Die BEHNCKE GmbH ist seit Jahrzehnten führend auf dem Gebiet der Schwimmbadtechnik und war immer treibende Kraft bei der Weiterentwicklung ihres Geschäftsfeldes. Jetzt hat das Traditionsunternehmen mit dem Slogan „Immer eine Idee voraus“ den German Innovation Award 2018 gewonnen. Den renommierten Preis erhalten die Münchner in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“. Die Juroren des German Innovation Awards zeichneten die BEHNCKE GmbH für die besondere Gestaltung des Oberflächenabsaugers B 600 EVO aus.

Der B 600 EVO hat die Serviceöffnung nicht im oberen Teil des Einbauteiles, sondern in der Frontklappe integriert. Das hat positive Auswirkungen auf die Poolumrandung. Denn wer sich die obere Serviceöffnung für den Skimmer spart und nicht mehr in die unmittelbare Umgebung integrieren muss, hat alle Freiheiten: Ob kleinteiliges Mosaik oder großflächige Fliesen, ob Holz, Kiesel oder jedes beliebige andere Material bleibt jedem Poolbesitzer dabei selbst überlassen.

Das überzeugte auch die Jury des German Innovation Awards. Sie setzt sich zusammen aus unabhängigen interdisziplinären Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und der Finanzwirtschaft. Die Bewertung der Einreichung berücksichtigte neben anderen Aspekten auch die technische Qualität und Funktion sowie die Langlebigkeit der prämierten Objekte. Auch Faktoren wie Standort- und Beschäftigungspotenzial spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess.


Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Hinter dem Preis steht der Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen wurde. Seitdem setzt er sich als unabhängige und international agierende Institution für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ein. Dem Stifterkreis des Rates für Formgebung gehören aktuell über 300 in- und ausländische Unternehmen an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Behncke GmbH
Michael-Haslbeck-Str. 13
85640 Putzbrunn
Telefon: +49 (89) 456917-0
Telefax: +49 (89) 468511
http://www.behncke.com | http://www.bwservicegmbh.de

Ansprechpartner:
Joyce Mariel
PR- und Marketingmanagerin
Telefon: +49 (89) 456917-23
Fax: +49 (89) 456917-59
E-Mail: joyce_mariel@behncke.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Jung Pumpen mit neuer Verkaufsleitung Nord

Der Abwasserspezialist Jung Pumpen verabschiedet zum 31.12.2018 Hans-Peter Werner und ernennt mit Reiner Belscheid einen erfahrenen Abwasserprofi aus den eigenen Reihen zum Nachfolger für die Verkaufsleitung Norddeutschland.  Hans-Peter Werner leitet den Jung Pumpen Vertrieb Nord Read more…

Firmenintern

4K Analytics übernimmt riskKV von Arvato CRM Solutions

4K Analytics baut seine Technologieplattform und Expertise für den Krankenkassenmarkt weiter aus. Mit Wirkung zum 1. Dezember übernimmt die 4K Analytics GmbH die Produkte der riskKV–Suite von Arvato CRM Solutions. Damit kehrt die etablierte Softwareplattform Read more…

Firmenintern

Christoph Kirschner zum Director Media bei iCrossing Deutschland berufen

Christoph Kirschner übernimmt ab sofort die Position des Director Media bei iCrossing Deutschland. Er berichtet direkt an Dirk Thum, Geschäftsführer der iCrossing GmbH. In dieser Funktion verantwortet Christoph Kirschner die strategische Entwicklung des Bestandsgeschäftes im gesamten Read more…