Die Teilnehmer profitieren von 30% Einsparung. Eine Verlängerungsoption auf die reguläre Laufzeit ist gegeben.


Die Eckdaten der Q-LEARNING Sommerakademie 2018:

  • Zehn Kurse zur Auswahl
  • Kursstart zwischen 01.07. und 31.08.2018
  • Kurslaufzeit maximal zwei Monate ab Buchung
  • Kurs inkl. Online-Prüfung und Zertifizierung
  • Verlängerungsoption auf die reguläre Kurslaufzeit (1 Jahr)

Das Angebot richtet sich an Privatpersonen, die die Sommerzeit für Wissensaufbau, Karriereausbau oder eine berufliche Umorientierung nutzen möchten. Präsenzphasen sind nicht erforderlich, die Lernzeit kann individuell und flexibel gestaltet werden, der Zugriff auf den Q-LEARNING CAMPUS ist weltweit und rund um die Uhr möglich. Die Akademie-Plätze sind nicht begrenzt, einer vorherigen Reservierung bedarf es nicht.

Mehr über die Sommerakademie: www.q-learning.de/sommerakademie

Über Q-LEARNING

Q-LEARNING bietet als Spezialist für Qualitätsmethoden moderne, normkonforme Aus- und Weiterbildung im Qualitätsmanagement. Deutschlandweit einmalig stehen am Q-LEARNING CAMPUS hochwertige und preisgekrönte Online-Kurse für flexibles und individuelles Lernen bereit. Einsteiger und Fortgeschrittene, Privatpersonen, Mittelständische Unternehmen und zahlreiche DAX-Konzerne zählen zu den internationalen Kunden von Q-LEARNING. Die AZAV-Zulassung ermöglicht darüber hinaus die Teilnahme an den Kursen bittels Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Q-LEARNING
Am Weidenbroich 1
42897 Remscheid
Telefon: +49 (2191) 5980800
Telefax: +49 (2191) 5980801
https://www.q-learning.de

Ansprechpartner:
Dr. Urte Helling
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (2191) 6905790
E-Mail: presse@q-learning.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Über 19.300 Handwerksbetriebe im Kammerbezirk

Am 31. Dezember waren im Bezirk der Handwerkskammer Karlsruhe, der die vier Landkreise Calw, den Enzkreis, Karlsruhe, Rastatt und die drei Städte Baden-Baden, Karlsruhe und Pforzheim umfasst, 19.308 Handwerksbetriebe handwerklich tätig. Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt Read more…

Ausbildung / Jobs

You want it, we got it! Unser Auftritt auf der Bildungsmesse Ulm

Die diesjährige Bildungsmesse Ulm war für uns wieder eine wichtige Plattform, auf der wir unsere Ausbildungsprogramme einer Vielzahl junger Menschen vorstellen konnten. Wer sich für uns entscheidet, stellt die Weichen für seine Zukunft richtig: Denn nahezu überall Read more…

Ausbildung / Jobs

Wie E-Mails uns lähmen

Es gibt zwei Dinge, von denen die meisten gerne weniger hätten. Überflüssige Pfunde und E-Mails. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Letzteres im Sinne der Produktivität erreichen. Die größten Potenziale stecken da, wo etwas Read more…