Der weltweit größte Forschungs- und Roboterwettbewerb startet in die neue Saison. Mitmachen können wieder alle, die zwischen 9 bis 16 Jahren alt sind und Spaß am Forschen, Experimentieren und an Technik haben. Der Wettbewerb FIRST® LEGO® League besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: Im praktischen Teil konstruieren alle Teams einen auf LEGO® Mindstorms basierenden, selbstständig agierenden Roboter. Zusammen mit ihm bewältigen sie knifflige Aufgaben auf einem Spielfeld mit speziellen Modellen. Im theoretischen Teil stellen sich die Teams eine eigene Forschungsfrage und entwickeln innovative Lösungen. Beide Teile stehen unter einem jährlich wechselnden Motto.

Dieses Jahr forschen und experimentieren die Teams zum Thema „INTO ORBITSM –  Leben und Reise im Weltraum“: Trommelt eure Crew zusammen und lasst euch auf die unendliche und inspirierende Weite des Weltraums ein! Nehmt die Herausforderungen an und entwickelt innovative Lösungen. Für die FIRST® LEGO® League Saison 2018/19 braucht ihr wieder gutes Teamwork, damit ihr die irdischen Grenzen überwindet. 

Jedes Team besteht aus zwei bis zehn Mitgliedern und wird von einem erwachsenen Coach vor und während der Wettbewerbe betreut. Nach einer mindestens 10-wöchigen Vorbereitungsphase nehmen die Teams zwischen November 2018 und Januar 2019 an einem von 79 FIRST® LEGO® League Regionalwettbewerben teil. Die Online-Anmeldung ist von April bis 21. Oktober 2018 geöffnet: www.first-lego-league.org/de/saison/thema.html.


Die Wirkung des Programms zeigt sich nicht nur am Wettbewerbstag, wenn die Schülerinnen und Schüler begeistert ihre selbstgebauten Roboter sowie die eigenen Forschungsergebnisse stolz und voller Herzblut präsentieren, sondern auch langfristig, wenn sich Teilnehmende der FIRST® LEGO® League später für einen Beruf im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) entscheiden, wie es 40% der Befragten tun (Quelle: www.hands-on-technology.org/de/vision/wirkung.html#2). Durch eine Teilnahme an FIRST® LEGO® League werden auch digitale Kompetenzen gestärkt und soziale Fähigkeiten geschult (Quelle: www.firstinspires.org/resource-library/first-impact).

Über den HANDS on TECHNOLOGY e.V.

Der Bildungsveranstalter HANDS on TECHNOLOGY e.V. ermuntert mit dem Programm FIRST® LEGO® League den Nachwuchs, sich spielerisch mit komplexer Technik auseinander zu setzen. Zudem werden die Teilnehmenden motiviert, als Forscherinnen und Forscher von morgen, innovative Ideen zu entwickeln. Der gemeinnützige Verein HANDS on TECHNOLOGY e.V. ist exklusiver Veranstalter der FIRST® LEGO® League in Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn mit jährlich mehr als 1.000 Teams.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Plautstraße 80
04179 Leipzig
Telefon: +49 (341) 246-1583
Telefax: +49 (341) 246-1585
http://www.hands-on-technology.de

Ansprechpartner:
Lisa Frenzel
Telefon: +49 (341) 246-1583
E-Mail: lf@hands-on-technology.org
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Finanzierungssprechtag bei der IHK

Am 26. November 2019 veranstalten die IHK Heilbronn-Franken und die Handwerkskammer Heilbronn-Franken einen Finanzierungssprechtag mit der L-Bank sowie der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg/Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg (MBG). Angesprochen werden Existenzgründer und Start-ups, junge Unternehmen in der Festigungsphase, Interessenten Read more…

Ausbildung / Jobs

Owerpoint Präsentationen sind betreutes Lesen!

Präsentationen sind aus dem modernen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Täglich produzieren weltweit Hunderttausende von Mitarbeitern schätzungsweise 500 Millionen Präsentationen für interne und externe Gelegenheiten. Ziel der Präsentationen ist es, die Entwicklung von Projekten und Geschäften Read more…

Ausbildung / Jobs

Von lichtbasierten Technologien und Patentschutz

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt auch in diesem Wintersemester wieder zu Vorträgen an der Hochschule Aalen ein. Das Programm wird am Donnerstag, 14. November, um 17.15 Uhr auf dem Campus „Burren“ (Gebäude 1, Raum Read more…