Der vorherrschende Trend Waren und Artikel per Kurier-, Express- und Paketdienst direkt zu erhalten, ist heute nicht mehr aufzuhalten und wächst stetig. Nicht zuletzt auf Grund des boomenden Online-Handels. Der tägliche Aufwand, den Unternehmen für die schnelle und richtige Zuordnung aller Paketsendungen betreiben, kostet den meisten von ihnen immer noch zu viel Zeit, die folgend an anderen Stellen fehlt und den Verlust von Kunden sowie Umsatz bedeutet.

Um eine Effizienzsteigerung entlang der gesamten Lieferkette (Supply Chain) zu erzielen, hat die COSYS Ident GmbH, als eine ihrer wichtigsten Lösungen des Transport Management Systems (TMS), das COSYS Paket Management zur Paketverw altung/-logistik mit in das Portfolio aufgenommen.

Einzelne Packstücke, Briefe und Paketsendungen werden mit der COSYS MDE Software und einem mobilen Barcode Scanner (oder Smartphone mit COSYS App) erfasst, direkt dem Empfänger zugeordnet und können anschließend mit dem COSYS WebDesk(Nachverarbeitungssoftware) zusätzlich verwaltet werden.


Alle Aufträge lassen sich in nur einem System an einem zentralen Ort (entweder als von COSYS gehostete Lösung in der Cloud oder als Serverinstallation auf Ihrem Server im Unternehmen) speichern und bietet Ihrem Unternehmen somit höchste Sicherheit.

In fomieren Sie sich noch heute zum Thema COSYS Paket Management unter: https://www.cosys.de/paket-management

Mehr Infos über COSYS erhalten Sie unter: www.cosys.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Stärkung der Vorstandskompetenz: go2solution ernennt Herrn Dimitri Wulich zum Chief Operating Officer

Das Go2solution-Team besteht aus Experten von Weltrang mit langjähriger Erfahrung in globalen Großprojekten. Go2solution freut sich, die Ernennung von Herrn Dimitri Wulich zum Chief Operating Officer bekannt zu geben. Dimitri verfügt über mehr als 20 Read more…

Allgemein

12. CGI TrendSession von Meyle+Müller und Zerone – Virtual Technology im Marketing

„Die aktuellen technologischen Entwicklungen stehen kurz vor einem Big Bang, der unser Leben und unsere Geschäftswelt radikal verändern wird“. Mit diesen Worten begrüßte COO Moritz Müller die Besucher der 12. CGI TrendSession, die Meyle+Müller gemeinsam Read more…

Allgemein

Altair kündigt Vereinbarung zur Übernahme von Datawatch an

Altair (Nasdaq: ALTR) und Datawatch Corporation (Nasdaq-CM: DWCH) haben am 5. November die Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung angekündigt, im Rahmen derer Altair das Unternehmen Datawatch übernehmen wird. Gemäß der Vereinbarung wird Altair pro Aktie USD Read more…