Die COSMO CONSULT-Gruppe, Europas führender Microsoft Dynamics-Partner, unterstützt auch in diesem Jahr die weltweit erfolgreiche Gesundheitsinitiative Virgin Pulse Global Challenge. Die Mitarbeiter begeben sich dabei in Teams für hundert Tage auf virtuelle Reise um die Welt. Wer dabei vorankommen will, muss sich bewegen: Gezählt werden Schritte und sportliche Aktivitäten. Ziel des Programms ist es, das Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu stärken und gesunde Lebensgewohnheiten zu fördern. Im Vergleich zum letzten Jahr steigt die Zahl der teilnehmenden COSMOnauten um 50 Prozent auf weltweit 420 Mitarbeiter in 60 Teams. Startschuss für die Global Challenge ist der 23. Mai 2018.

Wir sitzen zu viel: beim Frühstück, auf der Fahrt zur Arbeit, im Büro – sogar abends, wenn wir uns mit Freunden treffen. Dessen sind wir uns oft gar nicht bewusst, weil es längst zur Gewohnheit geworden ist. Daran etwas zu ändern, gehört zu den wichtigsten Zielen der weltweit erfolgreichen Virgin Pulse Global Challenge. Dabei setzt das Programm auf Sport- und Teamgeist: Rund 45.000 Mitarbeiter aus weltweit 1.500 Unternehmen treten in Teams mit jeweils sieben Mitgliedern gegeneinander an. Über einen Zeitraum von 100 Tagen gilt es, die magische Grenze von täglich 10.000 Schritten zu knacken. Gezählt wird nicht nur Beinarbeit, sondern auch Leistungen in anderen Sportarten wie Radfahren oder Schwimmen, die entsprechend in Schritte umgerechnet werden.

Digital für eine bessere Gesundheit


Die Erbsenzählerei übernimmt dabei ein Sporttracker, der jedem Mitarbeiter kostenlos zur Verfügung steht. Alternativ lassen sich bereits vorhandene Sportuhren nutzen. Per App werden die Schritte der Teilnehmer laufend mit der Global Challenge-Webseite synchronisiert und dem jeweiligen Team gutgeschrieben. Je höher die Laufleistung der Mannschaft, desto schneller kommt man auf der virtuellen Karte voran und desto mehr Orte kann man besuchen. Zusätzlich können die Mitarbeiter ihre Gesundheitswerte und Essgewohnheiten erfassen und erhalten Tipps für ausgewogene Ernährung sowie gesunden Schlaf.

Sport fördert Teamspirit

Die COSMO CONSULT-Gruppe nimmt zum zweiten Mal an der Global Challenge teil. Schickte das Software- und Beratungsunternehmen im letzten Jahr noch 40 Teams auf die virtuelle Weltreise, sind es dieses Mal 60 Teams mit 420 Mitarbeitern. „In unserer Branche verbringen wir zu viel Zeit am Schreibtisch. Dabei dürfen Sport und Bewegung nicht zu kurz kommen. Die Global Challenge ist ein wunderbarer Weg, hierfür das Bewusstsein zu schärfen“, betont Kim Helmig, Personalverantwortliche und Initiatorin der Global Challenge bei der COSMO CONSULT-Gruppe. Und ganz nebenbei fördert das Programm auch Teamwork und Zusammengehörigkeitsgefühl. „Das Gesundheitsprogramm hat im letzten Jahr bei uns so viele Leute zusammengebracht. Es gab internationale und standortübergreifende Teams. Durch die Kommunikation miteinander sind viele neue Verbindungen entstanden“, ergänzt sie. Viele Mitarbeiter hätten während der Global Challenge sogar einige überflüssige Kilos abgebaut.

Gesunden Lebensstil kann man trainieren

Wer nun denkt, nach 100 Tagen ist alles vorbei, der irrt. Das Konzept des Programms wirkt nachhaltig: Während der Global Challenge sammelt jeder Mitarbeiter Schritte fürs Team – etwa, indem man den Fahrstuhl ignoriert und kurze Strecken zu Fuß oder per Fahrrad zurücklegt. Damit werden alte Gewohnheiten geändert und gesundheitsbewusste Verhaltensweisen antrainiert, die nach Ende des Programms häufig erhalten bleiben. Der Erfolg ist für die Teilnehmer erlebbar: Via App oder Webbrowser kann man die Verbesserungen nachvollziehen, die bei Bewegung, Schlaf und Ernährung erreicht wurden – und wie das Team im Vergleich zum Wettbewerb steht. Teamspirit und sportlicher Wettbewerbsgeist wirken auf viele Menschen besonders motivierend. Um an dieser Stelle noch eins draufzusetzen, werden voraussichtlich auch in diesem Jahr die besten drei COSMO CONSULT-Teams prämiert.

Über den Wohlfühlfaktor zum Erfolg

Gemäß dem Leitsatz „Business Software für Menschen“ genießt Mitarbeitergesundheit im Wertekanon der COSMO CONSULT-Gruppe traditionell eine hohe Priorität. Neben der Global Challenge unterstützt das Software- und Beratungshaus weitere Initiativen zur Gesundheitsförderung. Hierzu zählen etwa Massagen, Rückentrainings, Sportprogramme oder diverse Maßnahmen zur Verbesserung der Work-Life-Balance. „Unser Erfolg hängt von den Ideen, der Kreativität und dem Engagement unserer Mitarbeiter ab. Eine gesunde, ausgeglichene Lebensweise hat neben anderen Faktoren einen positiven Einfluss auf die persönliche Leistungsfähigkeit. Wir wollen, dass es unseren Mitarbeitern gut geht und dass sie sich bei uns wohl fühlen. Mit Programmen wie der Global Challenge schaffen wir hierfür das passende Arbeitsumfeld“, unterstreicht Uwe Bergmann, Vorstandsvorsitzender der COSMO CONSULT-Gruppe. Das Engagement für die Mitarbeiter zahlt sich aus. 2017 erhielt das Software- und Beratungsunternehmen die Auszeichnung  „TOP-Arbeitgeber“, die von einer unabhängigen Jury auf der Basis von Mitarbeiterbewertungen verliehen wird.

Über die COSMO CONSULT Gruppe

Mit über 950 Mitarbeitern an 40 internationalen Standorten – davon zwölf in Deutschland – ist die COSMO CONSULT-Gruppe einer der führenden Anbieter von Microsoft-basierten Branchen- und End-to-End-Businesslösungen für Auftrags- und Prozessfertigung, Handel und Dienstleistung. Gemeinsam mit namhaften Industriepartnern begleitet COSMO CONSULT Unternehmen bei der Digitalisierung und bietet zukunftsweisende Industrie 4.0-Lösungskonzepte. Das Produktspektrum umfasst neben ERP- und Branchenlösungen eine große Palette an Speziallösungen, Business-Intelligence- und CRM-Systemen sowie Office- und Portallösungen für alle Unternehmensbereiche. Neben Implementierung und Systemmanagement bietet COSMO CONSULT umfangreiche Beratungsleistungen, die dafür sorgen, dass die Software im Unternehmen nicht nur implementiert, sondern auch gelebt wird.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COSMO CONSULT Gruppe
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Telefon: +49 (30) 343815-0
Telefax: +49 (30) 343815-111
http://www.cosmoconsult.com

Ansprechpartner:
Katja Damm
Head of Marketing
Telefon: +49 (30) 343815-192
Fax: +49 (30) 343815-111
E-Mail: katja.damm@cosmoconsult.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

DSAG-Thementag „Elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung für SAP“: Die inPuncto GmbH ist als Aussteller dabei

Die Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe e.V. (DSAG) veranstaltet am 19.09.2018 in St. Leon-Rot den Thementag „Elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung für SAP“. Dort präsentieren  insgesamt 13 Anbieter ihre SAP-Zusatzsoftware für die automatische Rechnungsverarbeitung und die Besucher haben die Möglichkeit Read more…

Allgemein

Die Top 30 Einzelhändler im internationalen Einzelhandelsindex von Loqate

Der Internationale Einzelhandelsindex von Loqate wurde in Zusammenarbeit mit Planet Retail RNG, Retail Week und The World Retail Congress erstellt, entschlüsselt die Anforderungen der heutigen, digital versierten Konsumenten und analysiert die Strategien, die die Top Read more…

Allgemein

Paketboom: Innovative Apps für die Paketverwaltung und Postverbringung

Der Boom beim Paketversand sorgt bei der Deutschen Post und den KEP-Dienstleistern für gute Geschäfte. Das globale Paketgeschäft boomt und so steigt die Zahl der zugestellten Pakete in Deutschland stetig an – nicht zuletzt wegen Read more…