Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass Hybrid Wärmepumpen ideal zur Nachrüstung von Heizungen sind. Dabei ist es egal welche Heizung bereits eingebaut wird. Die Hybridheizung lässt sich problemlos nachrüsten und liefert bis zu -5 Grad Aussentemperatur volle Wärme fürs Haus. Der Vorteil – sie benötigen während dieser Zeit nur wenig Energie um die Heizung laufen zu lassen. Hybrid Wärmepumpen lassen sich zudem mit Photovoltaikanlagen kombinieren – so spart man zusätzlich. Die neue Hybrid Wärmepumpe wird deutschlandweit geliefert und kostet 3990 Euro. Mehr
Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de


Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

TÜV SÜD erläutert die Revision der ISO 50001

Das Energiemanagementsystem (EnMS) ISO 50001 findet bereits seit der Einführung in 2011 breite Akzeptanz in Unternehmen und hat das Bewusstsein für Ressourceneffizienz geschärft. Am 21. August 2018 wurde die Revision der Norm veröffentlicht. TÜV SÜD gibt Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Immobilienbranche: Energiemanagement der BUWOG AG Berlin zertifiziert

In Österreich ist das Energiemanagement der BUWOG Group schon seit 2013 nach ISO 50001 zertifiziert. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie wurde nun der nächste Meilenstein erreicht: Das bis Juni dieses Jahres implementierte  Energiemanagementsystem am Standort Berlin Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Industrie Gewerbe – Jetzt Flachdach mit Panasonic Solar – verstärkter Rahmen und Wasserablauf inklusive

Um die Qualität seiner Solar-Hochleistungsmodule HIT® kontinuierlich weiter zu erhöhen, setzt Panasonic auf Verbesserungen im Detail. So wird der Rahmen des Solarmoduls HIT® N330/N325 mit 325 Watt Leistung nun von 35 Millimeter auf 40 Millimeter Read more…