Während der ordentlichen Mitgliederversammlung am 7. Juni 2018 wählte das stimmberechtigte Gremium der Air Cargo Community Frankfurt (ACCF) Dr. Tobias Riege offiziell zum Mitglied des Vorstandes. Nachdem Dr. Riege dieses Amt schon seit Anfang des Jahres in einer Interimsposition bekleidet hatte, bestätigte die Wahl sein bereits zuvor abgegebenes Bekenntnis, die Ziele der ACCF aktiv zu unterstützen. Dr. Riege, der sich gegen einen zweiten Kandidaten durchsetzen konnte, will seine Wahl aber nicht als Sieg verbuchen: „Ich habe keine Wahl gewonnen, ich habe einen Vertrauensvorschuss und einen Auftrag erhalten. Jetzt muss ich liefern. Und ich werde liefern.“

Nach seiner Wahl machte Dr. Riege deutlich, dass er die anstehenden Aufgaben schnellstmöglich angehen und sein Engagement über die gesamte Wahlzeit fortsetzen wird: „Ich kam nicht wegen eines Titels, sondern wegen der Herausforderungen und Resultate.“ Eine derart verbindliche Aussage im Hinblick auf die Ziele der ACCF klingt vielversprechend.

Neben Dr. Riege wurden die weiteren Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt: Vorstandsvorsitzender Sören Stark (Lufthansa Cargo AG), seine Stellvertreterin Anke Giesen (Fraport AG), für die Airlines Michael Hoppe (BARIG e.V.), für die Spediteure Götz Wendenburg (Kühne + Nagel (AG & Co.) KG), sowie für die Frachtabfertiger Patrik Tschirch (LUG aircargo handling GmbH).


Über die Riege Software International GmbH

Riege Software ist einer der führenden Anbieter cloudbasierter Softwarelösungen für die Cargo-Industrie. Gegründet 1985, zählt das inhabergeführte Unternehmen über 350 Kunden mit über 5.000 Anwendern in 34 Ländern. Neben dem Stammsitz in Deutschland unterhält Riege 6 Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika.

Die Marke des Unternehmens ist Scope. Scope ist das smarte, innovative Transport Management System für Luftfracht, Seefracht und Zoll. Komfortable, kompatible und transparent kalkulierbare Module, die sämtliche Prozesse und Abläufe vereinfachen und für eine nahtlose Kommunikation zwischen allen Beteiligten der logistischen Kette sorgen. So gestaltet Scope das Arbeitsleben aller Beteiligten leichter und freundlicher. Denn der Mensch ist immer noch das wichtigste Glied der logistischen Kette.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Riege Software International GmbH
Mollsfeld 10
40670 Meerbusch
Telefon: +49 (2159) 9148-0
Telefax: +49 (2159) 9148-11
https://www.riege.com

Ansprechpartner:
Harald Kuhlmeier
Telefon: +49 (2159) 9148-0
E-Mail: hkuhlmeier@riege.com
Benjamin Riege
Riege Software International GmbH
Telefon: +49 (2159) 9148-0
Fax: +49 (2159) 9148-11
E-Mail: ben@riege.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

BdKEP & GREEN ZONES | Kooperation für schnellere Informationen zu Umweltzonen und Fahrverboten

Zwischen dem BdKEP Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. und den Betreibern des Portals Green-Zones wurde am 14. November in den Räumen des BdKEP am Potsdamer Platz eine Kooperationsvereinbarung geschlossen und unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist eine Read more…

Logistik

Keine Privilegien für die Deutsche Post bei der Aufzeichnung von Lenk- und Ruhezeiten

Mit dem heutigen Urteil hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden: Die Deutsche Post AG (DPAG) kann sich nicht auf Privilegien als Universaldienstleister berufen, um auf eine Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten in ihren Fahrzeugen zu Read more…

Logistik

Innovativ fürs Eis

Sind Sie winterfest? Diese Frage sollten sie sich jetzt unbedingt stellen. Jahr für Jahr stellen Schnee und Eis die Verkehrsteilnehmer wieder auf die Probe. Laut Straßenverkehrsordnung hat sich jeder Verkehrsteilnehmer so zu verhalten, dass kein Read more…