Die Division GF Piping Systems des Schweizer Konzerns Georg Fischer aus Schaffhausen ist führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall mit weltweiter Marktpräsenz. Das Portfolio umfasst Rohre, Fittings, Armaturen sowie entsprechende Automations- und Verbindungstechnik u. a. für die Bereiche Industrie und Haustechnik, Wasser- und Gasversorgung. Mit intelligenten Komplettsystemen, zukunftsweisenden Produkten und Technologien setzt GF Piping Systems weltweit Maßstäbe.

Für einen internationalen Produktlaunch setzt GF auf die B2B-Agentur 2k kreativkonzept aus Karlsruhe. 2k freut sich über die Zusammenarbeit mit diesem wegweisenden Unternehmen – und auf weitere interessante Projekte.

Über die 2k kreativkonzept Gesellschaft für effektive Werbung mbH

Die Karlsruher Werbeagentur 2k kreativkonzept ist spezialisiert auf B2B-Kommunikation und B2B-Markenentwicklung. Nach dem Prinzip der integrierten Markenführung schafft 2k kreativkonzept Markenerlebnisse, die argumentationsstark sind und die Fachzielgruppen auf Augenhöhe ansprechen. 2k kreativkonzept ist Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA und arbeitet u. a. für Mercedes-Benz Omnibusse, Viessmann, Bosch Automotive, Bruker Optik, Straumann, Schöck, Trelleborg, Gretsch-Unitas, Rondo und explain.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

2k kreativkonzept Gesellschaft für effektive Werbung mbH
Virchowstraße 12-14
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 97213-0
Telefax: +49 (721) 754307
http://www.2k.de

Ansprechpartner:
Natalie Niederer
Redaktionskontakt
Telefon: +49 (721) 97213-31
E-Mail: niederer@2-k.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Feinpartickelabscheider und Wärmerückgewinnungssysteme

Mit neuen innovativen Produkten präsentiert sich die Firma exodraft diesjährig auf der Leitmesse ISH in Frankfurt. Den Fokus legt exodraft dabei auf den Schutz von Energieressourcen (Wärmerückgewinnungssysteme) und Umwelttechnik (Reduzierung der Feinstaubpartikel). Hierzu wird exodraft Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Neuer Anhang IV der EMAS-Verordnung veröffentlicht

Anhang IV der EMAS-Verordnung spezifiziert die Anforderungen an die Umweltberichterstattung von Organisationen, die sich nach EMAS validieren lassen möchten. Am 19.12.2018 wurde die Änderung des Anhangs IV von der EU-Kommission beschlossen und trat Anfang 2019 Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Fragestellungen rund um das Thema Messkonzepte

Viele private und gewerbliche Stromnutzer erzeugen ihren Strom inzwischen selbst. Dabei rücken sowohl Mieterstromkonzepte als auch der Einsatz von Stromspeichern immer mehr in den Vordergrund. Viele Aspekte der unterschiedlichen Gesetze sowie der technischen Regelwerke müssen Read more…